HomepageForenFamilien- & ElternforumEinnistungs Schmerz

haeMeechuu7

am 13.02.2016 um 19:24 Uhr

Einnistungs Schmerz

Hallo ihr lieben,

ich habe die Pille frisch abgesetzt, der erste Tag meiner letzten PMS war der 25.01. Zur Zeit des Eisprunges hatte ich drei mal GS. Der OV Test von Clearblue hatte an einem Tag auch einen Smiley anzeigt, hatte auch ein stechen und war mir sicher den Eisprung zu merken (05.02).
Seit ein paar Tagen habe ich ein stechen im Unterleib, seit heute ein ziehen. Das Stechen würde ich mit den ES vergleichen, das Ziehen mit der Mens.
Am Donnerstag (11.02) hatte ich einen ganz normalen FA Termin, hab meine Symptome geschildert, im Ultraschall war nichts zu erkennen. Wäre glaube ich eh noch zu früh oder?
Hab sogar schon einen ssw Test gemacht, weil ich neugierig bin, war natürlich auch negativ.
Wäre ja auch erst knapp eine Woche nach “Befruchtung”..

Meine Mens sollte erst in 1,5 Wochen kommen.. könnten das doch Einnistungs schmerzen sein? Hatte teilweise sogar Kreislauf & bin Appetit los. Kann man sich doch nicht alles einbilden.

Hat jemand Erfahrungen?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von blaubaere am 14.02.2016 um 09:01 Uhr

    Die Beschwerden können auch einfach daher kommen, dass Du gerade die Pille abgesetzt hast? Selbst wenn Du schwanger wärst, würdest Du davon jetzt eigentlich noch nichts davon merken.

    0
  • von haeMeechuu7 am 14.02.2016 um 08:40 Uhr

    Soraya283 vielen Dank erstmal für deine Antwort!
    Ich finde das einfach alles so merkwürdig.. jetzt bin ich zudem auch noch krank geworden (Halsweh, bisschen husten) das hat aber nichts mit Unterleibsschmerzen zu tun.

    & sorry wegen PMS, meinte natürlich dir Mens! :)

    Antwort @ Soraya283
  • von Soraya283 am 13.02.2016 um 21:42 Uhr

    Doch, man kann sich ne ganze Menge einbilden.
    Vor allem wenn man schwanger werden will.
    Ich habe inzwischen 15 Zyklen ohne Pille hinter mir, und habe noch nie meinen Eisprung gespürt.
    Kann zwar dank NFP recht klar einschätzen wann er war, aber gespürt? Ne, nie.

    Ich würde in die Symptome nicht zuviel reininterpretieren, sondern abwarten, und bei Zeit, dann wenn die Mens ausbleibt, einen SS-Test machen.
    Denn es kann alles auch andere Ursachen haben.
    Zu wenig getrunken, Stress auf Arbeit, was falsches gegessen etc.

    Ach und PMS, ist die Abkürzung für Prämenstruellessyndrom.
    Ich nehme nicht an, dass du dies meintest, denn dies kommt ja VOR der Mens und ist für den Zyklus und Eisprung völlig unerheblich.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

unterleib schmerz Antwort

FreakyFifi am 10.08.2009 um 20:53 Uhr
also ich hatte am 15.7 meine tage dann lauft Eissprungrechner am 27.7 bis 1.8 meine fruchtbare tage ab dem 28.7 hatte ich 7 tage unterleib ziehn und am tag darauf ne kurze ganz starke schmerzen könnte das einistung...

schmerz in der schwangerschaft Antwort

duffti am 13.05.2010 um 20:02 Uhr
ich bin in der 30.SSWund seit tagen hab ich richtig dolle rückenschmerzen... kann mir jemand sagen wie ich das weg bekomme???danke