HomepageForenFamilien- & ElternforumAllergie bei einem Säugling was nun?

Powermama84

am 29.12.2009 um 10:45 Uhr

Allergie bei einem Säugling was nun?

Hallo Mädels, ich habe einen 6 Monate alten Sohn und der ist anscheinend allergisch. Was soll ich nun tun. Ich weiß das er keine Milch verträgt und auch auf Hafer, Weizen und Birne allergisch reagiert. Was mache ich wenn noch mehr Allergien dazu kommen? Hat jemand in der Richtung Erfahrung? Und kann mir jemand Tipps geben worauf ich in Zukunft achten muss?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Powermama84 am 30.12.2009 um 08:33 Uhr

    Also wenn er was allergisch reagiert bekommt er Ausschlag oder ganz starke Bauchschmerzen.

    0
  • von sakrie am 29.12.2009 um 21:51 Uhr

    hab selbst keine erfahrung damit,aber ich würd dem kleinen erst mal ur HA-nahrung geben….gibts ja auch als breie…wie äussern sich die allergien? find ich komisch das sich dein arzt da nicht mehr hinterklemmt….wenn der junge beschwerden hat muss doch gehandelt werden….du riskierst schliesslich einen allergischen schock wenn du ihm zuviel von etwas gibst oder er da sehr sensibel reagiert! hol dir eine zweite meinung von einem anderen kinderarzt oder direkt von einem spezialisten ein!

    0
  • von Powermama84 am 29.12.2009 um 17:18 Uhr

    Hab ich schon. Ich wollte ja nur wissen ob jemand damit Erfahrung hat. Mein Kinderarzt meinte ich soll langsam ein Lebensmittel nach dem anderen einführen und schauen wie er drauf reagiert weil er für einen Allergietest noch zu klein ist.

    0
  • von Glueckskaefer am 29.12.2009 um 17:14 Uhr

    Du solltest das dringend mit einem Kinderarzt besprechen und nicht mit uns!

    0
  • von Powermama84 am 29.12.2009 um 14:24 Uhr

    Ich kann leider seit der zwöften Woche schon nicht mehr stillen

    0
  • von schabernack am 29.12.2009 um 13:16 Uhr

    birne wird oft als suesungsmittel verwendet!
    weiter stillen?

    0
  • von Lelana am 29.12.2009 um 13:16 Uhr

    Warum sprichst Du nicht einfach mit dem Kinderarzt?? Der kann Dir doch die allerbeste Hilfe geben.. Also ich wende mich ausschließlich an ihn, vor allem bei derart wichtigen Sachen!!

    0
  • von erdbeergintonic am 29.12.2009 um 12:30 Uhr

    Also mitlerweile gibt es ja schon viele andere, ich sag mal Ersatzmittel, für Milch. Birne ist gerade in den Gläschen gar nicht so oft vorhanden. Und Hafer und Weizen sind auch nicht überall drin. Ganz wichtig ist einfach, immer auf der Inhaltsangabe nachlesen… und beim Start mit dem Brei.. ganz langsam.. Erst Karotte..und das nicht nur eine Woche… und dann… Kartoffel dazu.. wieder 2 Wochen… und so weiter… Auch Säuglinge ohne Allergien sollten das langsam machen…und du als Mama musst halt schauen wie der kleine das alles verträgt… und am besten mit dem Kinderarzt alles absprechen…

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

was hilft bei blähungen und bauchschmerzen bei einem säugling? Antwort

honey03 am 26.06.2009 um 12:04 Uhr
hey ihr lieben... mein sohn ist jetzt 3 wochen alt und hat blähungen und bauchschmerzen... hab schon diese sab simplex aber ich hab das gefühl dass sie nicht so wirklich helfen...fencheltee hab ich ihm auch schon...

Erkältung bei Säugling Antwort

hasi1990 am 29.12.2012 um 14:58 Uhr
Hey Leute, da ich auf meine letzte Frage sooo viele hilfreiche Antworten bekommen habe, hoffe ich darauf, dass ihr mir nochmals helfen könnt. Der Sohn meines Freundes war letzte Woche mal wieder völlig krank bei uns...

Ernährung Säugling - was wann? Antwort

missmeyer am 10.02.2010 um 13:11 Uhr
Hallo Ihr lieben? Könnt ihr mir sagen, wie die ernährung eines säuglings aussieht? was muss man ihm wann geben? nur muttermilch? Reicht die Muttermilch zur ernährung eines säuglings aus? oder muss ich Noch zufüttern?...

Hilfe !! Was nun ?! Antwort

pinkliebhaber am 10.12.2015 um 16:20 Uhr
Hallo ihr Lieben , ich habe mich extra angemeldet, damit ich auch andere Meinungen zu Lesen bekomme. Und zwar bin ich in einer totalen Zwickmühle bwz. Ich habe mich da reingeritten. Ich bin 22 Jahre alt, seit einem...

Überfällig was nun? Antwort

Sindy21 am 27.05.2009 um 15:48 Uhr
Hey! ich bin seit 4 tagen überfällig habe aber bauchschmerzen und weißfluss. wa skann das sein ?