HomepageForenFamilien- & ElternforumMeine Mutter ist sauer auf mich ! :(

Erdbeerlolly_96

am 25.04.2009 um 22:34 Uhr

Meine Mutter ist sauer auf mich ! 🙁

Hey Leute…

Meine Mutter hat mich gebeten Pfannkuchen zu machen..Da ich aber gerade erst von der schule kam sagte ich dass ich zu müde sei um das zu machen.Sie sagte ganz locker ok.
Dann sagte sie sie will mit den zwillingen(2 jahre) auf dem spielplatz gehen und ich soll meine hausaufgaben machen.
Ich ging aber ohne zu fragen nach unten zu meiner Freundin Melis…Als sie nachhause kam war ich nicht da und sie rief an und sagte ich soll sofort nachhause kommen. ich kam aber nich. Sie rief wieder an und schrie wenn ich nicht sofort komme gibst ärger und so.. Dann bin ich nachhause gegangen
Sie war wütend und sagte dass ich nur faul rumhänge und sowas … 🙁

Ein bisschen später wollte ich nachdraußen gehen..sie sagte aber nein..als bestrafung dafür ..
Dann beleidigte ich sie und sagte dass ich meine Freunde mehr liebe als sie,dass sie ein monster ist und dass sie mir fast nichts erlaubt und sowas und am ende habe ich gesagt du kannst mich mal…
Dann war sie sauer auf mich… Mir tut es soo leid
Ich weine die ganze zeit weil sie mir nicht verzeihen will..Ich liebe sie natürlich mehr als meine freunde aber sowas sage ich nur als spruch und ich meine es nicht ernst…ich habe es ihr auch schon gesagt aber sie ist sauer auf mich und will mir nicht verzeihen.
Was soll ich tun..bitte helft mir..Hattet ihr auch schonmal das problem?`wie habt ihr das gelöst?
Bitte helft mir,..Ich liebe sie doch und ich möchte dass es wie früher ist..als wir immer miteinander gelacht haben aber jetzt streiten wir nur noch
Liegt es vllt an mir weil ich ja jetzt auch in der pubertät bin und zickig bin?
Bitte schreibt schnell..ich möchte bald wieder mit meiner mutter lachen!

Es wäre sehr nett…daanke :-*

Antworten



  • von Carlotchen_1 am 28.04.2009 um 17:16 Uhr

    hallo!
    also ich würde versuchen, mit deiner mama zu reden. vielleicht nicht jetzt gleich, aber auf jeden fall auch nicht zu lange warten.
    versuch zu verstehen, dass sie traurig und enttäuscht ist und dir vielleicht nicht sofort um den hals fallen wird. aber deine mama liebt dich – du bist ihr kind.
    wenn du es mit reden nicht so gut ausdrücken kannst, schreib ihr einen brief und leg ihn ihr als nachtlektüre unter die bettdecke. dann kann sie sich in ruhe ein bild von deiner gefühlslage machen und eine nacht drüber schlafen.
    ansonsten kann ich mich joy085 anschliessen.
    alles liebe – lotta

  • von Joy085 am 25.04.2009 um 22:55 Uhr

    Also deine Mama liebt dich! Und sicher ist sie schwer verletzt und weint auch. Da hilft nur ein klärendes Gespräch mit ihr. Sage ihr immerwieder das du falsch gehandelt hast und das du ihr nicht weh tun wolltest und das du nicht nachgedacht hast, bevor du es gesagt hast. Und Verbessere dich. Also keine leeren Versprechungen sondern wirklich sichtbare Verbesserungen…

  • von MamaRoach2401 am 25.04.2009 um 22:49 Uhr

    ich bin mir nicht sicher wie alt du bist.tippe bei deinen namen 96 das das dein geburtsdatum ist?also 13.das mach man noch so manch dumme sachen und bereut es am ende.und das ist doch das wichtigste.du weißt das du ein fehler gemacht hast und du bereust sogar.jetzt ist es deine mutter die erwachsen reagieren sollte und dich einfach im den arm nehmen soll und sich noch mal alles von dir erklären lassen soll.viel glück.und das nächste mal greif deiner mama auch mal unter die arme.mit 2 kleinen kinder ist es auch nicht so leicht für sie.lg

  • von Piixii am 25.04.2009 um 22:46 Uhr

    Jeder macht mal ne schwierige Phase durch, besonders in deinem Alter (ich nehm mal an 12 oder 13).
    Da passt deine Vorstellung einfach nicht in ihre.
    Du möchtest eben einfach grad testen, wie “weit du dich aus dem fenster lehnen kannst” das heißt, wo deine Grenzen liegen, wo die Regeln anfangen.
    Wenn man sauer ist, rutschen einem öfters sachen rauß die man gar nicht so meint.
    Als ich in deinem Alter war, hab ich meinen Eltern immer einen Brief geschrieben, weil wenn ich mit ihnen perösnlich geredet hätte, hätte ich gleich anfangen zu heulen.
    Ich rate dir also, schreib einen brief wo du dir alles von der Seele schreibst und deinen Standpunkt klar machst und das es dir natürlich auch leid tut und dass du sie nicht verärgern wolltest

  • von paillon am 25.04.2009 um 22:44 Uhr

    du arme…ging mir früher auch oft so, dass ich richtig fies zu meinen eltern war. (denn fies warst du, sorry. außerdem hättest du spätestens nach dem ersten anruf nach hause gehen müssen)
    leider benimmt man sich trotzdem manchmal danaben, auch, wenn man das eiegntlich gar nicht will. warte mal bis morgen, vielleicht könnt ihr dann nochmal darüber reden.
    wenns an der pubertät liegt, dann geht´s vorbei, ich verstehe mich jetzt super mit meinen eltern!
    viel glück:-)

Ähnliche Diskussionen

meine mutter schlägt mich Antwort

locco13 am 20.06.2010 um 21:34 Uhr
hey leute bin echt verzweifelt! meine mutter hat wohl (auch) von klein auf schläge bekommen... als mein bruder (16) noch klein war hat sie ihm für jede kleinigkeit mit dem kochlöffel (!) geschlagen und einmal sogar...

Meine Mutter erdrückt mich Antwort

Kuscheltigerin am 16.03.2011 um 14:10 Uhr
Hallo an alle, ich wende mich jetzt zum ersten Mal an ein forum. Weil ich einfach nicht mehr weiter weiß. Meine Mutter klammert sich so sehr an mich dass sie mich einfach nur noch nervt. Ich muss sie jeden Tag...

Meine Mutter ekelt mich an Antwort

Petit_fleur am 11.02.2013 um 20:11 Uhr
Hi Ich weiss nicht, ob es einigen von euch ab und zu auch so geht, dass euch eure Mutter einfach nur anekelt. Bei mir ist das ständig der Fall und zwar aus folgenden Grünen: - Meine Mutter lässt die WC-Türe...

Meine Mutter lässt mich nicht los! Antwort

Piano123471 am 24.01.2013 um 15:33 Uhr
Hey Leute! Ich habe ein Problem: Meine Mutter kann mich irgendwie nicht loslassen. Ich wohne seit 1,5 Jahren in einer Wohnung 2 Stunden von meinem Elternhaus entfernt. Ich habe ein sehr enges Verhältnis zu meiner...