HomepageForenDiät Forumzu Dick zu Dünn?

Palavre

am 23.08.2009 um 20:05 Uhr

zu Dick zu Dünn?

Ich habe mit einer guten Freundin auf dem Rückweg aus dem Urlaub an der Tankstelle die übliche Ration an Mädchen/Frauenzeitschriften gekauft. In der aktuellen Ausgabe der MÄDCHEN war ein Bericht über das Thema “Was ist schlimmer?-Dick oder Dünn sein!”. Dort waren auch Meinungen von “Betroffenen” aufgelistet und da ich mir dazu natürlich auch ein Bild gemacht habe, wollte ich einfach mal eure Meinung dazu wissen.
Was findet ihr schlimmer/beschämender?
Zu dick sein? Zu dünn sein?

Ich freu mich auf Antworten.
Es grüßt euch,
Nana

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Eymii am 28.11.2009 um 14:07 Uhr

    ich gebe ladygirl187 recht. ich finde es ziemlich peinlich, wie sehr sich die welt auf aeusserlichkeiten versteift hat

    0
  • von tinaleiiin am 27.08.2009 um 14:16 Uhr

    das thema ist schwierig und müsste besser definiert werden. reden wir jetzt von magersucht vs ettsucht oder nur von “normalen” dünnsein vs dicksein.

    ich finde grundsätzlich dass man das nur subjektiv beurteilen kann. ich finde es schrecklich wenn menschen sich runterhungern und immer noch dünner werden wollen. es ist natürlich auch nicht schön wenn man alles in sich reinstopft. aber dabei gehts es glaube ich nicht darum etwas zu essen um dickzuwerden. meistens läuft es andersrum. man isst weil man schon dick ist und nicht weis wie man auf die meist sehr tiefen und derben beleidigungen währen soll.

    bei beiden seiten geht jedoch ein extrem schlechtes selbstbewusstsein vorraus.

    0
  • von Feelia am 27.08.2009 um 14:08 Uhr

    also ich bin der meinung,lieber zuviel als zuwenig aufn rippen.hatte selber mal derbes untergewicht,man ist dann soo kraftlos,echt ekelhaft.
    aber solangs der gesundheit nicht schadet,sindn paar kilos zuviel oder zu wenig voll ok.wichtiger als die perfekte figur ist das selbstbewusstsein!

    0
  • von ATforever am 27.08.2009 um 13:57 Uhr

    ist beides schlimm, spontan würden die meisten sagen zu dünn ist besser, aber da gibts kein besser. ganz eindeutig.

    0
  • von pinkyyy am 24.08.2009 um 11:19 Uhr

    zu dick ist viel schlimmer ganz klar

    0
  • von strawbeeryy am 23.08.2009 um 23:07 Uhr

    ich finde auch beides ist schlimm. wenn man zu dick ist fällt es einem schwer sich zu amüsiern und voll locker zu werden. wenn man zu dünn ist ist es voll schwierig da wieder raus zu kommen. egal was man hat. wenn man wegen seinem gewicht von anderen menschen runter gemacht wirs ist das nicht in ordnung. ich bin selber ein bisschen zu dick. und meine familie sagt mir dann immer ich soll weniger essen. vor allem meine eltern. das ist echt nicht schön. auch wenn sies erhlich meinen.

    0
  • von moonflower18 am 23.08.2009 um 23:06 Uhr

    dick sein!! ich hätt lieber magersucht als fettsucht (natürlich möchte ich nix von beidem haben, aber rein theoretisch jetzt)….ich finde mit dicken menschen assozieiert man sofort negative eigenschaften wie keine disziplin, faulheit, unvernunft usw….(auch wenns vorurteile sind)….aber dicke menschen werden in unserer gesellschaft einfach nicht so akzeptiert

    0
  • von loonie88 am 23.08.2009 um 22:54 Uhr

    @lalalablubb: auch dicksein hat was mit der psyche zu tun! zumindest extreme fettsucht, da wenn man immer wegen ein paar pfunden zu viel angemacht wird, verliert man an selbstbewusstsein, man schottet sich immer mehr von der außenwelt ab und der einzige trost den man dann noch hat ist essen und man baut sich dann eine art schutzmauer auf!
    ich weiß wovon ich spreche mir gings auch so!

    Ich aber finde beides sehr schlimm, es sind beides Krankheiten die therapiert werden müssen!

    0
  • von Melina95 am 23.08.2009 um 21:24 Uhr

    zu dünn, glaube ich, weil es so krank aussieht und man meißtens für dieses problem länger braucht sich zu kurrieren, weil dass oft auch was mit der psyche zu tun hat..

    0
  • von amelie_emily am 23.08.2009 um 21:11 Uhr

    also ich find auch zu dick sein schlimmer.. wäre auch lieber noch ein wenig dünner, auch wenn dann wieder kommt “du bist zu dünn”.. aber jetzt heißt es auch “hast zugenommen, dicker bauch” und süüülz.. dabei liegen da nur 2-3 kilo zwischen.. seht ihr mal, was das fürn schmaler grad is bei der wahrnehmung 😀 und ich hör lieber, dass ich zu dünn, als zu dick bin 😉

    0
  • von lalalablubb am 23.08.2009 um 20:26 Uhr

    ich finde beides schlimm, zu dünn sein hat halt oft mit der psyche und dem unterbewusstesein zu tun,während fett sein oft einfach nur an zu viel essem oder zu wenig fettverbrennung liegt aber es gibt in beiden fällen situationen wo die betroffenen nichts für ihr gewicht können…

    0
  • von Berrybomb93 am 23.08.2009 um 20:21 Uhr

    ….. schwer zu sagen. Ich bin selber etwas fülliger und es ist echt voll unangenehm, wenn man manchmal dumm von der Seite angemacht wird. oder schlimmer noch von der eigenen Familie. Aber richtig dünn…und das mit Absicht, ist schlimmer, weil diejenigen die sich so runterhungern, machen das auch nur um anderen zu gefallen. Aber eigendlich merken die garnicht, das gerade Kerle meistens eher auf was zum Anfassen abfahren.

    0
  • von shivamoon am 23.08.2009 um 20:07 Uhr

    Naja finde es schlimmer,wenn man zu dick ist.das passiert ja nicht einfach so.Also nicht wenn man bisschen mehr auf den Rippen hat,sondern richtig fett ist,so das man nur in Zelten rumlaufen muss…richtig dünn ist auch nicht hübsch,aber dort kann man mehr kaschieren

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Zu dick/zu dünn?! Antwort

sugarisa am 06.01.2009 um 11:07 Uhr
Ich bin total verwirrt!! ich hatte die letzte zeit ziemlich probleme mit essen. dh ich hab 20 kg in sehr kurzer zeit abgenommen. von kleidergröße 40/42 auf 34/36 ... ich wieg bei ner größe von 1,70m 52 kg..... andere...

zu dünn, zu dick oder krankhaft ?! was denn jetzt -.- Antwort

babiehlady am 25.12.2009 um 20:17 Uhr
Hai Mädels..ich weis nicht so recht mit wem ich darüber reden soll weil alle in meiner umgebung mein problem nicht so wirklich nachvollziehen können also schreib ichs mal ins forum.. mein problem ist folgendes ( ich...

Was ist schlimmer: Zu dick oder zu dünn ? Antwort

miri_loves_LMs am 14.08.2010 um 20:45 Uhr
Hei. mich würde eure Meinung zu dieser oben genannten Frage sehr intressieren. Was findet ihr schlimmer, wenn jemand zu dick ist oder zu dünn. Unter "zu dick" & "zu dünn" verstehe ich, wirklich starkes Über-...

Wann ist man eigentlich "zu dick" oder "zu dünn"?? Antwort

DoMundo am 30.03.2009 um 15:48 Uhr
Irgendwie mache ich mir Sorgen. Zum einen um euch und zum Anderen über meine Selbstwahrnehmung. Beim Lesen eurer vielen Beiträge lässt sich feststellen, dass Diäten, Ernährung, Gewicht, etc. mit eines DER Themen ist....

dick oder dünn? Antwort

SweetbabySarina am 22.02.2011 um 16:19 Uhr
hey mädels ich habe ein kleines problem und zwar habe ich seit 2 wochen einen freund und er ist sehr sportlich und durchtrainiert.Ich hingegen unsportlich,ich bin 1,60m und wiege 59kg,laut bmi ist mein idealgewicht...