HomepageForenFamilien- & ElternforumMami sein ist schön – Unser Spezialthema zum Muttertag

Steffi

am 30.04.2010 um 12:53 Uhr

Mami sein ist schön – Unser Spezialthema zum Muttertag

Hi Ihr lieben Mamis unter den Erdbeermädels!

Der Muttertag naht mit Riesenschritten und wir feiern das mit einem kleinen Muttertag Special in unserem Magazin. Dazu gibt es noch ein extra Erzählforum für die Mamis unter uns, wo wir gerne unter der Überschrift “Warum es so schön ist, Mami zu sein”, alle Eure besten Mami Momente sammeln wollen.

Also, mein erster eigener war definitiv schon in Stunde 1. Einfach nur völlig erschöpft wie nach einem absoluten Ultramarathon dazuliegen und Lilly zu bewundern und sich so zu fühlen, als ob man gerade die größte Leistung der Welt vollbracht hätte.

Und jetzt, fast 2 Jahre später, ist es für mich vor allem, jeden Abend besonders schön Mami zu sein, denn ich kann innerhalb von 3 Sekunden nachdem ich von der Arbeit nach Hause komme, abschalten und mich über ganz einfache Dinge, wie zum Beispiel eine nicht einstürzende lego Treppe freuen. Und selbst morgens um halb sieben, wenn Lilly mich rüttelt und sagt: “Mami, wach werden, spielen!” ist es immer wieder schön, Mami zu sein, denn es wärmt einfach das Herz. Und wer kann das nicht gebrauchen?

Ich freu mich auf Eure schönsten Mami Momente!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von VA87 am 11.05.2010 um 12:20 Uhr

    Also ich muss sagen die schönsten Momente mit meiner Tochter (6 Jahre) sind jeden Tag wenn sie mir sagt dass sie mich lieb hat, oder mir ein Bussi gibt oder wir abends beim vorlesen kuscheln.

    0
  • von PuppisMami am 07.05.2010 um 21:19 Uhr

    Ach ja mein Töchterchen lässt mein Herz auch jeden Tag lachen, schon die “kleinen” Dinge sind so toll. Alle 496 Tage die sie auf der Welt ist waren voller toller Momente, natürlich nach der Geburt als sie auf meinem Bauch lag,aber auch das erste Mama, die ersten Schritte, das erste Zähnchen und sooo viele andere… Jetzt hab ich am Montag die erste Muttertagsfeier da meine Süße in die Krippe geht und ich weiß jetzt schon das ich heulen werde wie ein Schlosshund…
    Genießt euren Ehrentag…
    LG

    0
  • von loveskol am 07.05.2010 um 13:46 Uhr

    Meine Tochter wird im August 7 und ich hab Silvester 2009/2010 das erstmal ohne sie verbracht. Erst habe ich mich total gefreut und dann um Mitternacht hab ich geheult weil ich sie vermisst habe.
    Mein schönster Moment mit ihr, oder besser gesagt der einprägsamste, war als ich sie nach der Geburt auf den Bauch gelget bekommen habe und das erste was ich sagte war: “Oh ist Die schön, ich wußte das sie so schön wird!” Meine Mutter und meine Schwester, die beide bei der Geburt dabei waren, erzählen die Geschichte ständig 😀

    0
  • von mizkin am 06.05.2010 um 09:11 Uhr

    ich habe das glück jetzt auch ne mami zu werden…mit der geburt meiner kleinen fängt mein leben erst richtig lebenswert an…darauf habe ich schon lange gewartet..das erste jahr wird das schönste…das erste mal mami zu hören,die ersten schritte und mit der kleinen shoppen zu gehen,weil sie in die kleinen sachen nicht mehr richtig reinpasst,oder der sommer ist zu schnell da…achja..das wird schön..

    0
  • von stolperstein am 05.05.2010 um 09:16 Uhr

    meine kiddis sind mittlerweile schon 17, 14 und 5..und ich möchte keinen moment mit ihnen missen..sie sind das größte geschenk für mich..und holen mich immer von traurigen/erschöpften.. in ihre sonnige welt zurück..

    ich ziehe vor allen müttern den hut..und weiter so..Prost und ein dreifaches hoch…

    0
  • von Frivo am 04.05.2010 um 18:54 Uhr

    Es ist immer wieder jeder Tag auf´s neue schön Mami zu sein!
    doch die Geschichte lasse ich gern mal hier:
    Meine Tochter ist zwar erst 5 wochen alt doch man kann sich an einiges erfreuen mit ihr oder über sie, wie dieses Geschehen was ich Euch erzählen möchte:
    Eines Tages wollte mein Mann unsere Tochter unbedingt auch mal Wickeln und stürzt sich auch gleich ins Geschehen.
    Ich derweil stehe dabei und schaue zu ob er auch alles richtig macht. Doch mir fällt auf das sie sehr ruhig ist zu ruhig für ihre eigentlichen verhältnisse, denn sonst zappelt oder quieckt sie rum.
    Aber in diesem Moment nicht! Da sagte ich zu meinem Mann irgendwas stimmt nicht und kaum habe ich dies ausgesprochen hat sie einen richtig guten Schuss mit ihrem kleinen Hintern abgegeben, wie eine Möwe so dass der Vater es gerade so noch schaffte einen Satz nach hinten zu machen um der kacka aus zu weichen!:oD
    Ich musste so richtig herzzaft an fangen zu lachen.
    Und erst recht als ich noch von unserer Tochter dieses zufriedene Lächeln zu sehen bekam, dass war um so noch schöner!!
    Und der Papa musste alles wieder sauber machen, denn es lief alles am Wickeltisch runter!!
    Lg Frivo

    0
  • von zafrina1978 am 04.05.2010 um 08:52 Uhr

    Natürlich war die Geburt meines Sohnes der schönste Tag meines Lebens, aber auch der Tag an dem ich erfahren habe das ich schwanger bin.Und alle Tage danach auch.Mein Sohn wird nun im Sommer 7 Jahre alt und wie das mit Kids so ist, gibt es Höhen und Tiefen im Leben einer Mama.Denn nicht immer wollen unsere lieben Kleinen so wie sie eigentlich sollen.Das kennen wir doch alle.Aber ich genieße auch diese Moment, bzw habe mir angewöhnt sie zu genießen.grins.
    Mein Sohn ist mein Sonnenschein, auch wenn er manchmal Regen in meinen/unseren Alltag bringt und jedes Lächeln aus seinen strahlend blauen Augen ist wie ein Wunder der Natur.Jedes Mama, ich liebe Dich wie ein Regenbogen am Horizont.
    Ich bin Gott so dankbar das ich einen gesunden, munteren, rotzfrechen kleinen Jungen habe und hoffe das er ein anständiger, höflicher und gefühlvoller Mensch bleibt.

    0
  • von roxy_87 am 04.05.2010 um 05:45 Uhr

    Die schönsten momente,da gab es einige. Was mir aber grad spontan einfällt ist das der große 3 1/2 jahre vorgestern einfach mal was erzählt hat.da er sonst auch gerne lieder vom KiGa unterwegs mit seiner schwester 2jahre singt, habe ich nicht ganz hin gehört was er erzählt. Waren mit freunden spazieren. Da er es aber dauernd wiederholt hat lauschte und es war voll süß. Ein muttertagsgedicht. Und richtig klasse vorgetragen. Das war echt ein wunderschöner moment. Die kleine kann jetzt mit ihm zusammen das gedicht aufsagen.

    0
  • von DieTherry am 03.05.2010 um 20:58 Uhr

    Ich mag meine Mama gerne *

    0
  • von Plaume am 02.05.2010 um 17:11 Uhr

    Die schönsten momente waren für mich die geburten meiner drei Kinder.
    Einfach unglaublich,das man es mit nix vergleichen kann,immer wieder ein wunder.
    Aber als mutter erlebt man so viele wundervolle momente mit den kindern ,das ich tausende von seiten schreiben kann.

    Ich liebe alle meine kinder so wie sie sind,auchz jetzt wo sie so schwiederig sind.Sie wollen immer mit dem kopf durch die wand.
    Also alle mamis stark leiben,das schaffen wir schon!!!! :-)

    0
  • von ladykracher78 am 01.05.2010 um 21:52 Uhr

    Es gibt jeden Tag tolle Momente mit meinen drei Kids (5,6 und 10). Wenn sie mir Blumen gepflückt haben, ein tolles Bild, eine Umarmung….. Solche Wirbelwinde wie sie auch sind, ich bin trotz alledem STOLZ auf meine Jungs und liebe sie so wie sie sind :-)

    0
  • von hasenoehrchen am 01.05.2010 um 10:56 Uhr

    Mit meinen Kindern gab so viele schöne Momente – aber ich findes es besonders niedlich, dass meine Tochter am Muttertag 1999 geboren wurde und dieses Jahr wieder am Muttertag ihren Geburtstag feiert. Irgendwie lustig :-)

    0
  • von paillon am 01.05.2010 um 08:53 Uhr

    die schönsten mami-momente – gesponsert bei rama.

    und, liebe el, wo kann man sonst noch werbung einbauen? immer fleißig weitersuchen… die user hier mögen das!

    0
  • von Lelana am 30.04.2010 um 21:23 Uhr

    Mein Sohn ist ein totaler Wirbelwind.. 😀
    Deswegen finde ich es immer am Allerschönsten, wenn er mal etwas ruhiger ist, mich ganz fest in den Arm nimmt und ganz leise “MAMA” sagt..

    0
  • von senfti am 30.04.2010 um 19:58 Uhr

    ihr lieben entweder ich habe immer muttertag,oder nie.in den arm genommen werden,ein danke mama,topflappen von jedem zwilling eine
    krumm und schif einen in mini einen in xl,wilde bilder und herrliche wiesenblumen oder bei den nachbarn gezottelt,das ist muttertag pralienen und gekaufte blumen,nee danke ich freue mich über daran gedacht viel lieber.denkt mal drüber nach geschenke die mühe gemacht haben und mit viel liebe gefertigt wurden,das sind die dinge die ich liebe

    0
  • von jonboi95 am 30.04.2010 um 16:14 Uhr

    der überwältigste Moment war der, als ich meinen Sohn entbunden habe und er mir sofort an die Brust gelegt wurde….. und vor lauter Geheule habe ich seinen Namen für die Standesbeamtin nicht rausbekommen….

    meine schlaflosen Nächte als er zahnte, und am 01.04. grinste er mich an und es waren auf einmal 4 Zähne zu sehen, 2 oben, 2 unten…. herrlich…

    ach, ich könnte jetzt so vieles schreiben…. ich hoffe, die Kurzform kommt an…. :)

    AN ALLE MUTTI`S EIN PROSIT….

    0
  • von naschkatze05 am 30.04.2010 um 14:10 Uhr

    ach wie süß-ihr lasst euch auch immer sowas einfallen:-D

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

was schenkt ihr euer Mutter zum Muttertag Antwort

kristalklar am 09.05.2009 um 13:58 Uhr
Hallo allerseits ,ich schenke meiner mutter ein fotoalbum mit mir und meiner schwester bilder von baby bis zum jetztigen alter ....mal was anders statt parfüm ,deko ect.

Idee für Wertgeschenk Gutschein zum Muttertag Antwort

lisalisap am 26.04.2014 um 13:31 Uhr
Unter wertgeschenk.de kann man eine eigene Online-Geschenkkarte gestalten und echtes Geld anhängen. Das finde ich cool, weil man damit im wesentlichen Geld schenkt, aber mit einer schönen Idee verpackt. Probiere ich...

Was schenkt ihr euren Müttern zum Muttertag? Antwort

thinkthin am 30.04.2010 um 20:21 Uhr
Frage steht ja da. :) Ich nehm ihr einen Song auf... :D

Schwangersein ist nicht nur schön... Antwort

Lauseline am 08.11.2009 um 08:14 Uhr
Hallo ihr Lieben, keine Angst, ich will hier keine Horrorgeschichten erzählen, mir geht es derzeit nur nicht so toll und das muss jetzt einfach mal raus. Meine Schwangerschaft verläuft von Anfang an nicht grad...

Es könnte alles so schön sein, wäre da nicht seine Familie... Antwort

Nagelschere49 am 12.11.2014 um 22:30 Uhr
Hallo Mädels, manchmal denke ich mir echt: Was mache ich falsch? Warum `genüge` ich denen einfach nicht? Jeder Kontakt zur Familie meines Freundes ist ein Spießrutenlauf. Seine Kinder mögen mich nicht. Seine...