HomepageForenFamilien- & ElternforumFür Kleinkinder lieber BIO oder normale Produkte?

Tabsy

am 12.11.2008 um 16:06 Uhr

Für Kleinkinder lieber BIO oder normale Produkte?

Ich hab mich letztens mit meinen freundinnen, die auch alle Kinder haben draüber unterhalten, was für die kleinen nun besser ist! das teuere bio zeugs oder das normale? meint ihr bio ist wirklich so viel besser? das ist doch kindernahrung, die wird doch sowieso total kontrolliert… oder nicht??

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Dannii91 am 25.02.2009 um 22:10 Uhr

    wenn schon gläschen und fläschchen dann auf jeden fall BIO, aber am besten ist immer noch selber kochen 😉

    0
  • von schabernack am 12.11.2008 um 19:30 Uhr

    naja, je weniger chemie umso besser…. nicht nur fuer kinder sondern fuer alle. also finde ich die antwort sehr einfach: bio.
    wenn du an die zukunft deiner kinder denkst und was du ihnen fuer eine umwelt wuenscht, ist die antwort auch bio, da es die umwelt weniger belastet.
    also bio und regionale produkte kaufen- soweit das finanziel moeglich ist.

    0
  • von boudoir am 12.11.2008 um 19:12 Uhr

    Bio ist schon gut und hat seinen Berechtigung (auch für die Umwelt).
    Was bei Kindern viel wichtiger ist, ist das es keine Geschmacksverstärker und Aromen drin hat. Auch sogennannt natürliche Aromen werden künstlich hergestellt und sind trotz der Benennung nicht echt.

    0
  • von Pencake am 12.11.2008 um 19:10 Uhr

    Ich hab früher auch keine Bio-Produkte bekommen und bin trotzdem “groß” geworden. Meine Mutter allerdings schwört seit einigen Jahren von Bio und bei ihr gibts auch NUR Bio…..jedem das seine….

    0
  • von zubi am 12.11.2008 um 18:31 Uhr

    Also ich kaufe auch nicht spezifisch Bio, ich kaufe eher was mir gerade so passt. Für meine Tochter kochte ich den Gemsüsebrei selber. Ich achte jedoch immer darauf, dass das Gemüse von hier ist und nicht z.B. aus Spanien wo sehr viele Herbizide gespritzt werden. Ich kaufe auch kein Gemüse im Supermarkt, dieses wurde so oft vom Kühler in den Laden unter die Lampen geschoben und wieder zurück, dass diese keine Vitamine mehr haben sondern nur noch Ballaststoffe sind. Da greife ich dann eher zu tiefgefrorenem Gemüse dieses wird nach der Ernte gewaschen und gleich eingefroren so bleibt alles erhalten.

    Bio oder nicht ist Ansichtssache :)

    0
  • von Knitterblume am 12.11.2008 um 17:28 Uhr

    die normalen sachen gehen sicher auch.. ich denke sowieso, der ganze bio-wirbel ist nur geldmacherei…
    klar, man muss nicht alles aus argentinien und neuseeland kaufen, aber die nicht-bio-sachen sind garantiert auich nicht viel schlechter!
    gerade bei babys. ich bin auch nicht tot-.-

    0
  • von rotbeere am 12.11.2008 um 16:24 Uhr

    “Gläschen unterliegen strengeren gesetzlichen Vorschriften als herkömmliche Lebensmittel, denn Babykost wird zu den diätischen Produkten gerechnet. Sie weisen eine hohe, gleich bleibende Qualität der Zutaten auf und garantieren geringeren Schadstoffgehalt.” – aus dem buch “Rezepte und Tipps für Babys Beikost”, Verlag I. Hanreich

    wie der titel schon sagt ist der inhalt des buches in erster linie aufs selbstkochen für babys abgezielt, da allerdings auch angemerkt wird, dass die Kontrollen bei gläschennahrung strenger sind als bei “normalem” bio-obst u. gemüse aus dem supermarkt, dachte ich das könnte hilfreich sein.

    0
  • von regenbogen am 12.11.2008 um 16:09 Uhr

    mh keine ahnung ….mir sit das egal.. ich hab ja auch eh keine Kinder aber naja … muss man halt wissen .

    0
  • von Melly am 12.11.2008 um 16:09 Uhr

    ich denek das bio produkte schon bessere qulität habne!! kann man jedenfalls nichts mit falsch machen

    0
  • von NanuNanny am 12.11.2008 um 16:07 Uhr

    ich steh nicht so auf bio-..denke das das kaum einen unterschied macht!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Kaiserschnitt oder normale Geburt ? Antwort

ElisaB am 16.01.2009 um 13:10 Uhr
Hallo, ich bin im 7. Monat schwanger und denke gerade darüber nach, ob ich lieber einen Kaiserschnitt möchte oder eben eine normale Geburt. Wollte mal hören, was die Mütter hier im Forum mir empfehlen können....

Elektronikmarkt für ausgefallene Produkte Antwort

TickTrickTrack am 18.10.2013 um 13:02 Uhr
Hallo! Mein Sohn ist ein kleiner Computerfan und hat mir als seine Weihnachtswunschliste ganz viele Dinge genannt, die mir unbekannt sind…. Welcher Elektronikmarkt ist günstig und hat eine große und vorallem günstige...

Kindernamen - lieber traditionell oder modern ? Antwort

Nikkily am 19.11.2012 um 14:34 Uhr
Hallo liebe Erdbeer Mädels :) eine Freundin von mir erwartet ihr erstes Kind *freu* einen kleinen Jungen. Jetzt ist sie auf der Suche nach einem schönen Namen. Was denkt Ihr ? Eher ein einfacher traditioneller Name...

Was würdet Ihr machen: Normale Geburt oder Kaiserschnitt? Antwort

Gabriella2008 am 11.08.2009 um 10:45 Uhr
Hallo, also ich mach mir jetzt so langsam echt gedanken wie ich den kleinen bekommen will. welche erfahrung habt ihr gemacht? oder wie würdet ihr am besten entbinden? bin jetzt in der 29 ssw und ich hab echt...

Hotel Mama oder lieber doch eine eigene Wohnung ?! Antwort

oOSassiOo am 30.06.2010 um 17:49 Uhr
Alsooo, ich wohne noch zu Hause, bin ja auch erst 17 Jahre alt und mache gerade eine Ausbildung zur Bäckereifachverkäuferin (Ende 1. Lehrjahr). Da ich auch noch nicht soviel verdiene in der Ausbildung das es für eine...