Homepage Foren Familien- & Elternforum Hilfe Kaiserschnitt!!!

Hilfe Kaiserschnitt!!!

1328

6

Hallo Mädels,

morgen habe ich einen geplanten kaiserschnitt und habe schon richtig panik davor. Zumal weil ich Spritzen, Kanülen, Trop, Messer etc. alles nicht sehen kann und panische angst davor habe. Auch allein der Gedanke im OP zu liegen und zu wissen, die sind an meinem Körper zu schaffen (Spinal Anästesie). Wer von euch hatte auch einen Kaiserschnitt und kann mir erkläreen, bzw. erzählen wie es bei sich selbst war und wie der tag ablief, bzw. der tag davor als man schon ins kh musste.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • Antwort

    ich hatte einen kaiserschnitt. aber du musst jetzt wirklich keine panik schieben. die ärzte machen das tag täglich. ich hatte auch schiss aber jeder hat angst, vor solchen grossen OP´s. sieh einfach nicht hin

    von knubbelken am 28.06.2010 um 07:26 Uhr

  • Wie der Kaiserschnitt bei mir ablief hab ich dir ja schon mal ausführlichst beschrieben 😉
    Ich wünsch dir einfach alles alles Gute morgen, für dich und dein Kind.
    Du bist ab morgen Mama – und das ist das aller aller schönste Gefühl, dass es gibt.
    Auch wenn du Angst hast, freu dich darauf, dass du morgen dein Kind zum ersten Mal sehen und im Arm halten wirst!!!!!!!

    von Julyy am 28.06.2010 um 09:36 Uhr

  • Also ich bekomme eine Spinal Anästesie sprich PDA. Aber mir wird glaube auch ein Katheter und Kanüle gesetzt.

    von Pilvii am 28.06.2010 um 11:11 Uhr

  • Beim Kaiserschnitt brauchst du wirklich keine Angst haben, sage dir immer wieder, ich freue mich drauf das ich in weniger als 20 minuten das Baby auf dem Arm hab,und du dich nicht Stunden Quälen musst.Denn davor hatte ich am meisten Angst
    Ich wünsche Dir viel Glück, und alles Gute. :)

    von Adamea am 28.06.2010 um 11:29 Uhr

  • warum musst du einen kaiserschnitt machen?ist das nötig oder ausgesucht?

    von PenelopeSun am 28.06.2010 um 20:29 Uhr

  • waaah :) kann dir zwar leider nicht helfen aber wünsch dir erstmal für morgen alles gute :) denk nicht zuviel daran sondern freu dich auf dein baby dass du dann im arm halten wirst!

    von KiraSmiling am 28.06.2010 um 20:47 Uhr

Ähnliche Diskussionen

Hilfe! Erste Periode nach Kaiserschnitt! Antwort

21

2

Hallo Mädels! Hmm ja das ist mir jetzt etwas peinlich aber ich frage trotzdem. Also:Ich habe am 9.12. meinen sohn per Kaiserschnitt bekommen und nun habe ich seit Montag meine erste Periode bisher waren die...
Fashionvictam am 16.01.2010

Hilfe!!! 5 Monate nach Kaiserschnitt Antwort

122

5

Hallo liebe ks-mamis :) Ich fange mal von vorne an, mein Sohn wurde am 02,09,2012 (geburtsstillstand) per Kaiserschnitt geholt. Der Wochenfluss ging ca. 10 Tage. 10 Wochenlang kein Geschlechtsverkehr. Nach 10...
Fabio2012 am 29.01.2013

kaiserschnitt Antwort

28

5

Hallo ihr lieben, wer hatte denn von euch einen geplanten kaiserschnitt und würde mir mal davon erzählen?ich habe am Freitag einen mit spinale und hab schon voll angst :-D nicht vor den schmerzen danach, sondern der...
Nicosandy am 17.11.2014

Kaiserschnitt ... Antwort

12

9

Hey Mädels , Ich wollte mal nachfragen wer von euch alles einen geplanten Kaiserschnitt hatte? Wie weit vor et wird der Krümel geholt & wie waren die Schmerzen danach ? Wann wurden sie besser ? Und wie...
nina2108 am 19.01.2013

Kaiserschnitt Antwort

18

3

Hey Mamis :-) ich weiß gar nicht, was die meisten immer so schlimm an einem Kaiserschnitt finden. Klar, ist die Narbe nicht angenehm und es ist und bleibt eine Operation, aber ich bin ehrlich gesagt froh, dass ich...
MonaBohne am 22.01.2012

Kaiserschnitt!!!! Antwort

2

3

hallo ihr, mein sohn wurde vor drei monaten per kaiserschnitt auf die welt gebracht. meine frage: wie lang hat es bei euch gedauert bis ihr wieder eure unteren bauchmuskeln belasten bzw voll gemerkt habt?wird das...
susam8611 am 11.09.2011