HomepageForenFamilien- & Elternforumhilfe verrückte vermieter!!!!!!

honey03

am 29.03.2009 um 00:56 Uhr

hilfe verrückte vermieter!!!!!!

hey
hoffe ich finde hier jemand der sich bissl mit mietrecht oder so auskennt…
also folgende situation
im januar haben meine freund und ich eine neue wohnung bez bezogen…
bis jetzt lief auch alles wunderbar bis wir am donnerstag per einschreiben benachrichtigt wurden dass wir die wohnung gekündigt bekommen angeblich wg eigenbedarf…
der brief kam per einschreiben mit der post obwohl die vermieterin unter uns wohnt…
naja ich hab mich dann mal im internet schlau gemacht und da stand dass die kündigung nicht rechtens wäre weil sie keine person genannt hat welche die wohnung brauch und auch keine situation geschildert hat
und dass sie uns nicht kündigen dürfte da ich im mitte 7. monat schwanger bin und somit ein sogenannter ” sozialer härtefall” bin wie es da so schön stand…
und dass sie für umzugs-,renovierungs- und marklerkosten aukommen müssen

jetzt meine frage weiß jemand ob das so stimmt?

ach hinzu kommt noch dass sie uns heute das warm wasser abgedreht haben obwohl wir imfeb erst 400euro für das öl bezahlt haben was wir auch belegen können und auch mit der miete nie in verzug waren war wir auch belegen können…

ist das rechstens?

zum anwalt wollen wir sowieso noch gehen aber ich würde gern wissen was alles auf uns zukommt bzw auf die…

danke für eure antworten
hoffe ihr könnt mir helfen

lg honey03

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Plaume am 29.03.2009 um 14:27 Uhr

    Hold euch ganz schnell einen anwalt,die dürfen das nicht wenn keine fernünftigen gründe genannt worden sind.
    Und das wasser müssen sie wieder anstellen,ansonsten ruft die polizei an,dann geht es wieder!

    0
  • von honey03 am 29.03.2009 um 11:39 Uhr

    ja das mit dem einschreiben is echt komisch
    heute morgen bekam wir gesagt dass unten alles unter wasser stehen würde und darum die heizung und warm wasser nicht gehen würde und dass aber ein handwerker gleich kommen würden…okay fehlalarm aber das hätten die uns auch gestern sagen können als sie es festgestellt hatten…
    und nein ich will auf keinen fall hier wohnen bleiben…
    wir werden mrogen zum anwalt gehen und hoffentlich schnell einen termin bekommen und dann schauen wir mal was der dazu meint

    0
  • von Delta2610 am 29.03.2009 um 11:20 Uhr

    Hallo Honey03,

    also ich finde das ja alles schon einmal super heftig *Kopfschüttel.
    Um nochmal zusammen zu fassen:
    – Eure Vermieterin wohnt unter euch UND schickt euch die Kündigung per Einschreiben?
    – Ihr habt im Februar 400 € für Öl gezahlt UND nun hat sie euch sozusagen den Harn abgedreht?
    Meine Güte, was für eine Leistung! *staun
    Ich finde ihre Aktionen sprechen dafür, dass sie euch persönlich raushaben möchte. Warum auch immer.
    An deiner Stelle würde ich mich auf so einen “Krieg” definitiv nicht einlassen. Geh doch mal zum Mieterschutzbund oder such eine Verbraucherzentrale auf. Rechtens gesehen, hast du sehr gut recherchiert. ABER ich denke, dass wenn du jetzt gegensteuerst wird sie dir die Zeit als Mieterin im Hause nicht angenehm gestalten.
    Auf dem Wege wünsche ich dir trotzallem ganz, ganz viel Glück 😀

    lg

    0
  • von rocky73 am 29.03.2009 um 10:06 Uhr

    Das ist heavy, aber ich denke, Ihr habt die allerbesten Chancen, um dort wohnen zu bleiben.
    Frage ist nur, ob Du Dir und Deiner kleinen Familie das antun willst, wenn es mit dem Vermieter schon gleich so losgeht… Deutet auf eine extrem harmonische Zukunft hin. Willst Du das?
    Ich wünsche Euch von Herzen ganz viel Glück!!!

    0
  • von honey03 am 29.03.2009 um 01:46 Uhr

    nee wir haben am freitag schon angerufen da war aber leider kein anwalt mehr im haus und am montag haben wir morgends nen termin bei meinem frauenarzt und danach gehen wir in die kanzlei und machen einen termin aus.vielleicht haben wir ja glück und bekommen am montag noch einen

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

wohnungskündigung vom vermieter trotz schwangerschaft? Antwort

honey03 am 26.03.2009 um 22:26 Uhr
hey ihr lieben ich hab mal wieder ein problem und hoffe eine von euch kennt sich da bissl aus... also mein freund und ich sind vor 3 monaten in ne neue wohnung gezogen... jetzt haben wir heute eine...

Hilfe!! Antwort

Yukira91 am 11.07.2016 um 21:08 Uhr
Hallo. Ich bin 25 Jahre alt und Mutter eines 3 Wochen alten Babys. Mein Partner ist 32 jahre. Seit ich mit meinem Sohn vom Krankenhaus rausgekommen sind, ist mein Partner total kommisch zu mir. Er lässt mich sehr oft...

Hilfe Kaiserschnitt!!! Antwort

Pilvii am 28.06.2010 um 07:09 Uhr
Hallo Mädels, morgen habe ich einen geplanten kaiserschnitt und habe schon richtig panik davor. Zumal weil ich Spritzen, Kanülen, Trop, Messer etc. alles nicht sehen kann und panische angst davor habe. Auch allein...

hilfe...eltern Antwort

LoLliLaAin am 26.07.2009 um 17:09 Uhr
hai... also ich flippe bald aus... meine eltern erlauben mir nichts. Aber gar nichts. wenn ich mal abends zu nem freund will weil der mich zum grillen eingeladen hat, darf ich nicht weil ich noch viel zu klein...

Verwirrung.. Hilfe!! Antwort

Yikarisumi am 02.06.2016 um 18:44 Uhr
Hallo ihr lieben, Ich weiß nicht ob ich hier richtig bin, falls nicht tut es mir unendlich leid. Möchte mich einfach kurz mal aussprechen und um antworten wäre ich wirklich froh. Ich nehme diesen Zyklus seid 17...