HomepageForenFamilien- & ElternforumKörper nach der Schwangerschaft!

elri

am 21.11.2008 um 10:33 Uhr

Körper nach der Schwangerschaft!

Hallo ihr lieben,

Ich könnte eigentlich direkt in Tränen ausbrechen!!
Also die ganze Geschichte ist so:
Ich habe von 2 Monaten meine süße Tochter Marie bekommen. Mit ihr ist auch alles super. Selber fühle ich mich so ecklig nach der Schwangerschaft. Ich kann mich selbst gar nicht mehr im Spiegel ansehen. Ich bin dick, hässlich und habe überall Schwangerschaftsstreifen!

Genau genommen brauche ich eine Rundumerneuerung! Ich brauche neue Brüste, denn von runden straffen Brüsten ist bei mir nichts mehr zu sehen.
Mein Bauch, ist noch viel viel  schlimmer, die Kugel ist zwar schon so ziemlich zurück aber die ganze Haut ist so schwabbelig und hängt runter und ist voll von Streifen.
Mein Hintern ist alles andere als prall! Genaugenommen ist er ein Breitmatscharsch geworden.

Ich weiß nicht was ich dagegen tun kann. Es ist grausam. Jetzt hab ich eine super süße Tochter, die auch total lieb ist und gar keine Probleme macht, aber ich kann mich selbst nicht mehr leiden.. Ich dachte als Mama ist man auf einmal überglücklich mit sich und seinem Leben.
Ich bin noch recht Jung und ich weiß nicht ob ich den Rest meines Lebens so rumlaufen will.

Geht’s euch auch so ? Habt ihr Sportliche Tipps für mich ??
Danke schon mal !!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Schnukelsche am 04.11.2013 um 01:14 Uhr

    Der thread ist ja nun schon 5 Jahre alt. Wie geht es dir den jetzt?
    Ich fühle mich nun 1 Jahr nach der ss. Auch noch nicht wohl. Aber ich glaub jede Frau hat irgendwas was sie nach der ss stört. Die einen mehr die anderen weniger.
    Lg

    0
  • von lisalukasjason am 02.12.2008 um 14:24 Uhr

    also ich habe jetzt schon drei kinder und ich habe mich nach der ersten schwangerschaft auch so mies gefühlt, aber mit der zeit hat sich das bei mir zum glück alles wieder geregelt. na ja mit sport hat es bei mir nicht wirklich geholfen, da es ja immer wieder zurück kam. aber vielleicht klappt es bei dir ja mit bauchtraining, oder beim joggen hab ich gehört das es auch weg gehen soll. nur gegen die schwangerschaftsstreifen lkann ich dir keinen tipp zu geben, hab meine selber noch, baer die verblassen mit der zeit.. na ja viel glück für dein leben und viel spaß mit deiner kleinen tochter

    0
  • von Jane am 27.11.2008 um 15:54 Uhr

    geh am besten laufen…da nimmt man ab…und die richtioge ernährung…
    :-* Jane

    0
  • von laura18x am 22.11.2008 um 23:48 Uhr

    mir ging es genauso habe auch streifen am bauch bekommen aber jezt nach fast 9 m onaten sieht man diese fat gar nicht mehr sind halt total hell gworden am anfang fand ich mich auch ziehmlich ecklig aber jezt mit ein bischen sport und nahrungsumstellun 14 kilo weniger gehts mir schon viel besser 9 monate ist dein bauch gewachsen und genau so viel zeit solltest du ihm jezt auch geben.

    0
  • von Plaume am 22.11.2008 um 18:05 Uhr

    So ,jetzt schreibt dir mal eine liebe mama von drei kindern.Meine kinder sind 7,5und 3 jahre alt.Meine älteste tochter kam mit einen kaiserschnitt auf die welt,weil es anders nicht ging.Die anderen sind normal auf die welt gekommen.Deine kleine maus ist doch erst 2 monate alt,mach dir mal keinen kopf das wird schon wieder.Vor drei jahren habe ich meinen sohn auf die wet gebracht und habe auch erscht abzunehmen ,aber ohne efolg. Mein arzt sagte,das jeder körper seine eigene zeit braucht.Der körper muss erst mal die ganzen schwangerschaftshomone aus den körper heraus bekommenund das kann bis zu 9 monaten dauern ,genauso wie eine schwangerschat dauert.ich selber habe nach jeder schwangerschaft immer sehr wenig abgenommen,war richtig schlimm für mich ,da ich früher 52 kilo gewogen hab. Ich habe auch ganz viele schwangerschafts streifen wenn du sie hast wierst du sie auch nicht so schnell los. Am anfang des jahres habe ich dann meine komplette ehrnährung geändert. ich muss mal sagen das ich viel cola getrunken habe und auch sehr viel gegessen habe. Damit war dann schluss ,habe dann duch meine eigene diät 24 kilo in 4 monaten abgenommen und war richtig stolz auf mich,aber mein bauch hängt imer noch ,den muss man trenieren sonst wird das nix.ich nehme immer mehr ab und bin stolz darauf.Ich sage dir mal was macht dich nicht verrückt jeder körper ist anders und auch du schafst das wiedr besser aus zu sehen. Mach kleine diät etwas sport und dann wird das schon wieder,glaub mir ! Wie du lesen kannst habe ich 7 jahre für gebraucht auch wenn mein körper immer noch nicht das ist was er sein soll, aber ich bekomme das noch hin. Ich wünsche die viel glück dabei und kopf hoch ,du schafst das. Liebe grüße Plaume

    0
  • von lyrical am 21.11.2008 um 12:24 Uhr

    Hey ich hasse mein örper selbst noch nach 10 Monaten am Schlimmsten meine Brüste und der Bauch. Ich hatte vorher wirklich eine Topfigur um so schlimmer sind nun für mich die Streifen die du auch nie wieder wegbekommst : (. Ich denke nun wirklich über eine Bauch-Brust straffung nach. Mein Freund liebt mich zwar auch wie ich bin , habe aber auch nicht ewig lust darauf zu achten ob jemand ein Stück von meinem Bauch sehen kann weil ich mich Strecke oder so. Du wirst dich aber Stück für Stück an deinen neuen Körper gewöhnen das steht fest. Ob du damit umgehen kannst ist was anderes , ich kann es nicht ich hoffe du schaffst das.

    0
  • von stef2109 am 21.11.2008 um 11:35 Uhr

    mir ging es genauso wie dir….überall hängt alles, die streifen lassen alles noch schlimmer aussehehn und im spiegel will man sich erst recht nicht mehr anschaun….
    ich habe angefangen sit ups zu machen (geht auch mit kind) setz deine kleine einfach auf deinem bauch und mach die übungen, deinem kind macht es spaß und ist auch gleich noch beschäftigt, es reicht auch schon, wenn du dich nur viel bewegst, mit deiner kleinen also an die frische luft gehst und jeden tag spatzieren gehst, das hat meinen po wieder richtig in form gebracht :-) ich habe mich auch nicht mehr getraut mich vor meinem partner zu zeigen, aber er sagt, dass er mich so liebt wie ich bin, egal ob der bauch dicker ist als vorher und ob ich schwangerschaftsstreifen hab oder nicht und das hat mich auch richtig beflügelt, so dass die komplexe gar nicht mehr so groß sind.
    mein fazit also, immer viel bewegen und das kind mit einbeziehen, so wird es für euch beide gleich ein größerer spaß :-)
    ich hoffe ich konnte dir wenigstens ein bisschen helfen.
    liebe grüße stef

    0
  • von asilanom am 21.11.2008 um 11:15 Uhr

    Ja Kopf hoch, Sport treiben, gesunde Ernährung und das Mutterglück genießen. Meine Freundin hat vor einem halben Jahr entbunden und hatte dann auch einige Kilos zu viel drauf, doch das hat sich jetzt bereits wieder gegeben, sie fing an wieder Sport zu treiben und teilweise war sie so im Stress mit Kind, Stillen und Arbeiten, dass sie auch dadurch mehr Kalorien verbrannte. Gib Dir die Zeit und versuche nicht gleich zu große Schritte zu machen.
    Kleine Schritte und große Freude, Dein Kind soll Dich ja glücklich erleben, das spürt doch auch wenn es Dir nicht gut geht. Mach Dich also nicht verrückt ; )
    Nachdem wie Du Deine Situation beschreibst, hast Du ein nicht ganz so starkes Bindegewbe, aber dafür kann man was tun. Cremen, wie gesagt, sport und wenn Du willst kannst Du Glucosamin einnehmen. Wenn Du stillst, würde ich mich da aber erst von einem Arzt beraten lassen. Es ist zwar nur eine Nahrungsergänzung aber dennoch, man weiß ja nie genau.

    0
  • von Sunchan am 21.11.2008 um 10:47 Uhr

    Keine Schwangerschaft geht spurlos an dir vorrüber. Hättest du Hormone nehmen wollen, wie Heidi Klum, die dem Kind vllt geschadet hätten? Ich denke eher nicht! Also Kopf hoch, und tu was für dich, wie meine Vorposterinnen schon sagten!!

    0
  • von Cat81 am 21.11.2008 um 10:43 Uhr

    Ohje du Arme mir geht’s genau wie dir, ich kann gut mitfühlen, ich ahbe auch über all Schwabbel und Fett und ich glaube mein Po führt bald ein eigenleben. 

    Ich guck mich jetzt einfach nicht mehr an. Ich versuche auch Sport zu machen, das ist zwar lästig aber das ist das Einzige, was wirklich effektiv hilft! Von Cremes und so halte ich auch was. Das mache ich jeden Tag!

    0
  • von Lori76 am 21.11.2008 um 10:42 Uhr

    Ich kann gut verstehen, wie es dir jetzt geht! Ich konnte mich nach der Geburt meines Sohnes auch nicht mehr sehen. Aber das geht vorüber, glaub mir! Meine Vorrednerin hat recht.. viel Sport und viel trinken. Nach 4 Monaten hatte sich bei mir alles wieder eingerenkt aber das ist bei jedem anders. Man erkennt sogar langsam wieder das ich eine Frau und keine Kugel bin 😉
    Kopf Hoch, das wird schon!

    0
  • von Dilu am 21.11.2008 um 10:41 Uhr

    Geb nicht schon so schnell auf! Du bist doch erst eine frisch gebackene Mama. Herzlichen Glückwunsch übrigens.
    Du musst das alles mal aus einer anderen Perspektive sehen. Dein Körper hat gerade viel durchgemacht und braucht jetzt auch einfach etwas Zeit sich zu regeneriern. Die Zeit solltest du ihm schon lassen. Deinem Kind ist es ohnehin egal ob du einen Schwabbelbauch hast oder nicht!

    Hir ein paar Tipps von mir wies vielleicht schneller geht … aber ich bin mir sicher, in ein paar Monaten sieht alles anders aus. Am besten ist es wenn du dich gesund Ernährst und viel Sport treibst. Am besten meldest du dich zu einem Rückbildungkurs an und direkt auch noch im Finessstuio. Ich habe nach meinen Schwangerschaften jeden Tag Sport gemacht und war dann ziemlich schnell sogar schlanker als vorher.  Es hört sich vielleicht komisch an, aber Cremen Cremen Cremen! Das hilft wirklich dass die Haut straffer wird! Dazu gehört einfach dass man auch Peelings benutzt und die Haut massiert. Was auch wichtig ist ist ganz ganz ganz viel Wasser trinken!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Euer Körper nach der Schwangerschaft Antwort

Themis92 am 16.03.2015 um 20:57 Uhr
Hey Mädels, in letzter Zeit werden in meiner Umgebung viele Kinder geboren. Bei einer Neumutti (Geburt im Januar) hab ich letztens beim Sport ihren Bauch gesehen und ich war echt geschockt. Riesige...

Figur nach der Schwangerschaft Antwort

katze2 am 16.04.2009 um 14:08 Uhr
Hallo Mädel´s ich bin jetzt in der 24 SSW und das erstmal schwanger. Bis jetzt hab ich so 5,5 Kilo zugenommen und ich denke das paßt noch. Ich hab vorher bei ca 1,68 cm 55,3 Kilo gewogen und hatte damit eine...

Sport nach der Schwangerschaft. Antwort

Powermama84 am 09.09.2009 um 20:56 Uhr
Ab wann sollte man nach einer Schwangerschaft wieder mit dem Sport anfangen. War vor meiner Schwangerschft sehr sportlich. Ich habe Fußball gespielt und bin regelmäßig ins Fitnessstudio gegangen. Will jetzt meine...

Körpergefühl nach der Schwangerschaft Antwort

elri am 28.08.2008 um 12:51 Uhr
Hey Mädels! Mich interessiert es, ob Ihr Euch in der Schwangerschaft auch so anders gefühlt habt. Was war das für ein Gefühl nach der Entbindung, anders als beim schwanger sein? Ich war total erleichtert, glücklich...

Hand aufs Herz: Infwiefern hat sich euer Körper nach einer Schwangerschaft verändert? Antwort

erbeerle am 16.11.2014 um 18:59 Uhr
Hi Mädels! Meine Frage steht oben. Da ich selbst (noch) keine Mama bin, würde mich brennend interessieren, ob bzw. wie ihr es geschafft habt, wieder zu eurem ursprünglichen Body zu gelangen. Oder hat sich euer Körper...