kirschbaum

am 21.11.2008 um 18:04 Uhr

blöde Mutter

Na Mädels alles klar bei euch?
Ich bin gerade sowas von stocksauer! Auf meine Mutter wie die überschrift schon sagt!!!
Jedes mal vergleicht sie mich mit meinem Vater. Also aber das sind dann immer schlechte eigenschaften die ich von ihm haben soll. Ich hasse dass ich bin doch eine eigene persönlichkeit und nicht mein vater! Heute zum beispiel hab ich mich geärgert dass es nichts leckeres zum abendbrot heute gibt. naja und dann meinte sie gleich wieder du bist genauso mekelig wie dein vater.
Ich find das so gemein von ihr ich will nicht so sein wie der! ich bin ich ! aber das sieht sie anscheinend nicht! ICH HASSE SIEEEE!!!!!!!!!!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von NowaSowa am 12.03.2009 um 22:21 Uhr

    ist bei mir genauso :( haargenau…

    0
  • von toybche am 23.11.2008 um 23:03 Uhr

    scheiss funktastatur…. nochmal
    auch für mädels denen es seelisch zu hause beschissen geht ist das mädchenhaus.. die haben auch eine beratung und arbeiten vertraulich. rede doch mal mit denen.. die können dir sicher helfen

    0
  • von toybche am 23.11.2008 um 23:00 Uhr

    auch für mädels denen es seelisch zu hause beescissen geht ist das ädchenhaus.. mal so anmerk. di ehaben auch ne bertung. wenn es also so schlimm ist. wende dich doch an die. die können dir sicher helfen. lieb sag

    0
  • von kirschbaum am 23.11.2008 um 22:10 Uhr

    ich rede ja nicht von körperlicher gewalt ! das gibts bei uns nicht aber ich werd dauernt angemeckert und das ist auch schrecklich !

    0
  • von toybche am 23.11.2008 um 22:05 Uhr

    WARUM BIST DU DANNNOCH DORT WENN ALLES SO SCHRECKLICH ISTß KANNST DU MIR DAS ERKLÄRENß MÄDCHENHAUS IST DIE ANLAUFSTELLE FÜR MÄDCHEN DENEN ES BESCHISSEN GEHT ZU HAUSE: DIE VERPRÜGELT WERDEN; MISSHANDELT; NIX ZU ESSEN BEKOMMEN:::

    0
  • von kirschbaum am 23.11.2008 um 20:03 Uhr

    Ich bin nicht klein klar toybche ( was für ein blöder nick ) !!!
    Tja heute gab es wieder Vorwürfe ich sei zu langsam und so. Das fand ich voll ungerecht also wir wollten heute auf den Friedhof und ich sollte noch abwaschen. Naja und dann war ich gerade fertig mit abwaschen und alle wollten losstürmen. Aber ich musste mich noch zurecht machen und das dauert eben immer etwas! Und dann hacken immer alle auf mich rum ich hasse meine ganze Familie!

    0
  • von Teela am 23.11.2008 um 18:13 Uhr

    =was soll das jetzt heißen Teela??? Das ich eine plage für meine mutter bin oder wie ?!= Hallo Kirschbaum, ich meine auf kein Fall damit das Du für Deine Mami eine Plage bist! Warum sprichst Du nicht mit Deine Mutter? Sag Sie ehrlich und offen was Du emfindest und wie Dich das verletzt. Ich weiss nicht was für ein Beziehung gibt es zwischen Deine Mutter und Father und Warum reagiert Sie so gegenüber von Dir. Du bist auf kein Fall eine Plage für Deine Mutter, Du weissst vielleicht am bestens wann Sie reagiert so usw. dann probiere es zu verhindern. Wenn Sie sagt Du bist mekelig, dann tue was dagegen das Sie Dich nicht als mekelig bezeichnet. Zb. Bediene Dich alleine wenn Du auf was süsser Lust hast, oder besser wäre, machst Du was für euch beide. Lg. T

    0
  • von madita_anna am 23.11.2008 um 17:51 Uhr

    … mir is es auch mal so ergangen… immer wenn ich zB irgendwas gefragt habe, was für sie eh logisch wäre oder so, aht sie gesagt ich sei wie mein papa….eigl wäre es ja nicht schlimm, denn ich mag ihn ja, aber aus ihrem mund war das abwärtend, weil sie ihn ja nicht mag..
    aber irgendwann hat das dann aufgehört….

    ich würde mit ihr da drüber redn, denn dass is echt nicht ok!!!!!!!!!!!

    0
  • von toybche am 23.11.2008 um 12:23 Uhr

    das hat damit nichts zu tun kleine.
    wenn mütter keinen grund haben meckern sie auch nicht. und meine kinder können fast alles zu mir sagen solange der ton stimmt.
    wieviel tust du eigentlich für deine mutter im vergleich zu dem was sie für dich tut?
    miteinander leben heißt geben und nehmen.
    und wie du das beschreibst gibt sie und du nimmst. was gibst du ihr für alles was sie tagtäglich für dich tut zurück?

    was ich von meinen zurück bekomm kann ich dir sagen: mithilfe im haushalt, rücksichtnahme, akzeptanz respekt achtung un dvielliebe. aber das bekommen sie dafür auch alles von mir.
    du kannst keine anderen menschen ändern, du kannst nun malnur dich ändern, und welch wunder so wie du zu anderen bist, werden sie auch immer zu dir sein.
    einfach mal überlegen kleine. dann wird das schon

    0
  • von kirschbaum am 23.11.2008 um 11:43 Uhr

    ja nehmt sie alle in schutz!!

    0
  • von kirschbaum am 23.11.2008 um 11:27 Uhr

    hm na vor ihrer gegenwart bin ich immer nett und höflich! Aber wenn ich eine andere Meinung habe als sie dann sag ich ihr das auch ins Gesicht!

    0
  • von toybche am 23.11.2008 um 09:26 Uhr

    aaaaaaaaaaaaaaaalso hilfts du ihr ab und an im Haushalt, nimmst Rücksicht wenn es ihr nicht gut geht, srengst dich in der Schule an (hab in einem anderen Beitrag gelesen du schleichst dih nachts aus dem haus???) bist höflich und anständig??
    Ja das tust du alles???
    dann hat sie nichts negatives zu finden

    0
  • von kirschbaum am 22.11.2008 um 21:44 Uhr

    ich bin immer lieb zu ihr!

    0
  • von kirschbaum am 22.11.2008 um 17:32 Uhr

    reden hilft doch nichts ! Ich glaube fast sie macht es auch mutwillig und bewusst das sie mich immer so vergleicht ! Extra um mich zu verletzen!

    0
  • von ilovemyfriends am 22.11.2008 um 17:30 Uhr

    Das ist wirklich gemein, aber ich würde sie nicht gleich dafür hassen!! Wahrscheinlich weiß sie gar nicht, dass dich das so ärgert.. Red` doch in einer ruhigen Minute mal mit ihr darüber!!

    0
  • von kirschbaum am 22.11.2008 um 17:26 Uhr

    ich bin keine Zicke ! Ich finde es nur gemein wenn sie nie was leckeres auf den tisch zaubert und dann bin ich nun mal enttäuscht! Ich kann nicht kochen dann kommt nur was dabei raus was ehe nicht schmeckt und dann ist das ne große lebensmittelverschwendung! Ich finde das Schulzeug reicht auch aus ! Ich bin nicht für den ganzen Haushalt zuständig. Nur eben für mein Zimmer. Da bestehe ich sogar darauf das ich das alleine aufräume! Da haben meine Eltern nichts drin zu suchen!

    0
  • von toybche am 22.11.2008 um 11:47 Uhr

    noch was… so als Nachtrag. Nein ich bin nicht zu streng- meine Kinder behaupten ich wär die coolste Mama der welt

    0
  • von toybche am 22.11.2008 um 11:40 Uhr

    Hallo Kirschbaum
    Erst malne allgemeine Frage: Wie alt bist du eigentlich?
    Mir scheint als wärst du wirklich ne Zicke. Sorry für meinen unggefragten Kommentar.
    Du schreibst du hasst deine Mutter? Kennst du die definition des Wortes Hass? schlag mal im Dudennach! Hassen- jemand denTod wünschen.
    Bist du dir sicher, dass du der Frau, die deine wäsche wäscht, den Haushalt macht, jocht, dich umsorgt und pflegt, dich großzieht und dir immer beisteht wenn du krank bist und so weiter, den TOD wüscht?
    Wenn das alles so schrecklich ist wie du sagt, dann hast du noch nichts schreckliches erlebt. Meine Fresse bist du undankbar.
    Dein job ist die Schule? Wenn du das so siehst wirst du ständig einser mit nachHause beringen..
    Das tust du sicherlich. Wenn meine Kinder so zu mir wären- dann hätten sie ein echtesProblem mit mir. Hast du schonmal was von Respekt undA chtung gehört? Scheint mir nicht so.
    Wichtig ist, was Du willst. forderst ohne selber dafür was zu bringen. Tolle Leistung.
    Zusammenleben heißt MITEINANDER. Wenns dir nicht schmeckt ist das DeinProblem, nicht das deiner Mutter. sei froh und dankbar, dass du überhaupt was zu Essen hast. Hattest du schon mal Hunger? ichmeine wirklichenHunger. Ich kenn das Gefühl, wenn der Magensichverkrampft weil man tagelang nichts zu essen bekommt. DU AUCH?
    Kein Mensch verhungert vorm vollen Kühlschrank. Sei dankbar für alles was deine Mutter dir gibt. Meine Fresse auch Eltern sind nicht perfekt, ich auch nicht. Aber da wir ein miteinander haben in meiner Familie funktioniert das alles trotzdem. Trotz mener Fehler und Schwächen.
    Hast mal überlegt, wie der Ton ist, in dem Du mit ihr redest? Wenn meine Kinder mich anzicken, dann zick ich eben zurück. Keiner, auch nicht meine Kinder haben das Recht mich anzumachen. Der Tonin deinen Nachrichten ist sehr scharf. Wenn du in diesem mit deiner Muttersprichst,dann kann ich sie direkt verstehen. Der Jpob meiner Kinder ist auch die Schule. Aber sie helfentrotzdem im Haushalt, denn auch das ist ihr Job. Kennst du die Regeln die das Jubendamt für Kinder aufstellt. Du würstest dich umgiggem, wie gut du es zu Hause hast.
    Versuch lieb und nett zu deiner Mutter zu sein, dannwird sie es auch zu dir sein. Wie es in den Waldhineinschallt sokommts zurück.
    Alt genug um zu überlebenwirste wohl sein, vermute ich mal. Also streng dich malan anstatt rumzumaulen.
    Tu mal was für deine Mutter, statt an dich u denken. Wie du zu ihr bist wird sie zu dir sein.
    So ist es auch bei uns hier.
    Meine Kinder müssen hier was tun, aber dafür drück ich auch mal drei Augen zu wo ich nur zwei hab, lass ihnendas eine oder andere mal mehr durchgehen als gewöhnlich. So wird das gehabhabt. NUr wenn das miteinander klappt, kann sie dir auch entgegenkommen. so gibst du ihr keinen Grund dafür. sorry,wirst meine Meinung nich tmögen, dennochist sie wahr.

    0
  • von kirschbaum am 21.11.2008 um 22:59 Uhr

    was soll das jetzt heißen Teela??? Das ich eine plage für meine mutter bin oder wie ?!

    0
  • von Teela am 21.11.2008 um 21:51 Uhr

    Ich glaube das deine Mama hat auch nicht so einfache Leben mit Dir wenn Du anstatt sich was selber leckeres zum abendbrot holen reklamierst.Ist sicher schmerzhaft und bitter für Dich wie Sie Dich ständigt vergleicht mit Deinem Vater, aber so unbergründet wird das auch nicht sein.

    0
  • von kirschbaum am 21.11.2008 um 20:50 Uhr

    ich hab aber keinen bock ständig zu kochen. Das ist die aufgabe meiner mutter!!! und dafür ist meine aufgabe mich auf schule vorzubereiten und lernen!

    0
  • von kirschbaum am 21.11.2008 um 20:15 Uhr

    ähm ich hab ihr das vor ca. einer stunde gesagt das mir das nicht passt aber sie ist darauf nicht weiter eingegangen. sie hat mich nur weiter beleidigt. ich finde zum abendbrot sollte schon eine kleine warme mahlzeit dabei sein und nicht nur stullen.
    ja meine mutter liebt auch meinen vater. trotzdem versteh ich nicht warum sie immer schlechte eigenschaften von ihm mit mir vergleicht: DAS KOTZT MICH SOWAS VON AN!!!!!

    0
  • von kirschbaum am 21.11.2008 um 19:46 Uhr

    Also wir haben gerade abendbrot gegessen und da hab ich sie drauf angesprochen. Aber irgendwie hatte ich das gefühl gehabt das sie mir garnicht richtig zugehört hat. Sie sagte zu mir ich sei ne olle zicke der man nie was recht machen könne und sie meinte in zukunft kann ich ja das abendbrot immer machen. die ist sowas von ungerecht da versuche ich ihr meine gefühle zu erklären und dann darf ich ihre aufgaben übernehmen. Ich bin froh wenn ich sie den rest des tages nicht mehr sehen muss ich bin so wütend !!!

    0
  • von Synnove am 21.11.2008 um 19:28 Uhr

    Hey hey, beruhige dich erstmal. Hol erstmal tief Luft ein. Hilfe ich werde ja überfallen;-) Ne mal ernst, ich würde nicht so was sagen. Ich weiß du würdet wieder sagen das du sie hasst aber hör mir mal zu, bitte. Deine Mutter liebt dich und sie ist sehr stolz auf dich, sicher hast du auch paar wunderbare eigentschaften von deinen Vater, die deine Mutter liebt udn glaub mir sie liebt dich. Du bist ihre Tochter und welche Müttern lieben nicht ihre Kinder, wie Kinder ihre Eltern lieben. Ich weißt es nicht schön immer verglichen zu werden und da würde ich mal mit deiner Mutter reden. Versteck dich nicht, sei offen und ehrlich und führe mit ihr ein Gesräch, glaub mir du fühlst dich dann besser als jetzt. In deinen Wut kann man alles sagen aber geh mal einen Schritt voraus und rede Klartext. Ich weiß wovon ich rede, ich binselber Mutter und kenne dieses Gefühl. Denk dran, hasse nie deine Eltern sei Ihnen dankbar das du sie hast, ohne sie wärst du aufgeschmissen. Vorallem frag deine Mutter was sie an dich besonders liebt, am besten mach ihr eine Freude, sei nett oder hilf ihr und rede über das Geschehen. Das geht immer gut aus;-)

    0
  • von SternchenIna am 21.11.2008 um 19:14 Uhr

    Nein hassen tust du sie nicht .. du bist nur ein bischen angepisst 😉
    ich kenn des irgendwie.. nur bei mir ist es soo .. ich werd immer mit meinen freunden verglichen .. das die auch zuhause helfen müssen usw. die ganzen geschichten halt ..
    und wenn ich mich dann mal mit denen vergleich wie zb. die bekommt aber mehr geld als ich – heißt es wieder vergleich dich nicht immer mit anderen .. blahh du bist du und nicht die anderen .. usw
    und naya.. ich hör da schon gar nicht mehr zu .. einfach gehn
    irgendwann wird es auch deine Mama checken :)

    LG ina

    0
  • von kirschbaum am 21.11.2008 um 19:08 Uhr

    und das findest du toll stoeckelschuh49 ?!

    0
  • von Toffifee am 21.11.2008 um 18:59 Uhr

    Ich kann mich dieyari nur anschließen. Ich finde es schrecklich, wenn man so über seine eigene Mutter redet. Meine Mutter ist für mich die wichtigste Person und glaub mir, wir haben auch nicht selten Streit.
    Wenn Du bei solchen Anspielungen cool bleibst, merkst sie, dass es Dich nicht mehr trifft und wird es auch lassen.

    0
  • von kirschbaum am 21.11.2008 um 18:37 Uhr

    wieso? hast du keine mutter mehr dieyari?

    0
  • von dieyari am 21.11.2008 um 18:35 Uhr

    ..sei froh, dass du noch eine hast und überleg, was du schreibst. vielen dank!

    0
  • von kirschbaum am 21.11.2008 um 18:28 Uhr

    ja schon oft genug und sie tut es trotzdem immer wieder um mich zu verletzen. Aber meine eltern sind noch nicht geschieden. ich weiß nicht wenn sie wenigstens auch mal gute eigenschaften von ihm mit mir vergleichen würde dann hätte ich auch nicht solch einen hass auf sie!!!

    0
  • von Chubby_Princess am 21.11.2008 um 18:24 Uhr

    Ich kann das in Ansätzen nachvollziehen was du denkst. Hab auch öfters Probleme mit meiner Mutter. Allerdings vergleicht sie mich nicht mit meinem Vater sondern mit meinen Brüdern.

    Auch sehr ätzend!!

    Allerdings find ich den Kommentar “Ich hasse sie” zu übertrieben. Hast du sie denn schonmal darauf angesprochen?

    0
  • von kirschbaum am 21.11.2008 um 18:12 Uhr

    doch ich hasse sie!! Und es geht ja nicht nur um eine Kleinigkeit! Sie vergleicht mich ständig auf so gemeine art mit ihm! Außerdem verletzt sie doch gleich zwei menschen mit ihren blöden aussagen !!!!

    0
  • von LADiiELiS0 am 21.11.2008 um 18:10 Uhr

    o0 ich würde NIEMALS so über meine mutter reden, auch wenn wir uns noch so heftig streiten. . Rede doch einfach mit ihr & sag das du es nicht abkannst, wenn sie sagt du seihst wie dein vater! Aber sag doch bitte nicht, dass du sie hasst, wegen so ner “kleinigkeit”. .

    0
  • von Knitterblume am 21.11.2008 um 18:09 Uhr

    das ist gemein von deiner mutter,
    aber sicher nicht böse gemeint!
    meine schwester ist meinem vazter auch sehr ähnlich und meine ma neckt sie damit…

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Kontaktabbruch mit meiner Mutter Antwort

OnFire03 am 29.01.2015 um 20:01 Uhr
Guten Abend, ich bin es schon wieder^^ Zwischen meiner Mutter und mir stimmt das Verhältnis seit mehreren Jahren nicht mehr, wir sind nur noch am Streiten und wenn wir in einem Raum sind, dauert es höchstens 5...

Meine Mutter erdrückt mich Antwort

Kuscheltigerin am 16.03.2011 um 14:10 Uhr
Hallo an alle, ich wende mich jetzt zum ersten Mal an ein forum. Weil ich einfach nicht mehr weiter weiß. Meine Mutter klammert sich so sehr an mich dass sie mich einfach nur noch nervt. Ich muss sie jeden Tag...

Von der Mutter distanzieren? Antwort

Laura_2807 am 25.02.2014 um 18:09 Uhr
Hallo ihr Lieben! :) Mein Thema ist vielleicht etwas schwierig zu beschreiben aber ich hoffe dennoch, dass mir jemand mit Tips und/oder eigenen Erfahrungen weiterhelfen kann. Zunächst sollte ich mal etwas...

Wissenschaftlerin oder Mutter? Antwort

kleineSchwalbe am 29.03.2011 um 08:31 Uhr
Hi Mädels, wenn ich so an das Hier und Jetzt denke und an das was ich vielleicht eines Tages mal machen will, da kommen mir so endlos viele Fragen auf, auch wenn ich es eigentlich ganz genau weiß… Ich schreibe mir...

meine mutter schlägt mich Antwort

locco13 am 20.06.2010 um 21:34 Uhr
hey leute bin echt verzweifelt! meine mutter hat wohl (auch) von klein auf schläge bekommen... als mein bruder (16) noch klein war hat sie ihm für jede kleinigkeit mit dem kochlöffel (!) geschlagen und einmal sogar...