HomepageForenEvents & LokalesLandtagswahl NRW – wen wählen?

sunkisses

am 03.05.2010 um 16:39 Uhr

Landtagswahl NRW – wen wählen?

Hey =)
also, mal ganz ehrlich, ich weiß nicht so recht, wen ich wählen soll. ich hab schonmal im internet nach den wahlprogrammen der einzelnen parteien geschaut, aber entweder war das recht konfus oder ich hab erst gar nichts gefunden.
ich stimm in manchen punkten einer partei zu und andere find ich wieder total dumm. also, im moment bin ich eben recht verwirrt und weiß nicht wen ich wählen soll. Nicht wählen zu gehen, find ich aber auch nicht gut
vielleicht sind hier ja einige politikinteressierte und können mir sagen, warum ich deren partei wählen soll.

Danke. =)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Wilhelmia am 07.05.2010 um 06:18 Uhr

    ..also ich hab ja mit seeehr vielen Leuten zu tun. Unisono hab ich einen Satz behalten:Die Schweine ändern sich, aber die Tröge bleiben die selben. Das beste Beispiel FDP: Angesprochen von Frontal, warum sie viele Versprechen nicht einlösen, verplapperte sich einer und sagte: Das war halt in der Opposition. Man sollte immer eine Opposition schaffen. Wählt man einen Große Partei ab und die zweite kommt dann an die Reihe, arbeitet die auch nur für ihre Interessen (und der Wirtschaft, Pharmazie, Banken). Beisp.:Zitat Gerhard Jung: “Wichtigstes Ziel politischen und wirtschaftlichen Handelns ist hier nicht die Sicherstellung einer ausreichenden Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln, sondern maximaler Profit der beteiligten Unternehmen der Lebensmittelindustrie.”
    Diese Gier wird immer monströser und abartiger. Wie die Politik, Wirtschaft und diesbezügliche Wissenschaft sich allen Ernstens noch ein gutes Gewissen zugestehen kann, ist mir wirklich schleierhaft.
    Also–immer eine Opposition schaffen

    0
  • von Strabsii am 03.05.2010 um 20:24 Uhr

    alles andere außer den linken und npd:)
    nee..aber mal im ernst…ich würde an deiner stelle auch mal auf diesen wahl o mat gehen…dann weißt du ja schonmal ne ungefähre richtung..
    ich pers. würde die cdu wählen

    0
  • von Oreo87 am 03.05.2010 um 19:25 Uhr

    wahlomat könnte dir helfen!

    Ich bin einer der bösen Bürger, die auf Überhänge wählen: Piraten als Liste (die stellen halt keinen direktkandidaten) und SPD als direktkandidaten. Du musst schaun, welche Partei dich am meisten anspricht, welche Partei sich in welcher Weise um die dir am wichtigsten Punkte kümmert.

    0
  • von Diva666 am 03.05.2010 um 17:00 Uhr

    @alice13 meinst du es ist sinnvoll eine partei zu wählen, die du selbst nicht mal für regierungsfähig hälst?! Hmm und dann auch noch eine die hier schon genug schaden angerichtet hat…

    0
  • von Osebanose am 03.05.2010 um 16:58 Uhr

    weisst du was, wenn du dich nicht richtig informiert fühlst, würd ICH ungültig abgeben.
    das is allemal besser als keine partei zu wählen.
    da du wahrscheinlich erstwählerin bist (?), würd ich dir das sogar empfehlen… und HIER nach einer politischen meinung zu fragen, bringt meiner meinung nach nichts, weil man die leute in so einem forum super manipulieren kann -.-
    also, dass man halt SEINE EIGENE sicht auf die partei schreibt (nur positiv), um dich dazu zu bewegen, dass du sie natürlich auch wählst…
    lg, osebanose

    0
  • von alice13 am 03.05.2010 um 16:52 Uhr

    also ich persönlich würd die linken mit der erst- und die grünen mit der zweitstimme wählen… ich glaube die linken wären zwar allein nicht regierungsfähig ( ihre vorschläge sind sehr direkt: beispielsweise sofortiger abzug aus afghanistan) aber in verbindung mit parteien die in dieselbe richtung gehen ( spd, grüne) die die linken zügeln glaube ich kann es klappen.
    Also rot-rot-grün für nrw

    0
  • von alice13 am 03.05.2010 um 16:49 Uhr

    also ich finde es auch echt schwer mich für eine partei zu entscheiden…mir hat der wahl-o-mat sehr weitergeholfen. dieser gibt zwar keine wahlempfehlung ab aber dir werden dieselben fragen gestellt wie der partei und es wird nach der größten übereinstimmung bei der antwort gesucht. außerdem kannst du auch fest legen was dir besonders wichttig ist und dir am ende eine begründung der parteien zur jeweiligen antwort anschauen. hat mir sehr geholfen einfach mal wahl-o-mat googlen
    ps: ist manchmal n bisschen überladen die seite probier dann einfach später noch mal dein glück.. lg alice

    0
  • von Diva666 am 03.05.2010 um 16:49 Uhr

    Ich stimme am meisten mit CDU/FDP überein.

    Die perfekte Partei gibt es nicht – ich würde jedenfalls nie den Linkstrend in Deutschland unterstützen.

    Find ich aber toll dass du dich so darüber informierst, bist du erstwähler?

    0
  • von ashanti187 am 03.05.2010 um 16:43 Uhr

    deine verwirrung ist vollkommen normal – ich find ehrlich gesagt keine partei toll. und deren wahlversprechen kannste generell an den nagel hängen, da hält sich doch eh keiner dran.
    aber um die leute an die urnen zu locken und ihre stimme zu erhalten, werden nun mal viele versprechungen gemacht. (ich spreche jetzt nicht explizit für NRW)

    deswegen ist es am besten, die opposition zu wählen.

    aber nun gut, musst du selber wissen!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

geht ihr wählen? Antwort

danihoneyxx am 26.09.2009 um 20:03 Uhr
hey mädels wollt mal fragen wer von euch morgen wählen gehen wird oder wer gehen würde wenn er schon 18. wäre.... oder wer sagt -> is mir scheiss egal?

Geht ihr wählen? Antwort

knutschfleck66 am 22.09.2009 um 21:34 Uhr
Hey ^^ ja jetzt sind ja dann wieder wahlen und ich hab mir dass durch den kopf gehen lassen und habe schon vor zur wahl zu gehn. wie macht ihr das? interessiert euch das garnicht, oder geht ihr aus neugier? oder habt...

Sehenswertes NRW Antwort

Heellove am 21.04.2013 um 21:38 Uhr
Meine Frage an euch lautet: Was gibt es sehenswertes in NRW?Eine Freundin und ich kommen aus dem Ruhrgebiet und sind Studenten. Und da wir uns demnächst treffen wollen und das Wetter ja...

Veranstaltungen in NRW Antwort

oreo400 am 24.11.2011 um 14:58 Uhr
Hallo Mädels hab mal wieder so richtig lust am Wochenende was zu unternehmen oder feiern zu gehen, nur fällt mir im moment nicht so richtig was ein. Habt ihr Veranstaltungstipps für NRW ? Oder wisst ihr vielleicht ne...

Outlet-Stores in NRW? Antwort

starsnstripes am 04.08.2014 um 16:57 Uhr
Es gibt ja in Holland und so diese großen Outlet-Parks wo es Marken echt günstig gibt. Ich wollte fragen ob jemand so etwas auch in NRW kennt wo man gut shoppen kann LG stars