HomepageForenFamilien- & ElternforumMein sohn 18 hat sich verändert,da ght es nur noch um Geld!

Himmelmietzchen

am 15.09.2010 um 13:49 Uhr

Mein sohn 18 hat sich verändert,da ght es nur noch um Geld!

Hallo,lange brennt mir etwas auf der Seele und nun versuch ich es mal so zu vormulieren.Mein Sohn 18 lebt seit 4 Jahren bei seinem Vater,nach unserer Trennung lebte er seit seinem 3 Lebensjahr bei mir.Er hatte immer Kontakt zum Vater und ich habe alles versucht eine gute Mutter zu sein.Trotz wenig Geld habe ich alles möglich gemacht,damit es ihm an nichts fehlt,doch sein Vater hatte ihn schon immer mit Geld gelockt.Dann mit 14 ist er zu ihm gezogen,da ich beruflich unterwegs war und seit dem hat er sich total verändert.Er war immer ein sehr Herzlicher Junge mit viel Gefühl und er hat mir auch nie Probleme bereitet,worauf ich sehr stolz bin! Bei seinem Vater ist Geld und seine 1.Frau hat einen stink reichen Mann geheiratet,beide gehen bei ihm ein und aus.soweit ist mir das egal nur dieser Mann beeinflusst nun meinen Sohn noch mehr und kaufte ihm zum 18.Geburtstag ein Auto.Mein Sohn kommt mich ab und zu besuchen,doch lässt er mich spüren wie arm ich eigentlich bin,was mir sehr weh tut.Mich macht das alles krank vor allem,weil er so kalt geworden ist.Ob sich das noch einmal ändert?was sagt ihr?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Timbuktu am 15.09.2010 um 21:00 Uhr

    Hallo Himmelmitzchen,

    es tut mir sehr leid, dass Du diese Erfahrung machen musst und ich kann Dir leider auch kaum eine Lösung anbieten. Vielleicht soviel, auch ich bin in so einer Lage, d.h. mein Sohn, auch 18 Jahre alt, entwickelt sich auch zu einem jungen Mann den ich nicht mehr kenne und auch nicht mehr verstehen kann. Genau wie Du bin ich hilflos und sprachlos. Weisst Du ich denke wir Mütter müssen lernen loszulassen und unsere Kinder ihre Erfahrungen machen lassen. Es ist nicht leicht und es tut sehr weh, aber es bleibt uns keine andere Wahl wenn Reden und Liebe nicht mehr hilft. Wir können nur hoffen, dass der Verstand einsetzt und sie sich irgendwann mal daran erinnern, dass wir sie lieben. Du machst Dich kaputt, so wie ich auch und das schmälert unser Wohbefinden ungemein. Liebe Mietze, ich denke es ist so, dass wir Mütter für alles verantwortlich gemacht werden was im Leben unserer Jungs falsch läuft. Sie brauchen einfach einen Blitzableiter der an allem Schuld ist. Auch wenn wir nicht alles richtig gemacht haben sind wir nicht schuld. Das schreib ich jetzt so schön *lach*, für mich kann ich das auch noch nich vollsttändig umsetzten.
    Auf alle Fälle wünsche ich Dir ganz viel Kraft und Mut.

    LG
    Sabine

    0
  • von purple86 am 15.09.2010 um 16:30 Uhr

    das tut mir sehr leid für dich. ich hoffe doch das dein sohn iwann erkennen wird was im leben wichitg ist.

    ich kenne das von meinen großeltern, die einen haben sehr viel geld und die anderen nicht, ich war immer viel bei dennen die nicht so viel geld haben und doch ist das mehr meine lieblingsoma und opa, obwohl sie mir nie viel kaufen konnten, doch habe ich dort ganz andere wert bekommen, was liebe vertrauen usw betrifft.

    und meine kleine schwester ist leider so wie dein sohn die war immer bei der anderen oma und hat sich “kaufen lassen” will es mal so nennen.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Vater benutzt meinen Sohn um sich an mich zu rächen Antwort

Universe84 am 06.11.2010 um 11:16 Uhr
Hallo alle miteinander, so langsam weiß ich nicht mehr weiter und hab ehrlich gesagt auch keine Ahnung wie ich das alles noch durchstehen soll. Damit erstmal klar ist was eigentlich los ist, erkläre ich euch mal...

Ich vermisse meine alte Mama, sie hat sich so verändert =( Antwort

HOT_Stylerin am 02.06.2010 um 21:53 Uhr
Hallo alle zusammen, ich erzähl kurz meine geschichte. Meine Eltern ahben sich vor 4 Jahren scheiden lassen, ich wohne bei meinem Dad weil meine Mama einen neuen hat mit dem ich nicht klar kam. Jetzt ist sie mit ihm...

mein sohn (8) hält sich einfach nicht an regeln.. Antwort

soulmate31 am 09.09.2009 um 20:53 Uhr
hallo, ich mache mir sorgen um meinen sohn. er ist sehr intelligent, aufgeschlossen und lieb..leider hält er sich nicht an regeln. gut, an meine regeln schon, aber in der schule der in der ferienbetreuung gibt es...

Mein Sohn hat Magen-Darm und will nichts essen Antwort

FrauFrauke am 11.02.2009 um 10:28 Uhr
Hallo ihr lieben, mein Sohn (5) hat schon seit Sonntag eine Magen-Darm Erkrankung. Mittlerweile mache ich mir etwas sorgen, weil er einfach nichts essen will. Und wenn ich ihm etwas aufzwingen kann,...

Bitte um Rat seit mein Kind da ist ist alles anders Antwort

krissimaus1987 am 12.06.2014 um 16:17 Uhr
hallo! ich bin am verzweifeln ich habe im märz eine süsse tochter zur welt gebracht, doch seitdem ist mein leben so anders geworden dass ich damit nicht klar komme und ständig miese stimmung deswegen habe! ich bin...