HomepageForenFamilien- & ElternforumBrauner Ausfluss 1 1/2 Wochen vor Periode

Brauner Ausfluss 1 1/2 Wochen vor Periode

lelkopter8am 15.05.2016 um 18:49 Uhr

Hallo alle zusammen 🙂
Habe da mal eine unangenehme Frage, da ich mir deswegen seid Tagen den Kopf zerbreche.
Habe in den letzten 4-5 Wochen 6 Schwangerschaftstest gemacht, da ich Angst davor habe. Alle waren mit Morgenurin gemacht und eindeutig negativ. Beim FA war ich vor 1 1/2 Wochen auch, hat aber nichts von einer Schwangerschaft gesagt. Nun musste ich noch 7 Tage die Pille nehmen, habe aber aufeinmal einen dunkelbraunen, schmierigen Ausfluss bekommen. MĂŒsste in 6 Tagen meine Periode bekommen. Was hat das zu bedeuten? Kann mir dort jemand helfen?
Vielen Dank 😊

Nutzer­antworten



  • von Goldschatz89 am 16.05.2016 um 13:00 Uhr

    Wenn du sie immer regelmĂ€ĂŸig genommen hast, dann bist du ziemlich sicher nicht schwanger. Die Pille ist eines der sichersten VerhĂŒtungsmittel. Ich nehme die Pille schon fast 10 Jahre und hatte plötzlich auch Schmierblutungen. Nebenwirkungen können auch nach lĂ€ngerer Zeit erst auftreten.
    Ich selber werde aber die Pille bald absetzen und mir eine Gynefix einsetzen lassen.

    • von lelkopter8 am 16.05.2016 um 13:06 Uhr

      Musste vor ein paar Wochen mal Antibiotika nehmen, habe dann aber zusĂ€tzlich verhĂŒtet, wĂ€hrend der Einnahme und auch danach.
      Muss die Pille jetzt noch bis Mittwoch nehmen, Samstag wĂŒrde dann meine Mens kommen. Einfach mal abwarten.
      Verunsichert mich alles nur ein bisschen, da ich viel gelesen hab darĂŒber, dass viele 4-5 Tests gemacht haben, die negativ waren, dann aber trotzdem Schwanger waren.
      Naja, warte jetzt erstmal bis Samstag ab.

      Antwort @ Goldschatz89
  • von Goldschatz89 am 15.05.2016 um 19:14 Uhr

    Hast du die Pille immer regelmĂ€ĂŸig genommen? Hast du deinem FA gesagt, dass er schauen soll ob du schwanger bist? Bei der Blutung kann es sich um Schmierblutungen handeln (Nebenwirkung der Pille). Wie lange nimmst du den schon die Pille?

    • von lelkopter8 am 16.05.2016 um 12:34 Uhr

      Die Pille habe ich immer regelmĂ€ĂŸig genommen, seid Ca. 3 Jahren nicht einmal vergessen.
      Er meinte,wĂ€re man im 2-4. Monat wĂ€re die GebĂ€rmutter weich & grĂ¶ĂŸer, was bei mir nicht der Fall ist.
      Habe ja in den letzten Wochen auch schon 6 Tests gemacht, die alle negativ waren.

      Antwort @ Goldschatz89
  • von lelkopter8 am 15.05.2016 um 19:08 Uhr

    Eine schnelle Antwort wĂ€re schön, da ich echt bald durchdrehe đŸ˜©

Ähnliche Diskussionen

Alles komisch - brauner Ausfluss ??? Antwort

nells am 31.01.2011 um 17:24 Uhr
Hallo an alle, es klingt zwar jetzt etwas komisch, aber viellecht kenn das jemand und kann mir tipps geben. Ich habe seit ca. 8 Wochen keine Periode und warte (meine Periode ist nicht immer pĂŒnktlich verschiebt...

Negativer Schwangerschaftstest nach 4 Wochen. 1. Periode nur einen Tag 2. Periode verfrĂŒht und auch nur einen Tag lang. Bin ich schwanger? Antwort

LaydiesBaby am 05.08.2010 um 01:12 Uhr
Hey, ich weiß, wahrscheinlich bin ich nicht die erste, die etwas hysterisch nachfragt, ob sie schwanger ist. Und um von vorne rein zu sagen, ich gehe auch in 2 Wochen zum Frauenarzt. Aber es war so, das kurz bevor ich...

Periode kommt nicht; Schwangerschaftstest trotzdem negativ! Antwort

jennyrose am 20.07.2013 um 07:28 Uhr
Erstmal guten Morgen MĂ€dels :)ich bin heute mal wieder in eigener sache unterwegs und brauche dringend euren rat. folgendes problem:meine periode bleibt aus!zur erklĂ€rung:ich hatte das letzte mal gv im april/mai,...