HomepageForenFamilien- & Elternforumich möchte meiner Tochter den Nuckel abgewöhnen.

BlumeJanin

am 05.02.2010 um 12:44 Uhr

ich möchte meiner Tochter den Nuckel abgewöhnen.

hey ihr, ich möchte meiner Tochter den Nuckel abgewöhen sie ist jetzt was 20 Monate alt sie bekommt ihn jetzt nur noch zum schlafen! Das fande ich bis jetzt ok aber der Kindergarten sagt ich muß ihr den lansam
abgewöhnen wegen der Zähne.Ich weiß nur noch nicht wie ich es machen soll. Ist es überhaupt sinnvoll beim Baby Schlaf den Nuckel weg zu lassen?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Powermama84 am 05.02.2010 um 20:05 Uhr

    bei meinem großen 2 1/2 habe ich es so gemacht immer wenn einer kaputt war haben wir ihn gemeinsam weg geworfen aber auch keine neuen wieder gekauft und als der letzte dann weg war hatte sich das problem erledigt gehabt.

    0
  • von BlumeJanin am 05.02.2010 um 18:44 Uhr

    das ist ne super idee danke Lilli

    0
  • von BlumeJanin am 05.02.2010 um 18:44 Uhr

    das ist ne super idee danke Lilli

    0
  • von BlumeJanin am 05.02.2010 um 18:44 Uhr

    das ist ne super idee danke Lilli

    0
  • von Snowwhite88 am 05.02.2010 um 17:37 Uhr

    bei meinem bruder hat ihn auch der nikolaus mitgenommen…naja in dem fall vllt der osterhase?! :)

    0
  • von lebaiser am 05.02.2010 um 13:24 Uhr

    also meine mama hat das bei meiner schwester mit etwas salz gemacht..einfach etwas salz auf den schnuller und schon wollte sie ihn wie wieder^^

    0
  • von isa_ERDBEER am 05.02.2010 um 13:05 Uhr

    hihi das ist gut, was deine mum gemacht hat mania :-) lol

    0
  • von mania am 05.02.2010 um 13:03 Uhr

    also ich bin nun noch nicht selber mama, aber meine mom hatte meinen nucki damals in das wasser von diesem fiesen feta-käse getunkt weil ich den auch schon eklig fand. naja danach wollte ich ihn wohl auch nicht mehr…ist zwar ein wenig hart..:-) aber vllt mag dein kleines auch irgendwas nicht gerne und ist somit auch nicht mehr gewillt den schnull in den mund zu nehmen?

    0
  • von sexypolin1986 am 05.02.2010 um 12:51 Uhr

    einfach weg nehmen… dann hast halt evtl. ein paar nächte terror aber dann ist auch gut… ich hab meiner kleinen den nuckel mit 2monaten weggenommen und hatte keine probleme…
    und genauso hab ich es mit der pempers gemacht… ihr die von einem auf den anderen tag abgenommen und kurz vor ihrem 2ten b-day war die kleine bis auf einige ausrutscher trocken…

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Den Schnuller abgewöhnen Antwort

elri am 24.08.2008 um 15:43 Uhr
Mädels! Ich habe eine 2 Jahre alte Tochter und sie kann nicht ohne den Nuckel. Beim Einschlafen, beim Spielen und auch sonst will sie einfach nicht ohne. Wisst Ihr wie ich das schaffe, es ihr abzugewöhnen? Der Arzt...

der papa meiner tochter... Antwort

mamamia88 am 12.12.2009 um 10:14 Uhr
guten morgen ihr lieben! also ich hab folgendes problem:meine tochter ist 4 jahre alt und hatte bis jetzt keinen kontakt zu ihrem papa...vor ca einem monat haben wir uns das erste mal mit ihm getroffen weil sie ihn...

ich weiß nicht ob ich mit meiner tochter mal zum arzt gehen sollte... Antwort

erdferckel am 27.11.2013 um 20:42 Uhr
hallo, ich bin schon länger hier, aber ich war noch nie wirklich aktiv, nun brauch ich doch einfach mal einen rat und eure tipps... meine tochter ist 7 jahre alt, ist nun in die erste klasse gekommen und es...

soll ich den vater meiner tochter einfach mal anschreiben? Antwort

jerelina am 11.09.2009 um 13:02 Uhr
also meine tochter wurde letzte woche eingeschult,und ich dachte eigentlich die ganzen jahre dran,dass ich eigentlich nich will dass sie aufwächst ohne ihren vater zu kenn,weil dass bei mir der fall iz... auf jeden...

Überfordert mit meiner kleinen Tochter - kein Muttergefühl Antwort

kleine_honigmel am 02.07.2012 um 17:02 Uhr
Hallo, ich bin traurig das schreiben zu müssen, aber ich kann einfach nicht mehr. ich habe eine kleine tochter sie ist jetzt 2 jahre alt. ich kümmer mich gut um sie, sie bekommt auch alles und ist sehr lebenslustig...