HomepageForenFamilien- & ElternforumFamilienurlaub mit drei Jähriger?

AmbrellaElla

am 19.06.2014 um 13:17 Uhr

Familienurlaub mit drei Jähriger?

Wir suchen noch einen schönen Ort wo wir einen Familienurlaub hin machen können. Wir haben eine dreijährige Tochter. Sie ist schon ziemlich klug, spricht fließend und kann sich auchmal selbst beschäftigen. Wir wollen ihr aber schon ein sehr abwechskungsreiches und lehreiches Erlebniss ermöglichen und wollen sie mit Flora und Fauna in Verbindung bringen, wo sie dann immer wieder neues entdecken kann. Wir leben in einer Großstadt und von Natur, bis auf die Stadtparks hier, ist da nicht viel. Kann uns jemand Regionen und Unterkünfte empfeheln, die auch für eine Dreijährige geeignet sind?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von BellaBella92 am 23.06.2014 um 13:44 Uhr

    Hey,
    Ich war vor zwei Jahren in der Levico Terme (http://www.visit-levico.it/) und hatte meine Tochter, die damals vier war, mit dabei. Für Kinder wurde dort für viel Abwechslung gesorgt. Sie konnten Tiere anfassen und strecheln und reichlich im grünen toben. Es waren auch viele andere Kinder dort. Das war schon sehr gut. Mein damaliger Freund, und Vater der Kleinen, war auch mit. So hatten wir Zeit für uns. Das es dannach auf längere Sicht nicht geklappt hat, ist schade, aber lag nicht an der Unterkunft 😉

    0
  • von Lelana am 19.06.2014 um 14:02 Uhr

    Kinder in dem Alter sind offen für alles und neugierig ohne Ende. Du kannst Deinem Kind immer und überall neue Möglichkeiten und Dinge zeigen.
    Dazu braucht es kein spezielles Umfeld – zu viele Einflüsse kann das Kind eh nicht abspeichern.
    In dem Alter kannst Du so ziemlich alles machen – solang kleiner Ruhephasen möglich sind.
    Vom Bade- bis zum Wander- oder Zelturlaub.
    Ein Abenteuer ist es immer…. 😉

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Familienurlaub mit Freund? Antwort

Indigena am 04.06.2014 um 13:46 Uhr
Hallo ihr Süßen! 🙂 Meine Eltern haben mich und meinen Freund gefragt, ob wir nicht zusammen im August nach Südtirol fahren wollen. Mir gefiel die Idee erst, wollte schon lange mal was mit meinen Eltern machen....

2-Jähriger Son Entwicklung Antwort

BloodyMizz am 13.04.2012 um 13:57 Uhr
Hallo Leute, die Mutter meines Freundes hat 4 Kinder, der Jüngste ist 2 Jahre alt und ich möcht euch jetzt mal was dazu erzählen und wissen was ihr davon haltet. Also, Luke steht morgens um 10 auf. Dann wird er...

drei positiv, bluttest negativ Antwort

ReD_StrawBerry am 12.09.2013 um 16:57 Uhr
Hey Mädels, ich brauch mal eure Hilfe... es fing alles so an, am 1.9 hab ich auf einmal im ganzen bauch Bereich schmerzen bekommen und auf Arbeit haben die gesagt, das ich schwanger bin...ich so Nein und...

Mutter hat mir drei Ohrfeigen hintereinander gegeben Antwort

Danyela am 21.11.2015 um 21:56 Uhr
Hallo zusammen. Gestern war ich auf einer Party und bin dann über Nacht weg geblieben und habe bei einem Freund übernachtet. Ich bin 27 Jahre alt und wohne notgedrungen momentan noch bei meiner Mutter bis ich alles...

Beginn zweisprachige Erziehung mit 19 Monaten Antwort

Johannes_58 am 14.02.2017 um 21:22 Uhr
Guten Tag! Ich bin neu hier und komme mit einer Frage zur bilingualen Erziehung. Kurz zur Vorgeschichte: Im Juli 2015 ist unser Elias zur Welt gekommen. Nach langer Zeit des Bemühens und nach einigen vergeblichen...