HomepageForenFamilien- & ElternforumIch vermisse meine alte Mama, sie hat sich so verändert =(

HOT_Stylerin

am 02.06.2010 um 21:53 Uhr

Ich vermisse meine alte Mama, sie hat sich so verändert =(

Hallo alle zusammen, ich erzähl kurz meine geschichte. Meine Eltern ahben sich vor 4 Jahren scheiden lassen, ich wohne bei meinem Dad weil meine Mama einen neuen hat mit dem ich nicht klar kam. Jetzt ist sie mit ihm verheiratet. Seit sich meine Eltern getrennt haben kommen meine Mama und ich nicht mehr klar mit einander. Ich finde sie hat sich total verändert, sie ruft mich nie an, will nicht wissen wie es mir geht bekomm eig gar nix mehr von ihr, keine liebe keine umarmung kein “hab dich lieb” früher war sie wie meine beste freundin. auch wenn ich immer versuch mit ihr zu reden warum das so ist dann kommt immer nur “keine ahnung” ich versuche immer und immer wieder in verschieden abständen kontakt zu ihr aufzunehmen aber dann guckt sie immer sauer oder am telefon hört sie sich genervt an.Ich vermisse sie so sehr, meine alte mama. was soll ich bloss tun? ich bin seit 4 jahren ohne mama. Bitte helft mir. Es scheint mir auch so das sie nicht glücklich ist.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von HOT_Stylerin am 03.06.2010 um 13:38 Uhr

    Hy danke schön für eure Tipps aber das direkte ansprechen hab ich schon versucht. sie weicht aus und geht einfach. Ihr neuer Mann ist ein Italiener. Also schon ziemlich anderst wie mein Vater. Mir kommt es so vor als würde sie es bereun Kinder zu haben, den mein Bruder wohnt bei meiner Mama und den behandelts sie auch ziemlich kalt. Sogar zu meinem 18 geburstag kam nur ne kurze knappe sms abend um 11 mit “alles gute”. und auch kein herzlichen glückwunsch zu deinem Führerschein absolut gar nix. UIch glaube ich muss damit klar kommen und aufgeben. =(

    0
  • von Bikerin69 am 02.06.2010 um 23:40 Uhr

    …ich kann dich voll verstehen…die Idee mit nem Kaffee ist gut,sage ihr wie du dich fühlst und was du gerne von ihr möchtest….sollte sie dich dann immer noch so behandeln,dann beiß erstmal in den sauren Apfel und melde dich erstmal nicht mehr….dann wird ihr was fehlen(vor allem,wenn ihr Beziehung nicht so toll läuft)und sie wird sich wieder melden….bei mir dauerte es zwar ein paar Jahre,aber jetzt haben wir wieder Kontakt–zwar wie ne Bekannte ,aber meine kinder haben wenigstens ihre Oma…..Ich wünsche dir ,das es schneller und besser geht….

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

meine mama ist traurig, weil mir nicht aufgefallen ist, dass sie sich die haare gefärbt hat... Antwort

jaymagi am 31.10.2010 um 11:34 Uhr
hallo liebe erdbeermädels, wie ich oben schon dieschrieben habe ist meine mama ganz traurig weil mir nicht aufgefallen ist, dass sie sich die haare gefärbt hat. man muss mich jetzt aber richtig verstehen also es ist...

Meine Eltern wollen sich wahrscheinlich trennen! Was soll ich tun? Antwort

Sungirly am 20.12.2010 um 14:22 Uhr
Hi erstmal. Gestern hat mein Vater mir erzählt, dass er und meine Mum sich fragen, ob sie sich noch so lieb haben wie noch vor einem jahr. Meine Mum sagt das gleiche. Meine Eltern sitzen auch nur noch getrennt herum,...

Ohne Mama? - Wie schaff ich es, dass sie sich wohl fühlt? Antwort

Glamour_Maus am 07.02.2009 um 21:10 Uhr
Hey Mädels! Also, mich bedrückt da was. Meiner Mama geht`s nicht gut, sie hat Magenprobleme & sie will für eine kleine Zeitspanne fortfahren. Heißt, ich bin auf mich selbst gestellt - muss ohne sie...

Hand aufs Herz: Infwiefern hat sich euer Körper nach einer Schwangerschaft verändert? Antwort

erbeerle am 16.11.2014 um 18:59 Uhr
Hi Mädels! Meine Frage steht oben. Da ich selbst (noch) keine Mama bin, würde mich brennend interessieren, ob bzw. wie ihr es geschafft habt, wieder zu eurem ursprünglichen Body zu gelangen. Oder hat sich euer Körper...

Mein sohn 18 hat sich verändert,da ght es nur noch um Geld! Antwort

Himmelmietzchen am 15.09.2010 um 13:49 Uhr
Hallo,lange brennt mir etwas auf der Seele und nun versuch ich es mal so zu vormulieren.Mein Sohn 18 lebt seit 4 Jahren bei seinem Vater,nach unserer Trennung lebte er seit seinem 3 Lebensjahr bei mir.Er hatte immer...