HomepageForenFamilien- & Elternforum16.woche und ständig krämpfe im unterleib

XxLeonagirlxX

am 27.06.2009 um 20:51 Uhr

16.woche und ständig krämpfe im unterleib

hey mädels
wie oben schon gesagt ich bin in der 16. woche und hab seit 4 tagen ständig krämpfe im unterleib
beim arzt war ich bereits er hat gesagt ja normal ist das nicht aba dem baby gehts gut
hattet ihr das auch und was kann man dagegen tun??
währe nett wenn ihr mit helft lieben Gruß XxLeonagirlxX

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von XxLeonagirlxX am 27.06.2009 um 22:40 Uhr

    danke :) ich denke auch nicht das es wirklich was schlimmes ist aber wenn ich diese krämpfe kriege kann ich nichts mehr machen dann bin ich kurz davor wirklich auch umzukippen aber der arzt meinte halt dem baby gehts gut und das ist im mom für mich das wichtigste
    :-)

    0
  • von ljubavi89 am 27.06.2009 um 21:26 Uhr

    hallo…
    also wenns nicht besser wird, würde ich nochmal zum FA oder notfalls ins KH…
    ich bin in der 15 woche, habe auch manchmal so ein komisches drücken, ein ziehen und hier und da, aber es ist nicht “schlimm”. wenn du es als schlimm empfindest, dann handele…
    hab nur so n druck auf die blase, wird wohl gebärmutter sein, die wächst ja noch ne ganze menge….

    0
  • von Plaume am 27.06.2009 um 21:12 Uhr

    Ich hatte das mal bei der schwangerschaft meines sohnes.
    Bin dann auch wie du zum FA gegangen und wir haben dann die ursache für meine unterleibskrämpfe gefunden.Mein sohn lag mit den beinen nach unten und hat kräftig gegen meine leiste gedrückt.
    Das war der grund.Aber dein FA sagt ja gar nix,finde ich schon komisch.
    Den baby scheint es ja gut zu gehen.Wenn es nicht weg gehen soll,geh noch mal zum FA notfalls auch zu einem anderen.
    Ich glaube nicht das es was schlimmes ist.

    Wünsche dir viel glück! :-)

    Lieben Gruß Plaume

    0
  • von Feelia am 27.06.2009 um 20:54 Uhr

    keine ahnund aber ich find deinen FA schlecht,der muss doch wissen woher das kommt oder dich zumindest mal beruhigen!ich würd noch zu nem anderen arzt gehen.
    alles gute für dich und dein baby!:-)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Periode 1 Woche zu früh im ÜZ Antwort

Parii0011 am 09.08.2015 um 14:49 Uhr
Hallo, Habe meine Periode dieses mal 1 Woche zu früh bekommen und relativ schwach so das Slip Einlagen reichen. ( heute 7. Tag) Das hatte ich bis jetzt noch nie gehabt. Meine sind eigentlich sogar relativ stark und...

Endlich 16 und trotzdem kleines Kind ?! Antwort

lisaschulte315 am 05.06.2013 um 19:53 Uhr
Heii ihr Lieben <3 ich bin endlich 16 und meine Eltern wollen mich trotzdem immer mit schleifen:( wir haben in einer anderen Stadt einen Wohnwagen stehen und auf dem Campingplatz ist kein...

Meine Muttter kontrolliert mich ständig und lässt mir keine Privatsphäre! Antwort

jessequinn am 06.10.2012 um 20:33 Uhr
Hallo! :) Ich bin jetzt 21 Jahre alt und werde bald anfangen zu studieren und wohne aus Kostengründen immer noch zu Hause bei meinen Eltern. Eine eigene Wohnung bzw eine WG kann ich im Moment einfach noch nicht...

Meine 16 J. Tochter ist so egoistisch und faul, erwarte ich zu viel??? Antwort

kaetzchen323 am 25.11.2008 um 10:25 Uhr
Hallo, habe mich gestern voll mit meiner Tochter( 16 J.) gestrittten. Ich habe ihr einfach mal die Meinung gesagt. und zwar das sie furchtbar faul und egoistisch ist. sie hatte letztes we geb. und ich habe mit ihr...