HomepageForenFamilien- & ElternforumKÖNNEN HUNDE VERGESSEN?

KÖNNEN HUNDE VERGESSEN?

Maja1210am 20.02.2010 um 15:41 Uhr

also, es ist so, dass meine Mutter einen Schlaganfall hatte und gestorben ist. aber halt nicht zu hause, sie hat morgens die wohnung verlassen, bekam den schlaganfall und war dann 5 monate im koma im krankenhaus.das weiß unser hund natürlich nicht. für sie ist meine mutter gegangen und so zu sagen einfach nicht mehr wieder gekommen.mein hund hing aber echt an meiner mom,das hat man auch gemerkt als das passiert ist war die halt anders. jetzt hängt sie total an mir und wenn ich länger wegbin und wieder kommt klebt die richtig an mir ,die nacht als ich nach hause kam hat die sogar an meinem kopf geschlafen.
ich hab mal gehört,dass pferde menschen nach ca. 4 monaten vergessen. also,verggesen hunde menschen nach einer zeit oder ist es bei meinem halt so das sie weiß, das da jemand war, der gegangen ist und nicht wieder kam und deshalb so reagiert wenn ich gehe?

Nutzer­antworten



  • von ginnli am 20.02.2010 um 18:14 Uhr

    guckt euch einmal den film”hachiko…eine wunderbare freundschaft”an…der film sagt mehr als 1000worte es sagen könnten ;))

  • von Linimaus00 am 20.02.2010 um 17:05 Uhr

    Hunde vergessen nichts..egal was..sie können nur lernen, mit etwas umzugehen, was aber teilweise eewigkeiten dauern kann, aber vergessen? NIE..

  • von Aryanchen am 20.02.2010 um 16:26 Uhr

    Nein! Als ich den Kontakt zu meiner mum abgebrochen habe, hat Sie unseren Hund (Hexe) mit genommen. ich vermisse sie so..(is jetz schon das 2. mal, dass ich den kontakt zu ihr abgebrochen habe).
    Das erste mal, hatten wir ein halbes Jahr nichts mehr miteinander zu tun, als sich das eig. wieder geregelt hatte, bin ich zu ihr und ,,meine hexe,, sprang mich sofort an vor freude, die hat mich gar nicht mehr in ruhe gelassen, sie hatte auch früher, wie wir noch alles zus. gewohnt haben, das körbchen bei mir im zimmer, aber sie bevorzugte, mein kopfkissen, wir haben uns immer das kopfkissen geteit…sooo ein toller hund, ich vermisse sie so..
    wenn sie mich sehen würde, würde sie sich toootal freuen. Hunde können nicht vergessen.

  • von Nine_ am 20.02.2010 um 16:04 Uhr

    Es ist möglich, dass Hunde einen leichter als neues Herrchen/Rudelführer akzeptieren und “vergessen”, wenn man vorher schon zum “Rudel” gehört hat.
    Ansonsten denke ich eher, dass Hunde nicht vergessen. Unsere früheren Nachbarn hatten einen Schäferhund, der sein Herrchen jeden Tag zur Arbeit begleitet hat. Irgendwann ist der Mann dann gestorben und von da an lag der Hund nur noch traurig im Garten und war teilnahmslos. Aber das könnte auch noch dadurch verschlimmert worden sein, dass seine Frau sich mit dem Hund nicht mehr großartig beschäftigt hat.

  • von Wackele am 20.02.2010 um 15:47 Uhr

    Das kann gut sein!
    Bekannte von mir haben auch einen Hund, mit dem ich nicht alleine spazieren könnte, da er so an seinem Herrchen hängt.
    Dann haben sie mir erzählt, das sie von seinen früheren Besitzern einfach irgendwo angebunden worden sei. Sie denken, das sie jetzt imernoch die Angst hat, das sie wieder irgendwo alleine gelassen wird/nichtmehr zu ihren Herrchen kommt.

Ähnliche Diskussionen

Meine Mutter hat eine Affäre mit einem verheirateten Mann !!! HILFE Antwort

Lizzy237 am 04.07.2016 um 17:49 Uhr
hallo, ich(weiblich,19) bin wirklich verzweifelt und weiß nicht mehr was ich tun soll.. Ich hoffe irgendjemand weiß einen rat. Ich fange mal ganz von vorne an.. Vor 7 Jahren starb mein Vater innerhalb von einem Monat...

schlechtes Gewissen wegen zu Hause ausziehen Antwort

gartenfee85 am 02.02.2011 um 10:57 Uhr
hallo, ich bin neu hier im forum und habe einige probleme. ich bin 25 jahre alt und möchte zu hause ausziehen. ich habe bereits eine wohnung gefunden und stehe nun an dem punkt es meinen eltern zu sagen. jedoch habe...

Mutter nimmt einfach keine Rücksicht :(/ Totaler Schlafmangel 🙁 Antwort

Tenshiii am 26.05.2014 um 15:09 Uhr
Hey Mädels, ich habe folgendes "Problem": Seitdem ich mein Abi mache und jetzt auch durch bin, habe ich nunmal keine Schule mehr und bin dementsprechend morgens normalerweise zu Hause...Ich schlafe schon nachts...