HomepageForenFamilien- & Elternforumbaby 9 wochen will nicht am rücken schlafen

zemersandra

am 25.09.2010 um 16:40 Uhr

baby 9 wochen will nicht am rücken schlafen

Hallo ihr lieben da drausen hoffe ihr habt einen rat für mich. mein sohn 9 wochen alt will einfach nicht am rücken schlafen hab schon so viel versucht aber mir gehen die ideen aus er möchte nur am bauch schlafen und ich habe angst das etwas pasiert, es soll ja nicht gut sein am bauch wegen kindstod. wenn ich ihn am rücken liegen lasse und denke irgendwann schläft er schon habe ich mich getäuscht habe vor 2 tagen eine ganze nacht so mit ihm durch gemacht und als ich ihn auf den bauch gelegt habe ist er seelig und zufrieden eingeschlafen. mädels ich hoffe ihr könnt mir nentip geben jeder vorschlag erwünscht

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von banero1 am 29.09.2010 um 00:21 Uhr

    also ich habe 3 kinder..und bei jedem kind wurde mir was anderes erzählt..meine 3 kinder haben alle auf dem bauch geschlafen und es ist nichts passiert und meine hebamme meinte auch, dass ich sie so schlafen lassen soll, wie sie wollen..aber wenn du wirklich große angst hast, dann versuch es mit der seitenlage und nem kissen am rücken…aber wie gesagt..es ändert sich immer wieder..einmal ist rückenlage gut dann ist sie wieder zu gefährlich falls das kind spuckt und sich verschluckt usw…wenn er sich in bauchlage gut fühlt, dann lass ihn so schlafen…

    0
  • von zemersandra am 26.09.2010 um 12:13 Uhr

    Hey wollte mich für eure kommentare bedanken. im bettchen liegt er schon garnicht mehr habe ihn mit bei mir im bett vor lauder angst eigentlich sollte ich wissen was zu tun ist da er schon mein 4 kind ist aber mit den anderen 3 hatte ich das nicht. also danke noch mal wenn euch noch etwas dazu einfällt bitte schreiben. hoffe es ändert sich bald.

    0
  • von amrei am 25.09.2010 um 21:50 Uhr

    Auf dem Rücken schlafen Säuglinge am gesündesten. Eltern, deren Baby vom plötzlichen Kindstod betroffen ist, finden es meist auf dem Bauch liegend und stark verschwitzt. Sein Gesichtchen hat es oft mit der Bettecke, dem Kissen, einem Schmusetuch oder Stofftier bedeckt. Möglicherweise atmen die betroffenen Kinder das ausgeatmete Kohlendioxid dadurch wieder ein und werden somit bewusstlos. Es ist noch ungeklärt, warum bei diesen Kindern die lebensrettende Schnappatmung nicht oder nicht ausreichend einsetzt.
    Zum Glück ist es einfach, Babys vor dieser Situation zu schützen: Am besten schlummert Ihr Baby im ersten Lebensjahr ohne Kopfkissen auf dem Rücken liegend auf einer festen luftdurchlässigen Matratze. Das Schlafen in Bauchlage erhöht das Risiko für SIDS dagegen um das sechsfache. Auch beim Schlafen in Seitenlage ist das Risiko noch erhöht.
    Eine Ausnahme gibt es allerdings: Babys, die zu früh auf die Welt kommen und mit dem selbstständigen Atmen noch Mühe haben, liegen in ihren ersten Lebenswochen besser auf dem Bauch. Sie sollten spätestens eine Woche vor der Krankenhausentlassung auf dem Rücken zum schlafen gelegt werden. Denn gerade bei Frühgeborenen ist die Bauchlage dann mit einer besonders starken Erhöhung des SIDS-Risikos behaftet.

    http://www.eltern.de/baby/gesundheit-und-ernaehrung/ploetzlicherkindstod.html

    0
  • von amrei am 25.09.2010 um 21:46 Uhr

    Natürlich ist auf dem Bauch schlafen gefährlicher. Das sagt dir jeder Kinderarzt. Damals waren die Erkenntnisse noch Andere. Was hat sich in der Medizin in den letzten Jahren alles geändert…

    0
  • von LittleMissTiny am 25.09.2010 um 20:33 Uhr

    das ist schwachsinn das auf dem bauch schlafen gefährlicher ist.
    früher war es so,das den eltern empfohlen würde sie sollten sie babys auf den bauch legen.
    dann auf einmal hieß es,am rücken schlafen ist besser.
    aber studien haben gezeigt,das vorkommen des plötzlichen kindstods hat sich nicht geändert.
    also wenn du den zwerg ohne kissen & decke schlafen lässt,ist das kein problem
    meine kleine ist zwei und ich hatte das ganze spiel auch durch.
    also mach dir keine sorgen&genieß es wenn das baby schläft :)

    0
  • von amrei am 25.09.2010 um 20:08 Uhr

    Naja auf dem Bauch schlafen ist für Babys wirklich gefährlich. Ruf doch einfach deine Hebamme oder den Kinderarzt an. Die können dir fachlichen Rat geben…

    0
  • von Nachtkatze am 25.09.2010 um 18:54 Uhr

    meine ma hat gesagt, ich hab auch nie so geschlafen, wie es angeblich gut gewesen sei… aber ich nehme an, wenn das kind sich auf den bauch legt, wird es so gemütlich sein und dann kann es ja nicht schlecht sein :-)

    0
  • von myne am 25.09.2010 um 18:26 Uhr

    Schlafsack nehmen, das minimiert Risken… Aber grundsätzlich kommt das öfter vor…

    0
  • von Velia09 am 25.09.2010 um 17:40 Uhr

    Meine Tochter war auch schon immer eine Bauchschläferin. Und ich hab sie einfach so schlafen lassen. Der Kinderarzt hat gemeint, wenn sie den Kopf selbst halten und zur Seite drehen kann, ist das kein Problem. Sie hat auch immer ohne Kopfkissen, Decke etc. geschlafen. Es war also nichts im Bett, das sie vor Mund und Nase hätte bekommen können. Und spätestens wenn sich dein Kleiner alleine drehen kann, kannst du eh nicht mehr beeinflussen wie er schläft.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Baby will nicht alleine schlafen Antwort

Lamava am 24.12.2015 um 00:58 Uhr
Hallo liebe Mamis! Ich schreibe heute meinen ersten Beitrag mit der Bitte, dass da draußen irgendjemand einen Tipp für mich hat! Und zwar geht es um folgendes: Meine Tochter ist nun fast 12 Monate und will nicht in...

Meine Tochter will nicht Schlafen.. WAS Kannn ich machen.. Antwort

Lais705 am 21.02.2009 um 20:54 Uhr
Hi Ihr Lieben Ich bin mit den Nerven am Ende ich bekomme kaum noch schlaf nagut meine kleine auch nicht.. Abends so um 19:00 uhr lege ich meine kleine nach dem Baden ins Bett. Sie schläft dann auch aber sie wird um...

10 Monate altes baby will abends einfach nicht durchschlafen Antwort

kleines94 am 25.11.2014 um 08:26 Uhr
Mein zuckersüßer kleiner - 10 Monate alter schatz, will padu nicht durchschlafen. Er macht vormittagsschlaf gegen 9.00 Uhr und Mittagschlaf gegen 12:30 Uhr - ohne probleme. Abend gegen 5 halb 6 ist er dann so tot...

Mein sohn will einfach nicht schlafen Antwort

trueglasses am 09.05.2013 um 20:41 Uhr
Schönen Tag euch allen, ich habe folgendes Problem was mich langsam verzweifeln lässt. Mein Sohn 1 Jahr alt schläft super schlecht und das schon von Geburt an, er hat noch nie wirklich durchgeschlafen!...

Baby schlafen Antwort

NewYork am 18.02.2010 um 15:07 Uhr
Baby und schlafen - manchmal zwei Begriffe, die sich irgendwie ausschließen;-) Ich wollte mal hören, ob ihr irgendwelche Rituale habt beim Baby Schlaf mit denen ihr euer Baby zum schlafen bringt? Meine Kleine hört...