HomepageForenFamilien- & ElternforumHIIIIIIIIIIILFE BITTE!!!! Übelkeit in der Schwangerschaft..den gaaaanzen Tag über!!!! Ich kann kaum mehr etwas essen :-(

loca_dani

am 29.12.2008 um 14:13 Uhr

HIIIIIIIIIIILFE BITTE!!!! Übelkeit in der Schwangerschaft..den gaaaanzen Tag über!!!! Ich kann kaum mehr etwas essen :-(

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.. ich bin in der 6. Woche schwanger und seit ca einer Woche habe ich diese höllische ÜBELKEIT…und das nicht nur morgens, wie man das so kennt, sondern den gaaaaanzen Tag über ohne Pause :-S Übergeben tue ich mich jedoch bisher noch nicht..zum Glück!
Anfangs konnte ich noch zumindest abends essen, aber jetzt bekomme ich den ganzen Tag über kaum etwas runter..wenn überhaupt nuckel ich ein bisschen an einer Orange.. :-( mittlerweile fühl ich mich echt total beschi….
WAS KANN ICH TUN???
Ich bin superdankbar für JEDE Antwort!!!

LG

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Deifele am 04.01.2009 um 21:53 Uhr

    Versuchees mit Reis den Du in Fleisch oder Gemüsebrühe kochst.

    Dein Magen ist jetzt sehr empfindlich, weil Du ja lange nix gegessen hast.

    Wenn Du Fencheltee magst, trinke davon mehrere Tassen am Tag immer in kleinen Schlückchen.

    Was auch geht ist Toastbrot, dass Du nur leicht antoastest.

    Und morgen auf dem schnellsten Weg zum Arzt.Hättest übrigens wärend des urlaubs und der Feiertage auch zur Vertretung oder in die Notaufnahme gehen können.

    Alles Gute

    0
  • von loca_dani am 03.01.2009 um 22:09 Uhr

    Toll….heute hab ich mich auch noch das 1. Mal übergeben und das anscheinend WEIL ich zu viel Wasser getrunken habe. :-( es geht weiter bergab…

    0
  • von lea240407 am 30.12.2008 um 23:01 Uhr

    ich kenne das problem ich hatte das biß in den 7monat rein naja ws soll ich sagen mir hat nix geholfen bei mir kam alles raus das war auch ein grund warum ich ins krankenhaus musste und hab da einen tropf bekommen wegen flüssikkeitszufuhr und so.aber da du dich nicht übergeben tust würde ich dir raten immer ganz kleine mengen zu essen und dafür öfters am tag mit der zeit gekommst du aber raus was deinen magen gefällt und was nicht und dann geht das schon wieder achso viel viel trinken zumindest versuchen mehr kann ich dir auch nicht raten außer viel glück

    0
  • von loca_dani am 30.12.2008 um 15:30 Uhr

    Danke ihr Lieben!!! Ich werds versuchen!! Einen guten Rutsch euch allen!

    0
  • von Angyhh27 am 29.12.2008 um 22:41 Uhr

    Hallo,
    hatte das in der ersten Schwangerschaft auch. In der zwieten hab ich einfach immer wenn ich merkte das mir übel wird, einen Bonbon gelutscht das hat gut geholfen. Vielleicht hilfts dir auch?!

    LG

    Angy

    0
  • von Desty am 29.12.2008 um 15:41 Uhr

    Ein Tip ist, immer ganz langsam aufzustehen, wenn du gesessen bist oder im Bett lagst. Dann solltest du starke Gerüche vermeiden. Vor allem Fleisch.

    Und, ist zwar nicht schön, aber mir hat es immer geholfen. Wenn du doch was essen konntest und dir danach so extrem schlecht ist, dann brech es wieder aus. Dein magen muss sich erst an die Schwangerschaft gewöhnen und wird wohl grad keine “Lust” haben was zu verdauen.

    Ich hoff, es hält bei dir nicht so lang an wie in meiner SS. 10 Weitere Wochen so müssen echt nicht sein.

    0
  • von sweetheart24 am 29.12.2008 um 14:24 Uhr

    hast du mal in der apotheke gefragt? vielleicht gibts da was was man so kriegt und dir nen bisschen hilft.

    0
  • von sweetheart24 am 29.12.2008 um 14:21 Uhr

    ich leider auch nicht. obwohl die übelkeit im allgemeinen natürlich noch viel schlimmer wird wenn man nichts isst. vielleicht versuchst du dich mal zu überwinden was zu essen und probierst ob es hilft. ich wünsch es dir. viel glück. schokolade kann manchmal auch schon wunder wirken hab ich festgestellt

    0
  • von loca_dani am 29.12.2008 um 14:19 Uhr

    Das Problem ist, dass mein FA über die Feiertage bis nach Silvester geschlossen hat und ich ihn also nicht erreiche bis Neujahr :-(

    0
  • von hoeniggirl am 29.12.2008 um 14:16 Uhr

    Was sagt denn deine FA dazu?? Die hat vielleicht ein paar tipps. ich selbst war leider noch nie Schwanger

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Liebstes essen in der Schwangerschaft? Antwort

Luusmeitli am 23.01.2009 um 22:57 Uhr
Hey Mädels.Was habt ihr in eurer Schwangerschaft am liebsten gegessen?Was konntet ihr gar nicht?Bei meinen Sohn konnte ich alles essen,vorallem Mais!Obwohl ich dass normal nicht mag :) Bei meiner Tochter konnte ich...

Sex in der Schwangerschaft - erst wollte ich nicht, jetzt will er nicht mehr... Antwort

Daliah85 am 07.05.2011 um 22:15 Uhr
Bin derzeitig wirklich etwas ratlos. Zu Beginn meiner Schwangerschaft hatte mein Freund häufig Lust darauf, mit mir zu schlafen, auch, als man schon einen kleinen Bauch gesehen hat. Da hatte ich aber überhaupt...

Kann man sein Kind durch Streit in der Schwangerschaft verlieren? Antwort

bandita1983 am 10.09.2009 um 20:02 Uhr
Hallo ich weiss ist bisschen komisch das zu fragen aber kann man durch öfteren Streit in der Schwangerschaft sein Kind verlieren? Bin gerade im 6. monat und habe zur Zeit öfter streit mit meinem Partner...

Was "darf" frau in der schwangerschaft nicht essen bzw. nicht Trinken Antwort

yamahamaus am 24.07.2010 um 13:28 Uhr
Hey.... Ich weiß leider nicht mehr genau was ich in der schwangerschaft nicht essenn bzw. trinken darf.. Könnt ihr mir da helfen???

Kind soll in den Hort wie kann ich mich wehren Antwort

jawahrah am 23.06.2014 um 16:23 Uhr
Hallo Mädels, Meine Tochter (8Jahre) soll in einen heilpädagogischen Hort, weil die Klassenlehrerin und das Jugendamt es für das beste hält. Ich bin total dagegen. Meine Tochter geht bis um 16 Uhr zur Schule und...