HomepageForenDiät ForumZunehmen..

Lady_A

am 02.12.2008 um 09:08 Uhr

Zunehmen..

Hallo Mädels^^
Ich bin n’bisschen untergewichtig, bei einer grösse von 1.75 nur 54 kilo, wofür mich viele beneiden ist das ich nicht schnell zunehmen dafür aber sehr schnell abnehmen kann, ich allerdings finde das nicht sehr toll und will zunehmen..so etwa 5 kilo..oder mehr..
es ist ein bisschen kompliziert, manchmal ess ich sehr viel, dann am nächsten tag hab ich gar keinen appetit und ess dann nur ganz wenig..
jetzt meine blöde frage: gibts irgendwelche tipps..IRGENDETWAS was den appetit ” ankurbelt ” .. weil ich langsahm am verzweifeln bin =)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von SweetBlondie am 07.11.2011 um 13:28 Uhr

    lass die finger von mc doof usw. gésunde ernährung, sport und viel trinken. der körper holt sich dass was er braucht. wichtig, nicht hungern.

    0
  • von ElenaKrickl am 19.02.2010 um 08:18 Uhr

    Lebertran, Rotbäckchen Säfte :) oder du kommst zu mir und nimmst dir was von mir :)

    0
  • von miroamazone am 19.02.2010 um 07:37 Uhr

    Hm.. kenne das auch.. hauptsächlch durch stress,vergisst man einfach zu essen…gönne dir Ruhe,oder wie wär es mit Freundinnen malgemeinsam zu köchen..ansonsten mal in Reformhaus fragen, oder Sanostol..

    0
  • von Herzi76 am 04.12.2008 um 02:23 Uhr

    also ich habe 11 kg zugenommen weil ich vor 9 Monaten aufgehört habe zu rauchen. Falls du rauchen solltest dann musst du damit aufhören. Dann habe ich noch so nen Beitrag im Tv gesehen. Da war so ne junge Frau die wollte auch paar Kilos zunehmen. Und sie mußte dann ihre Ernährung umstellen und zwar: Obst, Gemüse, nur noch vollkornprodukte, Sport, keine Naschies und keine fette Nahrung usw. ich war richtig erstaunt darüber das sie dadruch echt zugenommen hatte. Probier das doch mal

    0
  • von Lady_A am 03.12.2008 um 09:06 Uhr

    ja..sollte vielleicht wieder mehr sport machen, war eig. ziemlich sportlich aber jetzt bin ich momentan arbeitslos und leider ein bisschen faul geworden. und naja.. jeden Tag irgendwas vom MC zu essen mag ich auch nicht..

    und das ” sei doch mit deinem körper zufrieden” hab ich schon oft gehört, aber bin ich halt nicht, ich selber fühle mich nicht wohl und wenn andere dann auch noch sachen sagen wie ” du bist magersüchtig” oder so.. ist das auch nicht sehr schön.

    ich probier auf ein paar Tips von euch einzugehn. Hoffentlich klappts mit dem zunehmen =)

    0
  • von kirschbaum am 02.12.2008 um 19:26 Uhr

    boahr ich find manches echt wiederlich was ihr hier so schreibt!

    0
  • von zuckermausal am 02.12.2008 um 17:52 Uhr

    appetitanreger ich weiß nicht also vielleicht trinkst du vor und während dem essen mal nix, weil wenn i net so viel essen viel aufeinmal dann trink i 2 gläser wasser davor und dann hab i weniger hunger oder ich würd halt versuchen regelmäßig zu essen und auch viel fleisch und so was halt…

    0
  • von xX_Francine_Xx am 02.12.2008 um 17:50 Uhr

    heyy ich hab ne idee also nich wie man den appettit ankurbelt….aber um zuzunehmen muss man doch theoretisch nur das gegenteil machen von dem wenn man abnehmen will ;-)….also auf zu mc`s^^…probiers mal mti viel fastfood un süßigkeiten 😛

    0
  • von kirschbaum am 02.12.2008 um 16:50 Uhr

    ich find sowas voll doof! also ich bin stolz das ich auch zu denen gehöre die nicht schnell zunehmen. Aber darüber bin ich mächtig stolz! Ist doch ekelig ein schwabbelbauch oder dicke Oberschenkel zu haben und nen dicken arsch dazu. Nee da bin ich froh eine gesunde schilddrüse zu haben 😉

    und zu LadyA: Sei froh über deinen Körper und so lange du nicht magersüchtig bist leb einfach gesund und ess eben regelmäßig! Irgendwann im Alter nimmste ehe zu. Also genieße noch die schlanke Zeit =).
    lG. Kirschbaum

    0
  • von apfelsinchen08 am 02.12.2008 um 16:43 Uhr

    schokolade,mc donalds,chips… =)))
    alles ungesunde ^^

    0
  • von xdancingirlx am 02.12.2008 um 16:38 Uhr

    hey..

    ..ich hab auch dasselbe problem.

    es ist auch ganz wichtig – auch wenn man es nicht glaubt -dass man auch sport nebenher macht:
    1. für den muskelaufbau- der auch etwas gewicht bringt
    und 2. dadurch, dass man mehr energie braucht wird natürlich der appetitt auch angekurbelt!
    was aber wichtig ist, ausdauersportarten wie radeln oder joggen sind hier nicht geeignet, sonder eher krafttraining!!

    was natürlich auch wichtig ist, dass man ausgewogen isst – also nichts hier mit mcd`s usw…
    vor allem kohlenhydratreich (nudeln, reis…)
    obst, gemüse und vollkornbrot sollen hierbei trotzdem eine basis bilden – das gehört zu jeder diät dazu, auch wenn es eine “diät für dünne menschen” ist.
    fleisch und wurst natürlich auch nur in maßen…dabei aber wieder reichlich an milchproukten…nehmt doch einfach mal den sahnejogurt anstatt den normalen oder fettreduzierten.
    fisch ist natürlich auch gut…so zweimal in der woche…

    hmm..lass mich überlegen…nüsse, sind auch gut..sind gesund und liefern viel energie…

    was ich noch mache: ich schreibe mir jeden tag auf was ich esse…damit ich einen überblick habe…so 2500 – 2800 kcal sollte man schon zu sich nehmen..

    bei fragen könnt ihr mir gerne schreiben!

    ahh…was noch wichtig ist…genügend trinken..bis zu 2l am tag!

    lg

    0
  • von Lady_A am 02.12.2008 um 12:56 Uhr

    okay, ich dank euch für eure kommentare. =)
    ich sollte wohl doch mal meine schilddrüse überprüfen lassen.

    0
  • von aalliinn am 02.12.2008 um 12:07 Uhr

    also ich rate davon ab jetzt eine fast-food-kur zu starten. das ist einfach ungesund
    ich würde an deiner stelle mal meine schilddrüsen untersuchen lassen. kenne viele die an schilddrüsenüberfunktion leiden und dadurch nicht zunehmen können.
    tage an denen du wirklich sehr wenig appetit hast da solltest du immer mal wieder eine kleinigkeit essen. so powerriegel (vom fitness bekannt) enthalten seeeehr viele kohlenhydrate und sind sehr nährreich

    0
  • von erzrose am 02.12.2008 um 11:49 Uhr

    MCD oder BK ist aber keine dauerlösung.
    Andere sagen trink Sahne,ist aber auchnix.

    Hab das gleiche Problem .
    Ich hatte mal HERBALIFE genommen.Ist ja eigendlich zum abnehmen.Und hab dann immer zu den Mahlzeiten ein glas getunken.
    Aber auch nach 12 wochen hab ich nicht zugenommen.Nur duch die Karotte hatte ich ne gesunde Gesichtsfarbe.

    0
  • von Orchideenblume am 02.12.2008 um 11:42 Uhr

    eine Freundin von mir hat das gleiche Problem…. sie hat viel bei McDoof oder BK gegessen und dadurch zugenommen….

    0
  • von Lady_A am 02.12.2008 um 09:52 Uhr

    Ja genau Kassa.. :S kannste sowviel essen wie du willst aber nimmst nicht zu hmm..
    ich hab zwar mal beim Arzt so Tabletten bekommen..die angeblich den appetit anregen sollten, hat teilweise auch geklappt aber teilweise auch nicht.. sollte es vielleicht damit wieder versuchtn =)

    0
  • von Rosenelf am 02.12.2008 um 09:19 Uhr

    einfach regelmäßig essen, das is auch besser für den magen

    0
  • von Wiwi am 02.12.2008 um 09:17 Uhr

    ohje, das problem kenn ich nicht ….. leider!!! Aber ich kann schon verstehen dass du zunehmen willst zu dünn ist echt auch nichts … Mh normalerweise würde ich an deiner stelle viel ungesundes zeug futtern mC Donalds schokolade usw.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Medikamente zum Zunehmen Antwort

Lady_Em am 25.12.2013 um 21:28 Uhr
Hey ihr! Ich bin am verzweifeln. Ich würde nämlich sehr gerne ein wenig Zunehmen, aber es klappt nicht, egal was ich mache. Kennt ihr irgendwelche Medikamente zum Zunehmen?

Gesund zunehmen - aber wie? Antwort

Evelyn93 am 13.07.2012 um 10:11 Uhr
Hallo liebe Erdbeermädels, vielleicht habt ihr meinen letzten Beitrag gelesen und jetzt stelle ich mal die Frage, wie man gesund zunehmen kann. Hier fragen so viele Mädchen, wie man schnell und gesund abnehmen kann...

ZUnehmen: Ernährungsplan (Hilfe...) Antwort

Sanari7 am 23.10.2012 um 12:31 Uhr
Hi, ich hab mich gerade hier registriert und werd wahrscheinlich wieder gehen, ich hab nur eine Frage (^^"). Ich leide unter ziemlich starkem Untergewicht (bin 17, ca. 165 cm groß und wiege 45 bis 46 Kilo). Das hat...

Wie gesund zunehmen ? Antwort

Biancaaah am 09.03.2012 um 06:41 Uhr
Hallöchen. Ich bin 172cm groß, wiege um die 53-55kg und bin 19 Jahre jung. Hab einen BMI von 17,2. Ist klar dass ich untergewichtig bin und ich finde meinen Körper selber auch nicht wirklich schön und so. Aber ich...

abnehmen, oder lieber zunehmen?! Antwort

EgoGirly am 10.11.2010 um 22:18 Uhr
hey mädels.. ich hab ein problem: ich bin 16 und übergewichtig, würde gerne abnehmen und versuche das auch seit jahren (hab auch schon ein bisschen abgenommen aber nur so 5-10kg) durch das abnehmen und die diäten...