HomepageForenDiät ForumZuhause wohnen – wie gesünder ernähren?

Serenity616

am 14.05.2014 um 11:25 Uhr

Zuhause wohnen – wie gesünder ernähren?

Hallo Mädels,

Ich (19) wohne noch zuhause und würde mich gerne gesünder  ernähren (weniger Fleisch, http://www.erdbeerlounge.de/diaet/gesunde-ernaehrung/ernaehrungstipps/fisch/“>mehr Fisch etc.)
Meine Mutter kocht am Abend für meinen Vater und mich und da gibts halt (wie es bei den meisten der Fall ist) halt auch öfter so Sachen wie Schnitzel, Spaghetti, Schweinebraten etc.
Ich würde gerne diese Gerichte auf meinem Speiseplan reduzieren habe aber da folgende Probleme:

1. meine Eltern essen das gerne und würden das Fleisch auch nicht reduzieren (will ihnen ja auch nichts aufdrängen)

2. kann ich unter der Woche nicht selber kochen und mit ihnen gemeinsam essen weil ich, wenn ich von der Arbeit nach Hause komme, nicht mal eine halbe Stunde Zeit zum Kochen hätte (und ich möchte schon gemeinsam mit meinen Eltern zu Abend essen)

3. meine Eltern das was ich immer koche (asiatisch, mexikanisch,…) nicht mögen/vertragen und wir also immer zweierlei kochen müssten

Bitte versteht das nicht falsch, ich mag das Essen meiner Mutter, aber ich möchte ein wenig abnehmen und mich gesünder ernähren.

Habt ihr irgendwelche Tipps für mich?

Danke im Voraus für die Hilfe

Antworten



  • von qgmhys am 11.07.2017 um 10:37 Uhr

    Ja das mit dem Abnehmen fand ich immer sehr schwer bei mir. Bis ich eines Tages von einem Freund auf diese Pillen gebracht wurde. Er meinte bei ihm hätten sie funktioniert. Also habe ich es mal ausprobiert, zum Glück. Denn ich habe 10 kilo in 4 Wochen abgenommen ohne dabei zu hungern. Echt genial.

    Denn auch kein Sport ist da nötig, es reicht total wenn du die nimmst und dich dann zurücklehnst 🙂

    ABNEHMTABS

  • von nifymns am 05.07.2017 um 18:52 Uhr

    Hallo, meine Erfahrungen mit diesen Diätpillen waren großartig und haben mich vollends überzeugt. Etwa 4 Wochen habe ich es zu mir genommen und rund 10 Kilo abgenommen. Wirklich toll. Keinerlei Nebenwirkungen und ich habe auch einfach weitergegessen wie vorher auch. Bin total happy über mein neues Lebensgefühl. Sehe jünger aus und fühle mich auch so ! Die Preisunterschiede können aber je nach Apotheke weit auseinander gehn. Die Pillen bestelle ich nur noch hier.

    Hier kannst du dich vorher informieren:

    ABNEHMPILLEN (http://track.greencoffeeplus.de/product/Green-Coffee-Plus/?uid=22801&sid=3810&pid=150&bid=advandec)

  • von Serenity616 am 15.05.2014 um 11:29 Uhr

    vielen Dank für die Antworten 🙂

    Ich versuche es jetzt mal damit Mittags gesünder zu essen und das mit Sport zu unterstützen. 🙂
    Die gemeinsame Zeit beim Abendessen möchte ich jetzt nicht wegen meiner Abnehmpläne über Bord werfen und Gefahr laufen meine Eltern damit zu kränken.

  • von kinglovely am 14.05.2014 um 14:33 Uhr

    Würde das auch aufwärmen

    oder ich würd aufs gemeinsame eseen sch…en manchmal gehts halt nicht anders. Esse auch alleine. Hab übrigens zahlreiche allergien.

  • von Bienchen2009 am 14.05.2014 um 14:15 Uhr

    Meine Mama ist Vegetarierin und kocht schon seit 15 Jahren zweierlei. Da keiner aus unserer Familie auf Fleisch verzeichten wollte hat sie sich halt statt einem Schnitzel, Tofu oder Bratlinge in die Pfanne gemacht.
    Oder zu den Nudeln kein GEschnetzeltes sondern eine Pilzrahmsoße etc.
    Die Beilagen kannst du ja mitessen und dann immer etwas kleines anderes dazumachen
    Ob das dann Fisch oder Tofu oder Bratlinge sind kannst du ja entscheiden.

  • von Goldschatz89 am 14.05.2014 um 12:34 Uhr

    Also ich kann dir entweder empfehlen, dass du dir für die Woche für Abends z.b. Suppe machst die du dir aufwärmen kannst oder das du zum Frühstück und zu Mittag gesund isst und dann eben viel Sport machst.

Ähnliche Diskussionen

Fitnessprogramm für zuhause Antwort

ramina34 am 03.11.2011 um 21:45 Uhr
Abnehmen ist angesagt und daher suche ich ein gutes Fitnessprogramm für zuhause. Finde Aerobic super, aber auch Yoga und Pilates hab ich schon ausprobiert als Fitnessprogramm für zuhause. Da ich beruflich sehr...

Sportgeräte für Zuhause Antwort

miriam24 am 18.12.2011 um 21:46 Uhr
Sagt mal Mädels, sind Sportgeräte für Zuhause sinnvoll, oder geht man da eh nie rauf um zu trainieren?

bauchumfang reduzieren, aber wie? Antwort

Kartoffelbrei03 am 22.05.2012 um 12:27 Uhr
hey mädels, ich weiß ich hab schon einige beiträge zu diesem thema gelesen, trotzdem möchte ich meinen dazu auch noch abgeben 😉 . also ich würde gerne "etwas" abnehmen bzw. speziell meinen bauchumfang etwas...

Abnehmen- wie mach ich es richtig NEUSTART Antwort

Nicussinka am 25.03.2012 um 20:28 Uhr
Halle ihr Süßen, um schnell auf den Punkt zu kommen.. 2010 wollte ich unbedingt abnehmen (71kg, 168cm, damals 14/15)   und habs dann leider falsch gemacht 7 monate ging alles gut ca. 8 kg warn weg doch...