HomepageForenFamilien- & ElternforumBehalten oder Abtreibung

Ingalii

am 11.01.2009 um 13:41 Uhr

Behalten oder Abtreibung

Also eins vorweg: nein ich bin nicht schwanger!

eine freundin hat gestern abend gebeichtet, dass sie im zweiten monat schwanger sein soll, sie ist erst im sommer 18 geworden und der vater hat sich bereits aus dem staub gemacht, da sie nicht abtreiben lassen will…

ich find diese entscheidung sehr mutig… sie geht noch zur schule und macht ihr fachabitur

was würdet ihr in ihrer situation machen?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von ciginkiz79 am 11.01.2009 um 21:14 Uhr

    also ich finde wenn sie nicht verhütet hat ist sie es selber schuld und hätte sich vorher gedanken darüber machen sollen! aber nun gut es ist nun schon mal passiert! wenn ihr umfeld sprich familie zu ihr hält und sie unterstüzt sollte es alles doch kein problem sein! dann kann sie beides schaffen! denn so eine abtreibung ist nicht unbedingt gut für die seele und so! wenn sie sich zu sehr darin verfällt im falle einer abtreibung könnte es auch negative auswirkungen auf die schule haben!

    0
  • von Ingalii am 11.01.2009 um 14:49 Uhr

    hart fand ich ja auch: sie hat ihn mit genommen zum arzt und er hat die ultraschallbilder gesehen und ihn hats nicht mal berührt oder so… er soll sehr kalt geblieben sein… ich find das irgendwo heftig ich meine das is ein stück von ihm was da in ihr wächst…

    also ich denke auch, dass ihre entscheidung vollkommen richtig ist, nur weiß ich, dass sie noch rein gar nicht soweit ist mutter zu werden, sie ist ein ziemlich verwöhntes mädchen, dass von ihrem vater so ziemlich alles bekommt was sie will… wenn man gemein sein will könnte man sagen: sie hat überhaupt keine lebenserfahrung! ich weiß nicht wie sie mit einem kind umgehen würde, denn so viel verantwortung kann sie meiner meinung nach nicht tragen…

    0
  • von Mila90 am 11.01.2009 um 14:20 Uhr

    das kind kann ja nichts dafür dass der vater so verantwortungslos ist!
    ich finde ihre entshceidung richtig, wenn sie sihc dessen bewusst ist. sie muss eben geld verdienen und zeit haben und das alleine ohne vater durchzustehen kanns chon ziemlich hart sein. aber du und ihre eltenr sind ja auch noch da denke ich..
    ich bin der meinung das kein kind der welt was düfr kann dass es gezeugt wurde und deswegen sollte man dazu stehen können.

    0
  • von Desty am 11.01.2009 um 14:13 Uhr

    Ich würd mein Kind auch behalten. Nur weil der Freund so dumm ist, muss sie es ja nicht auch sein.

    Der Vater von meinem Sohn hat uns auch im Sich gelassen. Ich find das aber nicht soo schlimm. Besser als wenn er einen schlechten Vater hat, von dem er ständig enttäuscht wird.

    Sie wird das schon irgendwie schaffen. Den ersten Schritt in die richtige Richtung hat sie ja schon getan.
    Alleinerziehende Mütter sind oft sehr starke Frauen. In allen Lebensbereichen 😉

    0
  • von Chelly282 am 11.01.2009 um 14:08 Uhr

    ich bin fast 18 und mache im sommer auch mein fachabi… ich würds mich nich trauen das alles alleine durchzustehn.

    wenn sie sich ihrer sache 100%ig sicher ist musst du sie am besten in allem unterstützen so gut es geht.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

abteiben oder behalten??? Antwort

liebesEngelchen am 31.01.2009 um 13:19 Uhr
bin komplett zerrissen ... bin im moment in der 8. woche schwanger und brauch dringend jemand zum reden ...

ABTREIBUNG JA ODER NEIN!? Antwort

Ruthi93 am 08.10.2009 um 12:15 Uhr
Ich bin strickt gegen abtreibung!! Das ist tötung!! Wenn junge Frauen schwanger werden und ihr Kind nicht behalten wollen ibts es doch noch verdammt viele Familien /ehepaare die sich sehnlichst ein Kind wünschen und...

behinderte kinder abtreiben oder behalten? Antwort

hannyleinchen am 30.05.2011 um 21:14 Uhr
Wir sollen in bio leute befragen ob sie, wenn sie schwanger wären und bei den tests kommt raus, dass das kind behindert ist ob sies abtreiben oder behalten. also mädels eure meinung ist gefragt

Abtreibung ... Antwort

xXLaaLeeLuuXx am 26.10.2009 um 15:22 Uhr
Hallo Mädels, ich schreib grade ne Hausarbeit über Abtreibung, in Ethik (: & nun muss ich noch ein Fallbeispiel Analysieren Es geht um Lea, ein Einzelkind, sie ist 16 Jahre, Schülerin der 10. Klasse auf...

schwanger mit 15..abtreiben oder behalten? Antwort

GossipBabe am 21.09.2009 um 16:04 Uhr
mich würde es interessieren was ihr tun würdet wenn ihr schwanger wärt mit 15. ich könnte auf keine fall abtreiben,das könnte ich nie vergessen das ich ein leben weggeworfen hätte.das baby hatte nichtmal die chance...