HomepageForenEvents & LokalesPrimark in Karlsruhe

Fersengeld

am 12.02.2016 um 12:20 Uhr

Primark in Karlsruhe

Hi,

ich bin vor kurzem wegen des Studiums hier nach Karlsruhe gezogen. Nun benötige ich ein Paar neue Kleider, weil ich vieles vor dem Umzug ausgemistet habe. Jetzt habe ich gesehen, dass es hier in der Nähe einen Primark gibt. Da ich bisher noch nie in einem dieser Shops war, und auch viel negative sgehört habe, wollte ich mal nach Erfahrungen umhören.

LG

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Fersengeld am 02.03.2016 um 13:12 Uhr

    Hallo und Danke Dir. Also ich bin ja über https://www.postgalerie.de/mode/primark/ auf den Karlsruher Primark aufmerksam geworden. Am letzten Wochenende war ich dann das erste Mal in der Postgallerie. Die ist ja riesig… So etwas gibt es in meiner Heimatstadt gar nicht. Eine Studienkollegin war dabei, sonst wäre ich wohl verlohren gewesen 😀 Auch im Primark waren wir. Ich hab mir einiges gekauft. Es ist wie du sagst. Man muss eben schauen. Bei H6M gibts ja auch gute und weniger gute Sachen. Mit meiner Ausbeute bin ich zufrieden.

    LG

    Antwort @ HoneyAerowen
  • von HoneyAerowen am 15.02.2016 um 17:52 Uhr

    Inwiefern möchtest du Erfahrungen hören? Ich war selbst schon in Karlsruhe im Primark. Muss sagen früher fand ich Primark toll bis ich eine Einstellung darüber revidierte. Es ist vielleicht nicht verkehrt, wenn man sich neu einkleiden möchte. Finde wie überall es gibt gute Sachen die länger halten und auch Schrott. Was mich halt daran sehr ärgert sind diejenigen die die Klamotten dort haufenweise kaufen und dann nach 1-2 tragen wegschmeißen. Es kann sein, dass es voll ist, unordentlich weil die Mitarbeiter mit dem Aufräumen nicht nachkommen, lange Schlangen vor den Umkleiden und an der Kasse und dass es nach Plastik riechen kann.
    Ich höre auch viele Gegenargumente, dass man besser Markensachen kaufen sollte aber das Schlimme ist dass diese oftmals nicht unter besseren Bedinungen produziert werden und man für die Marke viel draufzahlt (Qualität ist auch nicht unbedingt besser). Das Hauptproblem ist einfach der Konsum.
    Ich denke, du machst dir einfach mal selbst vor Ort ein Bild, zum Einkleiden wenn man viel ausgemistet hat kann es schon gut sein paar Basics dort zu bekommen. Ansonsten hat Karlsruhe auch viele Second Hand Shops, da bekommt man auch ausgefallene Sachen günstig.
    Wenn du sonst noch was über Karlsruhe wissen möchtest, frag ruhig nach ich hab selbst jahrelang dort gelebt ☺

    0

Ähnliche Diskussionen

Kostenlos parken in Karlsruhe? Antwort

tiko am 17.12.2011 um 15:22 Uhr
Hallo liebe Mädels, habe am Mittwoch einen Einstellungstest in Karlsruhe in der IHK. Bin jetzt schon die ganze Zeit auf der Suche nach kostenlosen Parkmöglichkeiten, weil ich von weiter weg komme. Habe jetzt im...

Weggehen in Karlsruhe? Antwort

July93 am 02.09.2009 um 19:59 Uhr
Hey, meine Freundin und ich (beide 16) würden gerne mal abends irgndwo in karlsruhe hingehen. wir haben uns auch schon mal n bisschen umgeschaut, aber bei allen diskos o.ä. braucht man eine begleitperson, die über...

Faschingsdienstag in Karlsruhe Antwort

nessi12 am 21.02.2009 um 13:30 Uhr
Für die Faschingsmädel: 1. Ist am Dienstag in Karlsruhe Faschingsumzug! 2. Ist direkt im Anschluss (ab 16 Uhr 30) Party im Krokokeller!! Der Eintritt kostet 2 Euro und musikalisch erwartet euch das übliche bunte...

K5 in Karlsruhe Antwort

nessi12 am 20.02.2009 um 09:55 Uhr
Hej Mädels, das lange Warten hat endlich ein Ende!!! Das K5 in Karlsruhes Innenstadt feiert endlich Wiedereröffnung!!! Heute Abend um 21:00 Uhr öffnen sich in der Kronenstraße 5 die Türen zur ersten Party seit...

Karlsruhe... ? Antwort

Oscarilloline am 17.08.2008 um 11:53 Uhr
Hi ihr! Bin neu hier und suche Mädels aus meiner Umgebung. Wenn jemand hier ist aus Karlsruhe und Umgebung, kann er sich gerne per Nachricht melden. Liebe Grüße