HomepageForenFamilien- & ElternforumGewichtszunahme/ -abnahme während/ nach der Schwangerschaft

Mausi79

am 29.12.2008 um 19:02 Uhr

Gewichtszunahme/ -abnahme während/ nach der Schwangerschaft

Hallo Ihr Lieben,
da ich nun in dem Alter bin, wo man sich über sein zukünftiges Leben und ganz besonders Kinder Gedanken macht, habe ich eine Frage an euch:
Während der Schwangerschaft geht man grundsätzlich von einer Gewichtszunahme aus. Ist dies bei jedem von euch der Fall gewesen? Wenn ja, tut ihr was dafür, um die alte Figur wieder zu bekommen? Wie ist euer Partner damit umgegangen oder tut es jetzt?
Freue mich von euren Erfahrungen zu hören. 😉
Lieben Gruß

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von almas am 02.11.2011 um 13:34 Uhr

    ich denke auch, dass es bei jeder unterschiedlich ist. ABER ich finde man muß zwischen gesunder und nötiger gewichtszunahme und der plötzlich ungesunden essgewohnheit, weil man jetzt “für 2″ essen muß…
    als ich schwanger wurde, hat mein FA eine gewichtsanalyse zur optimalen gewichtszunahme erstellt. bei der berechnung kam heraus, dass meine optimale zunahme zwischen 9-12 kg wäre. zugenommen habe ich aber nur 6 kilo. ich hatte eine normale geburt und war 3 tage im kh.
    ich habe während der ss keine umstandsmode gebraucht, weil ich mir für meine hosen bestimmte verlängerungen für den verschluß gekauft habe. bei der entlassung aus dem kh hatte ich meine lieblingsjeans an. ganz ohne diese verschlußhilfe.
    ich muß aber zugeben, ich habe genau auf meine ernährung geachtet. yoga schon vor der ss gemacht und NIE heißhungerattacken gehabt. mir persönlich war wichtiger meinem kind vitamine und gesunde nährstoffe zu geben, als abends einen schokiriegel nach dem anderen zu verputzen.
    NATÜRLICH kann man eine zunahme nicht verhindern, aber ich muß doch auch nicht wie ein honigkuchen aufgehen, nur weil ich schwanger bin!
    man darf nicht vergessen, was man sich drauf futtert, muß auch wieder runter!

    0
  • von Korni09 am 02.11.2011 um 12:05 Uhr

    also das sind für mich gedanken, die an allerletzter stelle kommen, wenn es um den kinderwunsch geht. ich habe 15 kg zugenommen und nach 14 tagen konnte ich meine hosen von vorher wieder anziehen. es ist bei jedem etwas anders, aber falls du stillen willst, ist das sehr hilfreich beim abnehmen. wenn du vorher schlank warst, ist es hinterher auch kein problem seine alte figur zurückzubekommen. man muss es halt wollen. dann geht alles.

    0
  • von hotta am 02.11.2011 um 11:22 Uhr

    Ich denke das ist bei jedem anders, sonst schau doch mal in der mamilounge :-)

    0
  • von Plaume am 29.12.2008 um 22:02 Uhr

    Ich habe in den ersten beiden schwangerschaften 10 kilo zugenommen und in der dretten schwangerschaft nur 6 kilo.Mein erstes kind kam per kaiserschnitt auf die welt,da sie sich drei tage vor der geburt noch mal gedred hat.Die anderen beiden kinder sind normal auf die welt gekommen.Aber es ist doch normal das man in der schwangerschaft zunimmt .ich muß sagen das ich sehr viele probleme hate nach der schwangerschaft abzunehmen.Habe zwar immer abgenommen,aber zufrieden war ich nicht.Ich habe erst anfang des jahres 24 kilo in 4 monaten abgenommen und halte das gewicht.ich war es satt 90 kilo zu wiegen,da ich sowieso so klein bin.Jeder nimmt anders ab,wie du ja hier lesen kannnst.Meinen mann hat das nicht so gestört,er wuste ja woher das kommt und ist stolz drauf was ich für kinder auf die welt gebracht habe und ich natürlich auch.Aber bitte mache dir nicht zu viele gedanken darum wie dein gewicht sein wird,hauptsache das kind ist gesund und dann kann man sich über das gwicht gedanken machen.

    0
  • von Desty am 29.12.2008 um 19:37 Uhr

    Natürlich nimmt man während der Schwangerschaft zu. Bei den wenigstens ist es aber wirklich Fett was ansetzt. Der größte Teil des Gewichtes liegt am Fruchtwasser. Dann noch das Kind, Wassereinlagerungen und die Plazenta.

    Ich hab insgesamt 14 Kilo zugenommen, gleich nach der Geburt waren noch 5 Kilo übrig, die nach 3 Wochen aber wieder weg waren.
    Hab also mein altes Gewicht von 50 Kilo wieder.
    Allerdings muss ich sagen, dass mir mein Körper jetzt viel besser gefällt als vor der Schwangerschaft, weil er eben weiblicher gewurden ist. (Größere Brüste und breitere Hüfte)

    Achja, getan hab ich nie was dafür. Hab einfach Glück gehabt.
    Und einen Partner gibts nicht mehr.

    0
  • von Playmate247 am 29.12.2008 um 19:14 Uhr

    Also erstmal ist es vollkommen natürlich und auch gesund in der Schwangerschaft zuzunehmen. Je nach Frau können das bis zu 20kilo oder sogar mehr sein. Ich persönlich habe in meiner Schwangerschaft 18kilo zugenommen.Klar,hatte ich aucngst war bei mir zumindest vollkommen unberechtigt.Gleich nach der Entbindung war ich um fast 12 Kilo leichter,obwohl meine Maus nur 2940gramm gewogen hat.Aber allein schon durch das Platzen der Fruchtblase bist du ja schon um einiges leichter. Die restlichen 6kilo gingen dann von ganz alleine weg.Nach einer Woche hatte ich meine alte Figur wieder.Nur die Oberweite ist etwas größer.Aber das stört ja nicht^^ Ich muss dazu sagen,dass ich 2Monate voll gestillt habe und dass das einen großen Teil dazu beigetragen hat.Ansonsten war es aber auch der Stress,den man dann ja logischerweise hat

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

während der schwangerschaft muskelkater ??? Antwort

honey03 am 04.04.2009 um 21:03 Uhr
huhu... ich hab mal ne frage bin jetzt im 8. monat schwanger und hab bestimmt schon seit 2 monaten wie muskelkater zwischen den beinen... hatte das ach eine von euch un kann mir sagen von was das kommt? hab...

Zysten während der Schwangerschaft Antwort

mandy2805 am 14.02.2009 um 09:21 Uhr
Hallo liebe Mädels, ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Ich bin in der 6 SSW und bei mir wurden 3 Zysten festgestellt ca. 3 cm. Der Arzt sagte mir wenn diese platzen verliere ich das Kind hat jemand Erfahrung von...

Medikamente während der Schwangerschaft? Antwort

Carola74 am 23.08.2008 um 11:47 Uhr
Mädels könnt Ihr mir sagen, welche Medikamente ich während der Schwangerschaft nehmen darf und welche ich auf gar keinen Fall nehmen sollte?

Magnesium während der Schwangerschaft Antwort

Candy19 am 02.06.2009 um 12:29 Uhr
hey, hoffe mir kann jemand weiterhelfen. ich hab von meiner frauenärztin vor ungefähr 3 monaten magnesium verschrieben bekommen (bin jetzt im 7. monat) und seitdem soll ich das jeden tag einnehmen. nur hab ich schon...

schmerzen während der schwangerschaft Antwort

honey03 am 16.03.2009 um 15:04 Uhr
hey mädel... ich bin im 7. monat schwanger und hatte gestern zweimal komische bauchschmerzen die sich über den gesamten bauch gezogen hatten und abends dann noch mal schmerzen die sich anfühlten wie seitenstechen...