HomepageForenFamilien- & ElternforumHabe Tochter, möchte aber feiern gehen!

BlonderEngel

am 03.02.2009 um 09:45 Uhr

Habe Tochter, möchte aber feiern gehen!

Wie siehts bei euch aus Mädels? Arbeiten + Kind = Nicht mehr feiern und Spaß haben? Hab eine 1 jährige Tochter und möchte mal wieder auf die Pisste gehen. Meine Familie und Leute aus meinem Freundeskreis machen mir deshalb indirekte Vorwürfe? Wer sagt wenn man darf keinen Spaß mehr haben wenn man Mama ist???

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Needle am 03.02.2009 um 14:10 Uhr

    Natürlich darfst du feiern gehen .Du bist ja nicht nur Mama sondern immer noch eine Frau! Wenn man sich nur auf eines konzentriert verliert man auch einen Teil von sich selbst und muß sich ständig verstellen. Solange deine kleine Tochter gut versorgt ist und du am nächsten Tag , gut gelaunt( weil der Abend so schön war ) wieder für sie da bist , sollte das doch kein Problem sein. Außerdem möchtest du das ja auch nicht jedes Wochenende machen. Ich habe das immer so gemacht , das der erste Samstag im Monat nur mir gehört hat und das hat funktioniert.

    0
  • von Sabine26 am 03.02.2009 um 11:52 Uhr

    Da ich das selbe Problem habe, kann ich dich voll verstehen. Nur weil man ein Kind hat heisst das noch lang nich das man nur noch zuhaus sitzen darf. Ich bin der Meinung gehts der Mami gut gehts dem Kind auch gut. Sonst dreht man ja irgendwann durch wenn man mal nich rauskommt. Also du brauchst da überhaupt kein schlechtes Gewissen haben. Du darfst genauso noch dein Leben leben wie andere auch.

    0
  • von Mellaluu am 03.02.2009 um 10:29 Uhr

    Wenn du nicht jedes Wochenende weg bist ist das doch total ok!

    0
  • von kaetzchen323 am 03.02.2009 um 10:00 Uhr

    natürlich darf man feiern gehen wenn man mutter ist. ich sage immer ich bin auch “frau” nicht nur “mutter”! aber ich ecke damit leider auch immer wieder an.

    0
  • von Rosenelf am 03.02.2009 um 09:48 Uhr

    ach quatsch, das is doch ok. so lange das baby versorgt ist, würde ich mir da keien gedanken machen

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Niemand will mehr feiern gehen Antwort

meerschweini am 12.12.2013 um 12:32 Uhr
Hallo Mädels, ich versuche gerade mein Wochenende zu planen und stoße dabei wiedermal nur auf Probleme. Ich bin 21 und hab in der Woche viel Stress, also will am Wochenende unter Leuten sein und was erleben, am...

Tochter meines Freundes Antwort

BieneMaya am 22.06.2010 um 18:14 Uhr
Hallo ihr Lieben, sitze hier gerade mit meiner freundin und nem gläschen wein, sie hat folgendes Problem (bitte vor allem um fachkundigen rat): ihr freund hat eine uneheliche 3 jährige tochter, soweit kein...

MUSS man seinen Geburtstag feiern?? Antwort

Marmeladenqueen am 04.04.2011 um 17:38 Uhr
Hey Erdbeerfreundinnen, meine Schwiegermutter in spe hat total komische Ansichten was feiern und so angeht. Sie meint, wenn man an seinem Geburtstag nicht feiert (mit der Familie), sondern wegfährt oder arbeiten muss,...

ich möchte meiner Tochter den Nuckel abgewöhnen. Antwort

BlumeJanin am 05.02.2010 um 12:44 Uhr
hey ihr, ich möchte meiner Tochter den Nuckel abgewöhen sie ist jetzt was 20 Monate alt sie bekommt ihn jetzt nur noch zum schlafen! Das fande ich bis jetzt ok aber der Kindergarten sagt ich muß ihr den lansam...

Habe Probleme meiner Tochter zu beruhigen. Antwort

Synnove am 12.09.2009 um 18:29 Uhr
Hi, habe eine Frage und zwar habe ich eine 2-jährige Tochter. Die ich leider in der Woche nicht sehen kann, wegen meiner Schule in Essen. Ich komme nur am WE nach Hause um meine Familie zu sehen und dann bin auch...