HomepageForenFamilien- & Elternforum28ssw weicher muttermund

pueppi18

am 15.06.2009 um 20:40 Uhr

28ssw weicher muttermund

hallo mädels hab da mal ne frage wie schon der name des beitrags sagt bin ich in der 28ssw und war heute beim fa und die hat festgestellt das mein muttermund schon weich ist ist das eher etwas was schlimm ist oder eher weniger

thx für die antworten schonmal

Mehr zum Thema Muttermund findest du hier: Was der Muttermund verrät

Antworten



  • von hotta am 25.11.2011 um 12:15 Uhr

    ist denn alles gut gegangen ?

  • von Plaume am 16.06.2009 um 11:54 Uhr

    Man hatte bei mir anfang 6 monat auch so was festgestellt.
    Mein Muttermund war 5cm geöffnet und hatte regelmäßig wehen.
    Ich habe dann einen ring am gebärmuttermund eingesetzt bekommen,damit der nicht noch weiter aufgehen kann.Ich hatte dann auch absulnute bettruhe.
    Also an deiner stelle würde ich mal den arzt wechseln.
    Er muß die doch irgendwas sagen.

    Ich wünsche dir viel glück und schone dich!:-)

    Lieben Gruß Plaume

  • von Desty am 15.06.2009 um 22:03 Uhr

    Dein FA MUSS doch was dazu gesagt haben! Oder willst du dich allen ernstes allein auf die Meinung von irgendwem hier verlassen?

    Mein Muttermund war zu der Zeit glaub ich auch schon weich. Ich sollte mich dann schohnen, was bei Haushalt und Schule aber schlecht ging. Wurde dann immer schlimmer und ich bekam Wehen. In der 31. Woche wurde ich dann ins Krankenhaus eingeliefert. 3 Wochen lang durfte ich weder länger als 5 Minuten sitzen, noch stehen oder laufen. Weitere vorzeitige Wehen wurdn mit Tabletten unterdrückt, in mein Fruchtwasser wurde die Lungenreife gespritzt.
    Zum Glück hat sich dann alles wieder beruhigt.

    Also: Schohn dich!!! Sei eher faul als die Gesundheit deines Kindes zu riskieren!

  • von zeder am 15.06.2009 um 20:53 Uhr

    hm. du hattest doch bauchweh oder? war bei mir in der 27. woche. mußte dann aufhören zu arbeiten. bei mir hatte sich der muttermund schon etwas geöffnet. war eine woche im kh. und mußte mich hinterher schonen. lief aber alles gut. falls was ist geh zum arzt. aber das wird man dir schon gesagt haben. bei mir waren es vorzeitige wehen. bei dir auch?

Ähnliche Diskussionen

weicher Muttermund durch Himbeerblättertee?? Antwort

Anika2000 am 17.12.2008 um 11:39 Uhr
Hallo. Ich habe gelesen, dass es so einen Himberrblättertee gibt, der den Muttermund weicher machen soll und die Wehen wohl erträglicher macht. Ich möchte mir den Tee jetzt auch kaufen, meine Freundin nimmt ihn...

An die Mamis: Erste Schwangerschaftsanzeichen bzw schwanger trotz "Periode"? Antwort

Luby_87 am 01.03.2012 um 11:08 Uhr
Hallo zusammen, ich verhüte mit dem Nuvaring. Nun ist das ja dabei immer so ne Sache von wegen Unterbrechung Kühlkette usw, dass der evtl nicht mehr richtig wirkt. Nun habe ich seit etwa 3-4 Wochen, also der...

Erfahrungen mit Wohngruppe oder eigener Wohnung? Antwort

FL0Rii am 19.10.2014 um 21:12 Uhr
Hey liebe Mädels 🙂 Ich fang am besten mal von ganz vorne an bevor ich zu meiner eigentlichen Frage komme also: Ich hab seit ich denken kann nur stress zuhause...meine Eltern machen mir viel zu viel druck was Schule...

Embryo für 7. SSW zu klein :(( Antwort

Mausi1985 am 23.01.2009 um 10:58 Uhr
Hallo... War heute morgen beim FA zum ersten Ultraschall... Rein rechnerisch bin ich in der 7. SSW (6+1), aber der FA meinte, dass die Größe in etwa der 5. SSW entspricht... Habe dann Blut abgenommen bekommen und...