HomepageForenFamilien- & ElternforumAusziehen mit 16 ohne Elternerlaubnis? DRiNGEND!!!!

Ausziehen mit 16 ohne Elternerlaubnis? DRiNGEND!!!!

MissInBlondam 29.09.2009 um 17:52 Uhr

Hallo Mädels,
ich brauche dringend eure Hilfe! Ich verzweifel bald!
Ich habe 15 Jahr bei meienr Mutter gelebt, bin dann zu meinem Vater gezogen, weil es nicht mehr ging und lebe nun wieder bei meiner Mutter!
Nun läuft alles schief. ich habe vor 6 wochen meinen sohn bekommen,
meine mutter und ich sind nur am streiten! Der kleine bekommt das natürlich mit, uns beiden gehts gar nicht gut! Ichweiß nicht mehr weiter.

Bei meinem Vater klappts auch nicht! Ich habe Pläne, möchte mein Leben auf die Reihe kriegen, was meine Eltern mir immer wieder kaputt machen! Egal was ich vorhabe, sie schaffen es, mir das zu durchkreuzen! Ich kann und will so nicht weiter leben! Ich pack das nicht mehr! Ich habe hier kein eigenes Leben!

Jedenfalls wollte ich nun zu dem Vater meines Kindes ziehen, der allerdings ca. 700 km weg wohnt. Ich weiß, dass ich dort glücklich sein könnte!
Kennt ihr irgendwelche Möglichkeiten, wie ich ohne die erlaubnis meiner Eltern ausziehen kann???
Ich schaff das hier einfach nicht mehr! Und meinem Kind gehts immer schlechter! Muss ich wirklich warten bis ich 18 bin? Das kann doch nicht sein oder???

BiTTE HELFT MIR SCHNELL!!!!

Nutzer­antworten



  • von sumatralala am 26.05.2014 um 15:18 Uhr

    Mit 16 ausziehen ist natürlich früh, aber dein Fall hört sich ja wirklich nicht so gut an. Die Aufgabe Deiner ELtern sollte es sein, Dich zu unterstützen und nicht, sich in Dein Leben einzumischen und dafür zu sorgen, dass es Dir und Deinem Sohn schlecht geht. Die Idee mit dem Mutter-Kind-Heim in der Nähe des Kindsvaters finde ich eine bessere Idee als mit 16 auszuziehen. Ich wünsche Dir für die Zukunft alles Gute!

  • von Sundayx3 am 29.09.2009 um 20:54 Uhr

    Hmm was ist denn mit so Mutter-Kind-Heimen beim Vater deines Kindes in der Nähe? Vielleicht gibt es da so was. Viel Glück für die kleine Familie ;D

  • von Plaume am 29.09.2009 um 19:24 Uhr

    frag mal beim mutterkind heim nach,ich denke mal das du da unterkommen kannst.Du bist erst 16 und verstehst dich nicht mit deinen eltern.Du willst eine zukunft aufbauen und deine eltern machen die alles kaputt.Wo gibst den so was?

    Habt ihr ein mtterkindheim bei euch in der nähe?
    Wenn ja anrufen termin machen und mit denen über deine situation reden die helfen dir bestimmt!

    Ich wünsche dir viel glück ,du schafst das! 🙂

    Lieben Gruß Plaume

  • von danihoneyxx am 29.09.2009 um 18:55 Uhr

    geht nur übers jugendamt.. sry

  • von engelteufelchen am 29.09.2009 um 18:54 Uhr

    wenn das alles nichts hilft geh doch mal zum anwalt und erkundige dich ob du das gerichtlich durchsetzten kannst..bei meine freundin hats geklappt und mit ihrer mama versteht sie sich auch wieder besser!! wie alt ist den dein freund wenn ich fragen darf?
    LG

  • von MissInBlond am 29.09.2009 um 18:07 Uhr

    das jugendamt will nix unternehmen… hab ich schon versucht,
    die bieten mir nur so nen soz.päd. an der uns helfen soll -.-
    das geht aber nicht…

  • von esachan am 29.09.2009 um 17:57 Uhr

    du musst dich an das jugendamt wenden die können das durchsetzen auch wen es etwas dauert

    viel glück dir und dem kleinen

  • von freddyxxleo am 29.09.2009 um 17:56 Uhr

    hm.. sehr schwierig.. frag doch mal beim Jugendamt nach ? Die wissen da mit sicherheit weiter 😉
    ui mit 16 mama…. viel glück euch dreien.

Ähnliche Diskussionen

Mutter - Streit - Ausziehen?! Antwort

Rosenrot am 05.10.2009 um 16:02 Uhr
Hallo meine lieben Erdbeeren. Kurz zu meiner Situation; ich bin 18 Jahre alt und Schülerin, wohne bei meiner Mutter (meine Eltern leben getrennt) und habe seit etwa 14 Monaten einen Freund. Aus mir nicht ganz...

Brauch dringend eure Meinung Antwort

Ichbindu8520 am 05.09.2017 um 13:14 Uhr
Es ist so im Mai bin ich und meine 5 Jahre alte Tochter zu meinem Freund gezogen hab alles aufgegeben meine Tochter aus dem Kindergarten gerissen nur damit wir zusammen wohnen können es gab nur diese Option da er...

schlechtes Gewissen wegen zu Hause ausziehen Antwort

gartenfee85 am 02.02.2011 um 10:57 Uhr
hallo, ich bin neu hier im forum und habe einige probleme. ich bin 25 jahre alt und möchte zu hause ausziehen. ich habe bereits eine wohnung gefunden und stehe nun an dem punkt es meinen eltern zu sagen. jedoch habe...