HomepageForenFamilien- & ElternforumKontakt zum Halbbruder?

Ellen2303

am 13.07.2009 um 08:17 Uhr

Kontakt zum Halbbruder?

Hey Mädelz,

hab folgendes Problem: hab seit ca ner Woche Kontakt zu meinem Halbbruder und meine Eltern sind davon nicht allzu begeistert.
Er ist der Sohn aus erster Ehe von meinem Vater. Er wird jetzt 30 und ich hatte das letzte mal vor ca 13 Jahren Kontakt zu ihm. Mein Vater hatte vorher auch keinen Kontakt zu ihm da seine Ex ihm das verboten hatte.
Meine Eltern sind nicht begeistert weil er in seiner Kindheit viel Mist angestellt hat und als er mal bei uns war ein paar Sachen hat mitgehen lassen usw. Damals war er aber 15 Jahre und sollte von seiner Mutter ins Kinderheim für Schwererziehbare abgeschoben werden. (Was sie danach auch gemacht hatte)
Er steht, lt. der Aussage von meiner Mutter, unter dem Pantoffel von seiner Mutter und meine hat jetzt Angst das er sich nur einschleimen will wegen dem Erbe.
Hatte aber am Wochenende ein telefonat mit ihm und er war voll nett und kein bisschen nach meinen Eltern gefragt. Er war nur intertessiert an mir und was aus mir geworden is. Er sagte auch das er sich wahnsinnig drüber gefreut hatte das ich ihm geantwortet hab.
Jetzt weiss ich nicht weiter ob ich meinen Eltern aus Liebe den Kontakt abbreche oder ihn aufrecht erhalte. Immerhin is er mein Bruder…

Was denkt ihr? Soll ich mit ihm in Kontakt bleiben??

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von biene97493 am 13.07.2009 um 10:00 Uhr

    ich bin der selben meinung wie Feelia, er ist dein Bruder und du sollest für dich entscheiden ob du Kontakt zu ihm haben willst. Wer hat nicht schonmal Mist gebaut und Menschen können sich ändern. Und selbst wenn er sich nicht zu 100 Prozent geändert hat, kann er trotzdem ein guter Bruder sein.

    0
  • von Wiwi am 13.07.2009 um 09:53 Uhr

    ich würde mir da auch keine gedanken machen. menschen machen fehler und können sich verändern. und wer stellt in seiner pubertät denn keinen mist an?! inzwischen ist er erwachsen geworden, gib ihm ne chance!

    0
  • von xXNioXx am 13.07.2009 um 08:37 Uhr

    du kannst ja mit einer gewissen vorsicht an treffen und oder unterhaltungen herangehen, sodass du nicht ganz blauäugig an die geschichte herangehst.

    trotzdem bin ich der meinung familie ist familie und du hast ein recht darauf.meschen ändern sich über die zeit-und hey er ist sogar erwachsén geworden das verändert viel!

    0
  • von Feelia am 13.07.2009 um 08:20 Uhr

    das is allein deine entscheidung und nicht die deiner eltern!also bleib mit ihm in kontakt,denn du scheinst es ja als angenehm empfunden zu haben.mit ihm zu sprechen.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Keinen Kontakt zum Vater Antwort

loriBD am 01.12.2009 um 18:07 Uhr
Hallo liebe Erdbeermädels Ich weiß nicht was ich machen soll. Ich bin 17 jahre alt und kenne meinen Vater überhaupt nicht hab keinen Kontakt zu ihm und ihn in meinem Leben ein einziges Mal gesehen, als ich 7 war,...

kontakt zum vater??? Antwort

jawahrah am 06.11.2013 um 19:17 Uhr
Hi Mädels Hab eine frage und wer froh um rat. Also folgendes Der kindsvater meine tochter hat seit dezember wieder kontakt zu der kleinen, weil er es sich umbedingt gewünscht hat. wir haben ausgemacht das er...

Kontakt zum Vater abbrechen? Antwort

CappuccinoGirl am 01.10.2012 um 12:31 Uhr
Wenn sich Mutter und Vater streiten, hat die Mutter dann das Recht den Kindern zu verbieten den Vater zu sehen. Also nicht wenn der Vater etwas böses getan hat oder so. Mutter und Vater stehen sich nur einfach nicht...

wie nehme ich wieder kontakt auf??? Antwort

JuliaRomi am 15.12.2008 um 18:49 Uhr
ich bin halbe italienerin , meine eltern trennten sich nach meiner geburt, weil mein vater das interesse am weibliche geschlecht hinter sich gelassen hat und nun auf männer steht. nun wohnt er mit seinem neuem freund...

Mutter bricht Kontakt zu ihrer Tochter ab Antwort

Xiantia am 02.06.2016 um 07:35 Uhr
Hallo liebes Forum, ich möchte mich schon einmal in voraus dafür entschuldigen das der kommende Text etwas länger werden könnte, aber ich denke das es nötig sein wird. Es geht darum das meine Mutter sich bis...