HomepageForenFamilien- & Elternforum“Auszeichnungen” für junge Mütter

AnniBluemchen

am 22.02.2010 um 20:01 Uhr

“Auszeichnungen” für junge Mütter

hallo ihr

ich muss mich mal schnell bei euch auslassen des nervt mich echt!
also des is schon länger her. aufjedenfall hab ich einen Artikel in der Zeitung gelesen wo bei uns in der Region eine Frau mit 21 6-fache mutter ist! die hat mit 15 ihr erstes kind bekommen und dann kein jahr ausgelassen! und dann wird da noch ein großes drama drum gemacht mit jüngste mutter mit höchster kindanzahl deutschlands und bla bla bla. als wär es erstrebenswert sich mit 15 schwängern zu lassen. da könnt ich mich so aufregen! ist es jetzt anscheinden nichts besonderes mehr dass kinder schon kinder bekommen und dann wird dass auch noch groß mit zeitungsbesuch ausgezeichnet als wäre dass ein wettbewerb! ich mein dass kann man doch nicht verantworten mit 15 hat man doch noch mit sich selbst zu tun und dann soll man selber in kind aufziehen? da leiden doch die kinder drunter!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von AnniBluemchen am 25.02.2010 um 17:38 Uhr

    oh ja super einstellung^^ oh man ich verstehs echt nicht. ich mein die haben noch nicht mal ne ausbildung die bekommen nicht mal geld und wollen aber schon für ein kind sorgen. dass sind verantwortungen über die sie sich gar nicht bewusst sind! ich könnt mich da echt stundenlang aufregen..

    0
  • von Stephylein am 23.02.2010 um 16:10 Uhr

    @ginnli

    ohne dass ich dich angreifen möchte aber mir ist aufgefallen, dass du insgesamt ziemlich gerne gegen junge/jüngere Mütter wetterst. Und ich habe fast das Gefühl, dass du dich rechtfertigen möchtest. Schließlich hattest du kürzlich einen Thread eröffnet, wonach du jetzt mit 40 Nachwuchs planst und fragst, was andere davon halten. In diesem Thema ist mir dein Verhalten schon aufgefallen. Im Laufe des Themas gings dann irgendwann nicht mehr darum, ob und wann du schwanger werden sollst, sondern hast im Laufe nur noch gegen junge Mütter gewettert.

    Ich halte auch nichts von Teenie-Müttern aber das was du machst, ist schon kennzeichnend. Ich denke du hast ein Problem damit, dass andere Kinder haben und du eben noch nicht. Wie gesagt, es ist nur mein Eindruck und soll dich nicht angreifen. Vielleicht ist es ja noch wem aufgefallen.

    0
  • von ginnli am 23.02.2010 um 15:59 Uhr

    ach menno,da fällt mir noch was ein:meine älteste schwester ist lehrerin in meinte mal zu mir,es wäre erwiesen,dass menschen mit niedrigerem bildungsgrad viel früher nachwuchs bekommen,heiraten etc als menschen mit höherem bildungsgrad.ich fand das damals amüsant,muß aber inzwischen sagen,sie hat recht.denn neulich war nen klassentreffen…alle die damals in die hauptschule kamen,sind mindestens mütter von 2 kindern(meist noch mehr),oft schon mehrfach geschieden…die die in die realschule kamen,haben meist so mit anfang,mitte 30 kinder bekommen und geheiratet…ich und 3 andere freundinnen haben alle qualifizierten realabschluß,weder kinder noch ehemänner und natürlich auch noch keine geschieden ;)) und so isses mit der jugend heute auch.die meisten mit weniger interesse an schule und lernen schlängeln sich irgendwie durch,brechen oft noch die schule ab,einfach weil sie schon mit 15 oder 16 schwanger sind…und dann folgt im jahres-oder 2-jahres-rythmus kind 2,3,4…tja und dann is mit arbeiten ja eh aus,mit mehreren kindern hat man weder die zeit noch will einen da noch ein arbeitgeber ;))

    0
  • von Stephylein am 23.02.2010 um 13:48 Uhr

    Da hast du Recht. Von der Frau habe ich auch gehört und mir gedacht, zweifelhafte Ehre, dass jetzt Allewelt über sie spricht. Wenn ich was zu sagen hätte, müssten alle Mädels mit 14 zwangsweise zum Frauenarzt und diejenigen, die besonders gefährdet sind (meistens merkt man es ihnen früh an) mindestens bis zum 20. Lebensjahr Zwangsverhütung bekommen.

    0
  • von AnniBluemchen am 23.02.2010 um 13:40 Uhr

    ja richtig. mich nervt dass auch total. wenn ich so an die hauptschule in meiner gegend denk.. wie viele da kinder haben ist der wahnsinn und dann wird da auch noch groß rumgeredet dass das ja soooo wunderbar ist dass sie so jung ist und schon 6 kinder hat. da könnt ich

    0
  • von ginnli am 23.02.2010 um 11:59 Uhr

    @elana:genau so siehts aus.die wollen einem doch nicht weis machen,dass die sich nur noch um die kiddies kümmern,wenn sie so jung kinder bekommen.die,die mit 15 oder 16 kinder kriegen,kriegen spätestens nen rappel,wenn sie merken,dass babys oder kinder leider nicht immer pflegeleicht sind.das sind dann die,die die babys einfach allein zuhause lassen,um auf discotour zu gehen und den babys sogar noch schnaps einflößen,damit sie still sind.einige nehmen die babys dann auch einfach mit,in verqualmte kneipen oder so.
    echt…da krieg ich den megahals,wenn ich das lese oder höre.unverantwortlich ist das.

    0
  • von AnniBluemchen am 22.02.2010 um 20:54 Uhr

    @ kraehe: ich hoff auch dass das jugendamt eingeschaltet wird. okey damit will ich jetzt nicht sagen dass alle 16 oder 15 jährige schlechte mütter sind mag ja sein dass es welche gibt die sogar bessere mütter sind als 30 jährige oder wie auch immer. aber ich bezweifels dass mans hinbekommt vorallem wenn man wie die 21 jährige da halt noch 5 andere kinder haben die nicht selbstständig sind. irgendjemand kommt halt dann zu kurz und ich glaub kaum dass das immer die mutter ist ..

    0
  • von Lelana am 22.02.2010 um 20:52 Uhr

    Ha, ich denke da nur mal dran, was Kinder wollen und brauchen, das ist nicht nur Liebe und ein tolles Kinderzimmer, sondern vor allem: GEDULD.. Ein “Kind” in dem Alter kann meiner Meinung nach einfach keine gute Mutter sein, weil ihr die Erfahrung fehlt.. Und was ist, wenn Mama mal weggehen möchte, und das dürfte ab einem gewissen Alter richtig interessant werden??
    Sorry, aber Du sprichst mir mit Deinem Beitrag mal so richtig aus der SEELE!!!
    Furchtbar sowas!!!

    0
  • von hotarusan am 22.02.2010 um 20:27 Uhr

    Tja, zu Zeiten des demographischen Wandels finden es vielleicht einige durchaus erstrebenswert, möglichst früh viele Kinder zu bekommen… xD

    Ich hoffe nur, dass sie ihren Kindern später auch mal etwas bieten kann… was ich stark bezweifle, da sie bei der Kinderanzahl und in so jungen Jahren sicher noch keine richtige Ausbildung etc erhalten hat…

    0
  • von HellxGirlxYuuki am 22.02.2010 um 20:05 Uhr

    meine schwester ist auch schwanger.. bzw ist mit 15 schwanger geworden und ist nun 16 ich sags mal so: sie weiß nichtmal wie sich die wehen anfühlen oder wann ihr kind kommt , was sie alles fürs kind braucht :( find das alles bissi echt überteibbar gut wenn mann mit 15 erfahrung hat mit kindern und weiß wie mann es aufzieht isses okay aba leute die kp haben :( das kind falsch halten usw ich find das so grausam!

    0
  • von HellxGirlxYuuki am 22.02.2010 um 20:05 Uhr

    meine schwester ist auch schwanger.. bzw ist mit 15 schwanger geworden und ist nun 16 ich sags mal so: sie weiß nichtmal wie sich die wehen anfühlen oder wann ihr kind kommt , was sie alles fürs kind braucht :( find das alles bissi echt überteibbar gut wenn mann mit 15 erfahrung hat mit kindern und weiß wie mann es aufzieht isses okay aba leute die kp haben :( das kind falsch halten usw ich find das so grausam!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Junge Mütter Antwort

Toolostinyou am 29.12.2008 um 20:30 Uhr
Ich finde sie total unreif, überhaupt nicht sozial eingestellt und egoistisch! Ihr verbaut euch genauso wie euren Kinder die Zukunft! Ich rede hier von Müttern die selber gerade mal 16 sind! Und wir anderen müssen...

Suche junge Mütter ! Antwort

Saraj am 27.01.2009 um 15:48 Uhr
Hallo Mädelz, ich suche nun auf diesem Wege hier junge Mütter zum Austausch und evtl Treffen mit den Kids für gemütliche Vor- oder Nachmittage. Ich selber bin 25 und Mutter eines 2jährigen Mädel. Also falls...

Sind hier auch junge mütter Antwort

Gabriella2008 am 05.04.2009 um 16:34 Uhr
Ich wollt mal wissen ob es auch hier so junge mütter gibt oder die es noch werden. und wie alt ihr seid.... Lieben gruß

Suche junge Mütter aus der Umgebung Darmstadt Antwort

mom2109 am 16.05.2009 um 23:40 Uhr
Hallo Mädels Suche junge Mütter aus der Umgebung Darmstadt zum Quatschen! Würd mich voll freuen, wenn sich jemand melden würde!!

Junge Mütter aus Lippstadt und Umgebung gesucht!! Antwort

Manu308 am 11.10.2009 um 22:15 Uhr
Halli Hallo. Ich bin 28 Jahre jung und habe am 30.08. diesen Jahres Nachwuchs bekommen. Jetzt suche ich Mütter aus Lippstadt und Umgebung um sich mal auszutauschen. Vielleicht kann man ja auch gemeinsam mal ein paar...