HomepageForenEvents & LokalesMongos in Köln Deutz – Ein Besuch bei Mongolen!!!

Julia

am 07.07.2008 um 16:29 Uhr

Mongos in Köln Deutz – Ein Besuch bei Mongolen!!!

Ein absolutes Muss ist das mongolische Restaurant „Mongos“ in Deutz. Dabei ist das nicht einfach nur ein Restaurant, vielmehr handelt es sich um ein Erlebnis-Essen-Gehen. Jeder Gast erhält ein Brettchen auf die dann die Tischnummer und die jeweilige Sauce aufgeschrieben werden. Im Menü enthalten ist auch eine Suppe als Vorspeise, die man unbedingt auch probieren soll, sehr lecker. Anschließend geht man mit dem Brettchen zum Buffet, das nebenbei bemerkt aus den schrägsten und ungewöhnlichsten Gemüse-, Fleisch- und Fischsorten (z.B. Kängurufleisch) besteht. Man macht sein Schälchen voll mit den rohen Zutaten, die man möchte und gibt es am Thekenende bei dem Grill ab. Es wird dann in der Küche mit der gewählten Sauce angebraten und anschließend von der Kellnerin an den Tisch gebracht. Dazu gibt es immer Reis, wenn man möchte. Nach jedem Gang kann man die Sauce wechseln oder auch nicht.

Das Restaurant hat eine super Atmosphäre und ist in der Regel immer voll. Also Reservieren ist dringend empfohlen. Ein kleiner Tipp: wenn man Sonntagmittag bzw. -nachmittag geht, bezahlt man ca. 5€ weniger und hat die gleiche Auswahl, satt ist man dann bis zum Abend trotzdem noch.

Dann Guten Appetit!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von feierabend10 am 02.12.2011 um 12:13 Uhr

    Sowas gibt es in meiner Stadt auch ich liebe das, bei uns heißt es Karibico :-)

    0
  • von LULU1985 am 15.09.2009 um 10:48 Uhr

    Wie heisst das genau?? und wo müsste man austeigen wenn man mit dem zug fährt?? Hört sich ja genial an…!

    0
  • von Hollyst26 am 04.08.2008 um 14:09 Uhr

    Ja, ich war schon 2mal da. Super lecker. Muß man auf jeden Fall mal hin. Lohnt sich

    0
  • von wildcat1964 am 22.07.2008 um 16:06 Uhr

    Das hört sich sehr gut an, sowas in der Art haben wir hier auch, nur muss man da stehen bleiben und schaut denen beim braten zu, das geht so schnell, weil die frischen Zutaten ja ganz dünn geschnitten sind und schmeckt einfach super. Da bekommt man schon Hunger, wenn man daran denkt..lach.. vor allem auch, weil das meistens sehr günstig ist. Aber schöner Tipp, wenn man Köln besucht!

    0
  • von Wuschla am 21.07.2008 um 11:26 Uhr

    Ich war neulich da, es ist total toll gewesen. Danke für den Tipp…

    0
  • von Beckerfrau am 07.07.2008 um 16:51 Uhr

    Oh Schade hätteste das mal früher geschrieben ich war gerad letzte Woche auf Klassenfahrt in Köln Deutz. Hört sich echt lecker an!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Sonntag in Köln Antwort

Lilalaurachen am 08.12.2014 um 11:31 Uhr
Hallo liebe Erdbeermädels! Ich lebe seit ein paar Monaten in Köln und besonders an den Wochenenden kann man hier ja wirklich viel machen. Allerdings weiß ich Sonntags immer nicht so recht, was man unternehmen...

gute Sushibar in Köln? Antwort

sweet_daisy am 01.01.2012 um 15:39 Uhr
Ich bin auf der Suche nach einer guten Möglichkeit in Köln Sushi zu essen. Kann jemand eine Sushibar/restaurant empfehlen?

Paolo Nutini in Köln Antwort

tegans_girl am 12.04.2011 um 09:47 Uhr
hey, geht jemand zum paolo nutini konzert am 30.05. in köln?

Katzencafe in Köln Antwort

KlaraKlarinette am 29.01.2014 um 14:18 Uhr
Hallo ihr Lieben! Ich habe gestern im Radio gehört, dass es jetzt wohlein Katzencafe in Köln gibt. In dem Cafe laufen somit ein paar Katzen umher und man kann während man Kaffee und Kuchen isst, ein paar...

Silversterparty in köln? Antwort

Taucherqueen am 22.10.2012 um 17:37 Uhr
Hey Mädels...bald ist wieder Silvester und ich wollte jtzt wahrscheinlich mit ein paar Freunden in Köln feiern gehen...habt ihr eine gute Idee wo man am besten Silvester feiern kann in Köln? Wäre echt dankbar für...