HomepageForenFamilien- & ElternforumJung und schwanger

sasa79

am 25.08.2008 um 12:09 Uhr

Jung und schwanger

Erdbeermädels! Wir sehen ja oft in unserer Umgebung immer mehr Mütter, die schon sehr früh ein Baby bekommen. Manche sind noch nicht mal mit der Schulbildung fertig und werden mit 16 oder so schwanger, manche wollen in dem Alter sogar schon freiwillig schwanger sein. Was meint Ihr dazu?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von BlessedDevil am 09.02.2009 um 20:52 Uhr

    sorry wegen den fehlern….habe mich wieder in rage geschrieben und nicht auf fehler geachtet….

    0
  • von BlessedDevil am 09.02.2009 um 20:49 Uhr

    also ich bin selber eine junge mama(werde dieses jahr 20) und komme super mit meiner rolle als mutter klar….ich habe diese negativen meinungen nicht mehr hören….nur weil man jung ist heißt das nicht das man verantwortunglos ist…es kommt auch drauf an wie alt man im kopf ist…wenn eine frau mit 30 noch immer denkt wie ne 15 jährige wird sie auch nicht in der lage sein ein kind großzuziehen……

    und von meinermutter will ich mir gar nicht zu viel helfen lassen denn es ist mein kind und ich muss es groß ziehen und kein anderer…

    und noch eine letzte bemerkung….meine nachbarin ist 28 und fragt mich ab und zu was sie machen soll(unsere kinder sind gleich alt)…also scheint es doch nicht immer alles vom alter abzuhängen!!!!!!

    0
  • von Babypam am 07.01.2009 um 10:17 Uhr

    Ich denke auch, das es von Fall zu Fall unterschiedlich ist. Ich habe mehrer junge Mütter als Freundinnen auch meine beste Freundin ist mit 16 schwanger geworden und da muss ich echt sagen, haben ihre Eltern ihr zuviel abgenommen, das Kind ist jetzt 8 und ich würde sagen, sie ist erst seit 3 Jahren oder so richtig Mami. Aber sie musste auch nie groß verzichten, ihre Eltern haben sie da ZU viel unterstützt.
    Aber andere Freundinnen bekommen das sehr gut hin auch wenn sie noch jung sind. Ich denke das ist von Typ zu Typ unterschiedlich

    0
  • von Eyna am 07.01.2009 um 10:12 Uhr

    bla bla … Höre ich da etwa diese Klischee-Meinungen die jeder zweite Vollpfosten einfach nachblubbert?

    Urteilt nicht über Leute die ihr nicht kennt und vor Allem: Verurteilt sie nicht!

    Jeder Fall ist ein Einzelfall! Und wer garatiert, dass die 30-jährige Mutter von nebenan eine bessere ist als die 17-jährige Großnichte von der Bekannten einer Nachbarin des Dackels eurer Schwippschwägerin??

    Ist doch einfach Quatsch begleitet von negativ-Publicity der Presse. Genau so wie jeder Pit-Bull eine Killermaschine sein soll, ist jede junge Mutter verantwortungslos, ungebildet und zur Arbeitslosigkeit verdammt oder wie??

    Also bitte!!

    Ich sehe es so: durch ein Kind werden sie gezwungen, erwachsen zu werden! Sie hätten es einfacher haben können, klar! Aber es ist nunmal so. Und wenn eure Tochter (na klaaaar, eure Erziehung ist sooo toll dass das niiiie passieren wird!!) mit 16 nach Hause kommt und sagt dass sie schwanger ist, dann könnt ihr “alten” mal beweisen, was für tolle Mütter ihr seid!

    0
  • von rina76 am 25.08.2008 um 12:18 Uhr

    Vor allem kann doch ein Kind keine anständige Erziehung bekommen, wenn die Mama noch ein Kind ist. Aber ich ziehe echt den Hut vor denjenigen, die das trotz allem sehr gut hinbekommen. Es sind ja nicht alle Rabenmütter unter den jungen Müttern.

    0
  • von Steffi77 am 25.08.2008 um 12:14 Uhr

    Das find ich echt schlimm! Wenn Kinder, Kinder bekommen! Also das ist eine zu große Verantwortung, denen die meisten leider nicht gewachsen sind. Mutter sein ist ja ohnehin sehr schwer und wenn man dann auch noch mitten in der Pubertät steckt, muss das eine noch größere Belastung sein.

    0
  • von jeanette am 25.08.2008 um 12:11 Uhr

    Ich finde das sehr verantwortungslos, wenn man schon in sehr jungen Jahren schwanger wird. Man hat noch das ganze Leben vor sich und kann im Grunde nicht mal die Schule anständig zu Ende bringen.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Sinnlos Antworten auf "jung & schwanger"-Threads Antwort

Desty am 19.10.2010 um 12:59 Uhr
Ich muss meinem Ärger jetzt einfach mal Luft machen. Es kann nicht sein, dass hier Weiber mit Floskeln um sich werfen, obwohl sie Null Ahnung vom eigentlichen Thema haben. Sprüche wie "dem Kind was bieten können"...

Jung, arbeitend und schwanger! Mangel Antwort

laraberuan am 11.03.2014 um 17:05 Uhr
Hi Girls, ich bin 2 Monate schwanger, werde noch einige Monate im Büro sitzen. Was soll ich zu mir nehmen um meine gesundheit zu erhalten, ungern in tablettenform! Danke, lara

"Jung und schwanger" früher wars normal ! Antwort

Jullebie am 24.11.2010 um 23:29 Uhr
hey, mir ist bei der letzten diskussion aufgefallen,das sehr viele dagegen sind in frühen jahren ein kind zu bekommen.das ist auch okay,schließlich ist es heute sehr schwer ein kind groß zu kriegen,allein schon...

jung mütter Antwort

jeany18 am 19.04.2009 um 13:07 Uhr
hallo !! ich bn jennifer bin 18jahre und bin seit 8wochen mutter einer kleinen tochter sie ist am 26.02.09 geboren und ist mein ganzer stolz ich bin seit fast 3jhren mit meiner freund zusammen und wohne...

Zum Heiraten zu jung?! Antwort

hasenschatz am 14.07.2009 um 17:45 Uhr
Hii liebe Erdbeermädels (=* mein freund und ich sind jetzt seid knapp drei Monaten zusammen. wir sind noch ziemlich jung.. ich 18, er 19. wir sind so verliebt & uns sicher, dass wir den partner fürs leben...