HomepageForenFamilien- & ElternforumIch bin 15 Jahre alt und weiß nicht mehr weiter!

Linasworld

am 15.05.2010 um 20:43 Uhr

Ich bin 15 Jahre alt und weiß nicht mehr weiter!

Liebe Erdbeermädels. Ich bin Lina und bin 15 Jahre alt. Anscheinend zu jung für meine Eltern irgendwelche Entscheidungen zu treffen , was die Verwendung von Mediageräten angeht , welchen Freund ich mir aussuche und ob ich meinen Eltern meine persönlichen Probleme mit Freunden / Freund erzähle oder nicht.

Zu Weihnachten habe ich ein nagelneues Netbook bekommen und ein neues Handy , so das ist die eine Sache. Vorher hatte ich einen Stand-PC und Handy , dessen Prepaid-Guthaben ich selber bezahlt habe , ich kann gut mit beidem Umgehen. Nur beides muss ich nach halb 10 bei meinen Eltern abgeben, damit ich nicht zu wenig Schlaf bekomme und das finde ich sehr sinnfrei, da ich denke , dass ich mit 15 Jahren selber entscheiden kann , wann ich müde bin und wann nicht.
Dann ist da noch die Tatsache , dass ich seit 8 Monaten einen Freund hatte, den meine Mutter jedoch nach und nach anfing zu hassen. (Liebe Erdbeermädels ich übertreibe wirklich nicht.) Das lag unter anderem daran , dass das Verhalten meines Freundes meiner Mutter nicht gepasst hat , er hat geraucht und sie hat ihm letztendlich die Schuld dafür gegeben , dass mein kleinerer Bruder angefangen hat zu rauchen und mein Freund ihm gegenueber das nicht missbilligen wollte , weil er ja selbst auch raucht und dabei kein Vorbild sei. Mein Freund ist kein Rabauke , überhaupt nicht , er war immer sehr lieb zu mir und hat mich niemals schlecht behandelt , keinen Einfluss auf mich gehabt und niemals habe ich auch nur eine Zigarette wegen ihm angefasst. Doch meine Mutter ist der Überzeugung er sei nicht der Richtige für mich und hat nach und nach dafür gesorgt , dass es Aus zwischen uns war und meiner Mutter zuliebe habe ich das zugelassen. Sie will nun auch nicht mehr , er hierhin kommt , er und ich sind noch immer Freunde und sagt zu mir ich würde mich gegen meine Familie stellen “wenn ich mich mit diesem Schwachmarten” treffen würde. (Sie nennt ihn Schwachmarten , weil sie denkt ich sei viel Intelligenter als er , ich gehe aufs Gymnasium und er auf die Realschule , macht aber wegen seiner beruflichen Wünsche nun erst einmal seine Hauptschulprüfung und dann Fachreal und meine Mutter macht sich darüber immer lustig , dass er angeblich nicht der hellste ist.)
Er ist ein wunderbarer Mensch , ich war so glücklich mit ihm und nun ist das vorbei und ich darf es nicht wieder aufbauen , weil meine Mutter es mir nicht direkt verbietet , aber alles so hinstellt dass es Zwecklos ist. Ich kann nicht mehr. Ich darf das nicht selber entscheiden.
Meine Mutter sagt , ich sei verrueckt nach ihm und ich würde ihm total hörig sein , das bin ich aber ganz sicher nicht. Ich streite mich echt viel mit ihr , das ist unglaublich. Und wenn ich laut werde , nimmt sie mir meinen Laptop und Handy und Telefon weg , sodass ich garkeinen Kontakt zu anderen habe. Dann versucht sie sich immer wieder mit mir zu versöhnen und will dann immer versuchen wie eine “beste Freundin” für mich zu sein , das klappt aber nicht und ich will es auch nicht , da ich ihr meine Probleme nicht erzählen will und das versteht sie nicht und wird dann immer total sauer und streitet sich mit mir und nimmt mir Laptop und Handy weg , die ich ihr dann manchmal nicht geben will und dann dreht sie richtig vom Rad und beschimpft mich als freche ungezogene Göre und dass das nicht meine Sachen wären , die würde ich immer nur zur Verfügung gestellt bekommen, letztens hat sie sogar nach mir ausgeholt . Ich kann langsam nicht mehr. Was denkt ihr dazu? Mit ihr kann ich nicht reden , ich bin kurz davor zu meiner Oma zu gehen , damit sie mit meiner Mama redet. Aber meine Mutter sagt Oma und meine ganzen Verwandten sagen auch ich sei dermaßen frech und verwöhnt , weil ich ziemlich unhöflich werde , wenn ich mich mit meinen Eltern streite. Ich habe das meinen Freunden erzählt und die sagen auch , dass das irgendwie auch komisch ist. Was sagt ihr dazu? Bitte schreibt mir.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von BarbieOnSpeed am 16.05.2010 um 21:12 Uhr

    ja sowas kenne ich auch.
    die gute sache ist: es dauert nicht mehr lange bis du 18 bist, und dann kann sie dir in der tat ar nichts mehr.

    was sagt denn dein vater dazu?

    ich bin damals auch zu meiner oma abgehauen, als das ganze aus dem ruder lief, aber selbst das hat es nicht gebracht…

    das einzige was wirklich etwas gebachth hat war meiner mutter einen 6seitigen brief zu schreiben.
    vielleicht solltest du das auch tun, wenn es dir richtig schlecht geht und den brief morgens vor der schule auf den küchentisch legen.

    0
  • von BabyChoclate am 16.05.2010 um 18:28 Uhr

    Heey Lina..

    Mhh das klingt echt richtig mies ..

    Ich finde es nicht in ordung dass deine mutter versucht immernoch über dich zu entscheiden ..klar sie ist deine mutter und du solltest schon auf sie hören aber grade was die sache mit dem handy betrifft finde ich komplett sinnlos..
    ich bin 16 und dacht immer meine mutter is streng..!
    was das mit dem handy betrifft da würde ich es ihr einfach nicht geben wenn sie abends um halb 10 sagt du sollst es abgeben..und wenn ihr euch streitet dann erklär ich ruhig und sachlich dass du kein kind mehr bist und sie das akzeptieren soll..
    denn wenn du immer das tust was sie möchte dann geht das noch ewig weiter so und dass willst du ja nicht..
    Auch die sache mit deinem freund finde ich absolut nicht in ordung von ihr..und wenn sie dich so vor die wahl stellt dann ist das einfach nicht fair..!
    ich glaube an deiner stelle würde ich mich eben heimlich mit ihm treffen und wenn es deine mutter herausbekommt dann sag ihr halt dass dies deine eigene entscheidung ist..
    alles gute :-)

    0
  • von Alinababy am 15.05.2010 um 20:58 Uhr

    Das tut mir wirklich Leid für dich. Habe sowas noch nie gehört und das einzige was deine Mutter damit bewirkt ist, dass euer Verhältnis kaputt geht… das versteht sie jetzt nur noch nicht,…

    Ich weiß ehrlich gesagt auch nicht wie ich dir helfen kann, ich hatte Gott sei Dank sowas nicht. Es ist total übertrieben, ich mein, wenn du nicht schlafen willst, dann wirst du es so oder so nicht. Und ehrlich gesagt, hat deine Mutter Glück, denn viele hätten noch mehr rebelliert.

    Was ist mit deinem Papa, kannst du mit ihm reden?

    Versuch doch mit deiner Mutter zu reden. RUHIG, ohne das du laut wirst und auch nicht nur verurteilen und beschweren, sag ihr, dass du dich von ihr viel zu sehr in die Enge getrieben fühlst und das es euch beiden schaden wird, denn es bringt ja auch nichts, wenn du dann mit 18 ausziehst und ihr keinen Kontakt habt…
    Sie sollte verstehen, dass es wichtig für deine Entwicklung ist und auch wenn sie es vllt gut meint, du dich dennoch für den Mann entscheiden wirst mit dem du glücklich bist und schließlich musst du mit ihm Zeit verbringen und nicht sie.
    Und wenn du glücklich bist, dann sollte eigentlich deine Mutter auch glücklich sein….
    Vllt hilft es wirklich mit deiner Oma zu reden und wenn sie dann mit deiner Mama redet, versteht sie vllt. Es sei denn, deine Oma war auch schon so…

    Das du gegenüber deiner Verwandten und deiner Mutter unhöflich wirst, finde ich total unmöglich!!! Ganz egal wie sie ist, solltest du ihr den nötigen Respekt entgegenbringen! Ich könnte niemals ein schlechtes Wort gegen meine Mutter richten! Wenn ich schon sowas höre, “ich werde unhöflich”, bin ich sofort auch 180! Möglicherweise verhält sich deine Mama genau deshalb so! Und “freche Göre” finde ich ehrlich gesagt nicht schlimm….

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

ich weiß einfach nicht mehr weiter! Antwort

gini87 am 10.11.2009 um 10:55 Uhr
meinem freund geht es zunehmends schlecchter wegen seiner erkrankung. ich habe mich für unser kind entschieden. mittlerweile bin ich mir absolut nicht mehr sicher ob ich das überhaupt schaffe. ich habe angst dass mein...

Ich weiß nicht weiter.. Antwort

cozykiss am 20.08.2010 um 10:53 Uhr
Hallo ihr Lieben. Ich habe ein sehr großes Problem. Ich bin 20 und schwanger von meinem Freund. Gestern habe ich einen Test gemacht und der war positiv.. ich bin natürlich sofort zum Frauenarzt gefahren um nochmal...

Meine Schwester ist eine Prostituierte- ich weiß nicht mehr weiter-entschuldigt den langen Text aber ich musste das jetzt loswerden Antwort

sarahli1990 am 19.07.2013 um 14:47 Uhr
Hallo zusammen,Wie der Titel schon sagt... das ist das große Problem..Meine ältere Schwester (26) hat jahrelang als Prostituierte gearbeitet, sexfilme gedreht und noch ähnliche Dinge im Erotikmilieu....

Unglücklich in der Familie... ich weiß nich mehr weiter Antwort

Seiko am 22.05.2011 um 15:29 Uhr
Hallo Mädels, ich bin sehr unglücklich in meiner Familie. Ich war jetzt eine Zeit im Ausland und habe bei einer anderen Familie gelebt und seit ich wieder zurück bin, komme ich mit meiner Familie gar nicht mehr klar....

Eltern-Ich weiss nicht mehr weiter .. Antwort

lisaschulte315 am 11.02.2013 um 21:41 Uhr
Hallo Ihr, also ich bin jetzt fast 16 und meine Mutter erlaubt mir gar nichts -.- Mein Vater sagt immer wenn ich frag wie lange ich weg bleiben darf, dass ich spätestens um 10 Uhr zu Hause sein soll aber meine...