HomepageForenFamilien- & ElternforumJetzt sind es schon 6 Jahre und 3 monate her

Nicki99

am 01.04.2016 um 19:07 Uhr

Jetzt sind es schon 6 Jahre und 3 monate her

Hallo Mädels, nun ist es sooooo la´nge her aber leider vermiss und LIEBE ich meinen Ex- Mann immernoch nach all diesen Jahren
Von wegen Die zeit heilt alle Wunden bla bla!!!!
Ich hab inzwischen ne 2 Jährige Tochter die ich überalles LIEBE , ist absolut nichts gutes passiert.
Ich hab nur Pech gehabt mit Männern in den ganzen Jahren.
Was kann ich noch machen um endlich glücklich zu werden ohne meine GROßE LIEBE!?!?!?!
Therapie neue Beziehung Sexaffäre und mit meiner Letzten Beziehung jetzt ne Tochter die wirklich das beste ist was mir passieren konnte ,-kann ich IHN nicht vergessen und heule sooo oft noch wegen ihm und bin oft unglücklich!
HILFE!!!!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Nicki99 am 07.04.2016 um 18:51 Uhr

    Danke für eure Antworten. Ich versuche wirklich alles ihn zu vergessen und neu anzufangen -aber ich hab all meine Freunde mit der Zeit verloren weil sie weit weg wohnen oder weil sie total auf ihren Partner fixiert sind. Ich hab sogar schon Anzeigen geschaltet um neue Leute zu finden-weil ich total verzweifelt bin besonders wenn meine Kleine Maus beim Papa ist :-( dreh ich fast durch. Aber es klappt einfach nicht!!
    Ohne Freunde das alles durchzustehen tut nochmal Dreifach soooo weh :-(

    0
  • von ann_vitamin am 03.04.2016 um 19:35 Uhr

    Ich finde auch, dass man seiausn Leben, sein Empfinden nicht von einem Mann abhängig machen darf. Es wird sicherlich Gründe geben, weshalb es nicht funktionierte und wird sicherlich auch Gründe geben weshalb du ihn vermisst. Ich kenne es, ich vermisse auch meinen Ex. Er ist es nicht wert und bei dem letzten Versuch uns zu versöhnen, habe ich es abgelehnt. Und es war richtig. Ich liege jeden Abend im Bett und ärgere mich über meine Entscheidung.
    ANDERERSEITS: Wir Frauen, brauchen keinen Mann um glücklich zu sein. Du hast deine wunderbare Tochter. Schenke ihr all die Liebe die du hast. Gehe aus mit deinen Freunden und deiner Familie und kümmere dich um deine Kleine. Und wenn noch Zeit über bleibt: schenke diese deinem Körper um dich selbst lieben zu können. 💗

    0
  • von jollyjudy am 03.04.2016 um 06:59 Uhr

    Aber es gab doch ziemlich sicher Gründe, warum ihr euch habt scheiden lassen?
    Vielleicht musst du lernen, mit dir, deiner Tochter und deinem jetzigen Leben allein glücklich zu werden und es nicht von “der großen liebe” oder einem Mann abhängig zu machen… Meistens findet man ja, wenn man nicht mehr sucht! :) viel Glück!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

6 und 3 zu jung? Antwort

sarahjuliee am 02.02.2015 um 21:09 Uhr
Was Haltet ihr.davon also kurz die geschichte..Meine.tochter 6(wird im mai 7) und Mein sohn3(wird im märz4)Wollen unbedingt ein Meerschweinchen...Nun denke.ich aber das beide noch zu jung sind...wir haben auch keinen...

Beschäftigung für 3- und 6-jähre? Antwort

Alina84 am 07.02.2009 um 23:53 Uhr
Ich hab versprochen, morgen auf meine beiden Nichten aufzupassen, die sind drei und sechs Jahre alt. Ich muss sie ca. 4-6 Stunden beschäftigen, habt Ihr eine gute Idee, was wir tun könnten, wenn das Wetter schlecht...

20 Jahre und dann schon ein Baby? Antwort

Sahneschnitte79 am 18.07.2011 um 15:25 Uhr
Hallo ihr Lieben, meine kleine Schwester ist gestern 20 geworden und sie schwärmt jetzt schon davon ein Baby zu bekommen. Dazu muss man wissen sie ist mit ihrem Freund 3 Jahre zusammen & hat eine Ausbildung...

Mein kleiner ist jetzt 4 Monate, mir geht es elendig Antwort

Lennoxbruno am 10.03.2009 um 10:35 Uhr
Mein Sohn Lenny ist jetzt 4 Monate alt und seit ein paar Tagen geht es mir total dreckig. Müdigkeit, Erschöpfung, Kopfschmerzen, Appetitlosigkeit ich bin super schnell gereizt und genervt. Weiß nicht mehr weiter...was...

Schon wieder ein Baby verloren.... bitte helft mir... Antwort

Engel10 am 29.06.2010 um 16:08 Uhr
Hallo ihr lieben... ich hatte im februar dieses jahr eine ESS mit natürlichem abgang... war total am boden...dachte mir...warum muss das mir passieren...denn es wäre alles so perfekt gewesen.. es war echt ein...