HomepageForenFamilien- & ElternforumKann uns das Finanzamt das Haus wegnehmen?

Kann uns das Finanzamt das Haus wegnehmen?

slange_89am 19.09.2009 um 15:31 Uhr

Hallo ihr lieben, kennt sich jemand aus, wenn man seit einigen jahren keine Steuererklärung abgegeben hat und die Mahnungen ignoriert hat und das Finanzamt dann gewzungen ist auf das Vermögen des Einfamilienhaus los zu gehen? Ich meine damit, ob das Finanzamt dann plötzlich mit einem Gerichtsvollzieher kommt oder sonst wer?

Den mein Vater hat seit 2003 keine Steuererklärung abgegeben und ignoriert die Mahnungen und vor ein paar Tagen hat meine Mum einen Brief vom Finanzamt gekriegt (sie hat sich von meinem Vater getrennt und ich wohne mit ihr zusammen) und dort ist das Vermögen vermerkt vom Familienhaus, das mein Vater und sie von einigen Jahren gekauft haben.

Es geht mich ja eigentlich nichts an aber da noch meine Geschwister bei meinem Vater wohnen, möchte ich mich infomieren lassen, bevor vielleicht noch was schlimmes passiert. Ich muss noch beifügen, dass ich in der Schweiz wohne und vielleicht gibt es unterschiede zwischen Deutschland und der Schweiz bei diesem Thema…

Hoffe ihr kommt draus, was ich meine. Möchte eigentlich nur wissen, ob das Finanzamt uns das Haus wegnehmen wird aber wir Frauen erklären ja gerne mal ausführlich die Situation^^

Danke euch schon im voraus

Nutzer­antworten



  • von sexypolin1986 am 19.09.2009 um 20:31 Uhr

    ich glaube ja

  • von Synnove am 19.09.2009 um 20:02 Uhr

    Das Finanzamt kann rein theoretisch das Haus wegnehmen, wenn keine Steuer gezahlt worden ist. Jedoch müsste man über das Gericht klären, wie er zahl. Es ist jedoch zu bedenken das er wahrscheinlich eine Strafe bekommt wegen Steuerhinterziehung. Ich kenne mich nicht so gut aus, frag doch mal bei einem Rechtsanwalt nach. Lg

  • von schabernack am 19.09.2009 um 17:33 Uhr

    ich denke er muss einmal die steuerausgleiche nachholen dann sieht man auch wie viel er dem finanzamt schuldet.
    und ja das finanzamt kann einem das haus wegnehmen. normalerweise raeumen sie aber zuerst alles andere oder pfaenden das gehalt.
    es muss doch einen weg geben deinen vater dazu zu bringen densteuerausgleich zu machen. oder das er alle unterlagen herraus rueckt und man das ganze einem steuerberater geben kann.

  • von CardiacPain am 19.09.2009 um 16:23 Uhr

    wenn er sich weigert zu zahlen und selbst die mahnungen ignoriert dann wird das haus meistens zwangsversteigert. ist meinem freund auch passiert 🙁 das geht schneller als man denkt! weiß aber nicht ob das in der schweiz genauso ist.

  • von Petra73 am 19.09.2009 um 16:16 Uhr

    P.S: das entscheidet aber nachher Gericht wie er bestraft wird

  • von Petra73 am 19.09.2009 um 16:15 Uhr

    Hallo, ich glaube schon =es kann auch passieren. Wenn er Steuer schuldet muss er nachzahlen (geht auch mit Raten), wenn er nicht bereit zu bezahlen ist, dann kann passieren, das er sein Haus verlieren kann. lg