Ellen2303

am 13.07.2009 um 08:17 Uhr

Kontakt zum Halbbruder?

Hey Mädelz,

hab folgendes Problem: hab seit ca ner Woche Kontakt zu meinem Halbbruder und meine Eltern sind davon nicht allzu begeistert.
Er ist der Sohn aus erster Ehe von meinem Vater. Er wird jetzt 30 und ich hatte das letzte mal vor ca 13 Jahren Kontakt zu ihm. Mein Vater hatte vorher auch keinen Kontakt zu ihm da seine Ex ihm das verboten hatte.
Meine Eltern sind nicht begeistert weil er in seiner Kindheit viel Mist angestellt hat und als er mal bei uns war ein paar Sachen hat mitgehen lassen usw. Damals war er aber 15 Jahre und sollte von seiner Mutter ins Kinderheim für Schwererziehbare abgeschoben werden. (Was sie danach auch gemacht hatte)
Er steht, lt. der Aussage von meiner Mutter, unter dem Pantoffel von seiner Mutter und meine hat jetzt Angst das er sich nur einschleimen will wegen dem Erbe.
Hatte aber am Wochenende ein telefonat mit ihm und er war voll nett und kein bisschen nach meinen Eltern gefragt. Er war nur intertessiert an mir und was aus mir geworden is. Er sagte auch das er sich wahnsinnig drüber gefreut hatte das ich ihm geantwortet hab.
Jetzt weiss ich nicht weiter ob ich meinen Eltern aus Liebe den Kontakt abbreche oder ihn aufrecht erhalte. Immerhin is er mein Bruder…

Was denkt ihr? Soll ich mit ihm in Kontakt bleiben??

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von biene97493 am 13.07.2009 um 10:00 Uhr

    ich bin der selben meinung wie Feelia, er ist dein Bruder und du sollest für dich entscheiden ob du Kontakt zu ihm haben willst. Wer hat nicht schonmal Mist gebaut und Menschen können sich ändern. Und selbst wenn er sich nicht zu 100 Prozent geändert hat, kann er trotzdem ein guter Bruder sein.

    0
  • von Wiwi am 13.07.2009 um 09:53 Uhr

    ich würde mir da auch keine gedanken machen. menschen machen fehler und können sich verändern. und wer stellt in seiner pubertät denn keinen mist an?! inzwischen ist er erwachsen geworden, gib ihm ne chance!

    0
  • von xXNioXx am 13.07.2009 um 08:37 Uhr

    du kannst ja mit einer gewissen vorsicht an treffen und oder unterhaltungen herangehen, sodass du nicht ganz blauäugig an die geschichte herangehst.

    trotzdem bin ich der meinung familie ist familie und du hast ein recht darauf.meschen ändern sich über die zeit-und hey er ist sogar erwachsén geworden das verändert viel!

    0
  • von Feelia am 13.07.2009 um 08:20 Uhr

    das is allein deine entscheidung und nicht die deiner eltern!also bleib mit ihm in kontakt,denn du scheinst es ja als angenehm empfunden zu haben.mit ihm zu sprechen.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Alleinerziehende Mamis hier (Nähe Marburg) Antwort

Nicki99 am 07.04.2016 um 19:10 Uhr
Würde mich freuen neue Leute kennen zu lernen -Frauen die vielleicht auch alleinerziehend sind und in der Nähe von Marburg wohnen um sich auszutauschen

Schwangerschaftssymptome und keine Periode Antwort

Carlie27 am 01.04.2016 um 15:26 Uhr
Wer kennt das?! Ich habe einen regelmäßigen 28. Tage Zyklus. Den ES hatte ich am 17.03. Und mein Freund und ich hatten am 14. noch ungeschützten GV. Gestern wäre eigentlich meine Periode fällig gewesen. Ich habe...

Mamis in Ribnitz Damgarten gesucht! Antwort

piamaus am 01.12.2015 um 07:36 Uhr
Hallo liebe Mamis! Ich bin 32 und ziehe Anfang Februar mit meinem Lebensgefährten und meiner 3 Jährigen Tochter nach Ribnitz Damgarten.Suche liebe Mamis zum Austausch und natürlich Spielkameraden für unsere...

Weihnachtsgeschenke Tipp Antwort

Hanah4geo9 am 26.11.2015 um 21:42 Uhr
Könnt ihr mir eine Empfehlung für diesen Spieltest geben oder eher nicht? Mächte es für meine Kids kaufen....

Baby 19 Wochen hilfe Antwort

rainbowpictures am 08.11.2015 um 20:08 Uhr
Hallo ihr lieben, Ich bin mit meinem Latein zunehmend am Ende. Meine kleine ist eig. Ein sehr pflegeleichtes Kind, schlief von Anfang an durch etc... Nun aber ist sie 19 Wochen alt und wieder in einer Phase. Sie...

HomepageForenFamilien- & ElternforumKontakt zum Halbbruder?