HomepageForenDiät ForumZuckerkrankheit Werte

pinklilli

am 21.02.2014 um 14:19 Uhr

Zuckerkrankheit Werte

Hallo, ihr Erdbeeren! Ich glaube, ich habe die Zuckerkrankheit. Werte habe ich noch nicht messen lassen, weil ich ein bisschen Angst habe. Wo müssen die denn ungefähr liegen, wenn ich gesund bin?

Antworten



  • von Holunderbluete am 22.02.2014 um 21:02 Uhr

    Zuckerkrankheit Werte: Nüchtern: 126 mg/dl bzw. 7,0 mmol/l
    Zwei Stunden nach dem Essen: 200 mg/dl bzw. 11,1 mmol/l. Ganz einfach über Wikipedia rausgefunden. Ab diesen Werten hast du wahrscheinlich Diabetes, in jedem Fall aber eine gestörte Glukosetoleranz.

  • von Rosenbluete7 am 22.02.2014 um 10:50 Uhr

    Zunächst mal Vorsicht – es gibt zwei verschiedene Einheiten, eine wird in den neuen Bundesländern verwendet und eine in den alten. Wenn bei der Zuckerkrankheit Wert über 120 mg pro dl, bzw. 7 mmol pro Liter auftreten, gilt sie als sicher. Aber das sind die Werte bei nüchternem Magen.

  • von ReZe75 am 21.02.2014 um 21:35 Uhr

    Ich drücke dir die Daumen, dass du nicht Diabetes hast. Es ist zwar gut kontrollierbar, aber trotzdem eine Belastung. Es sind bei der Zuckerkrankheit Werte über sieben mol, die bedenklich sind (bei nüchternem Magen).

  • von flower_style am 21.02.2014 um 16:20 Uhr

    Ja, Diabetes ist beschissen. Es sollten bei der Zuckerkrankheit Werte von maximal 100 mg pro Deziliter Blut nicht überschritten werden, sonst hast du wahrscheinlich Diabetes.

Ähnliche Diskussionen

Nach Esstörung wieder \'normal\' essen Antwort

Milena98 am 27.12.2015 um 14:49 Uhr
Hey ihr, Also es ist so, dass ich nach meiner Magersucht angefangen habe, die Kalorien zu steigern langsam und mich auch intensiver angefangen habe, mit dem Thema Ernährung zu beschäftigen. 1) Also ich esse...

Plötzlich dicker Bauch Antwort

vera992 am 06.05.2010 um 18:41 Uhr
Hallo Leute. Ich bin momentan ein bisschen am Verzweifeln. Ich bin 1.68m groß und wieg so an die 59-60 kg. Bis vor kurzer Zeit war ich mit meinem Körper sehr zufrieden, vor allem war ich stolz auf meinen schlanken...

Kochbuch metabolic balance Antwort

violadelesseps am 14.05.2012 um 17:14 Uhr
Hallo Ihr! Ich bin grad ein bisschen down, weil der Sommer kommt und ich noch nicht so richtig in Form bin (okay, ungefähr gar nicht). Eine Bekannte von mir hat mit