HomepageForenFamilien- & Elternforummeine mutter lässt mich lange genug raus!!!!!!!!!!!1

butterblume62

am 18.11.2008 um 21:36 Uhr

meine mutter lässt mich lange genug raus!!!!!!!!!!!1

hey
also mein problem ist das: ich bin 14 fast 15 und meine mutter verbietet mir einfach mal länger als bis 20.00 Uhr am wochende draußen zu bleiben und in der woch muss ich allerspätestens 19.00 Uhr (ausnahme mittwoch und donnerstag da bin ich bei vereienen) heime sein das finde ich recht okay weil ich noch lernen muss aba wenn ich dann erst 20.00 komme reciht doch auch? ich mein ein bissl länger wär in der woche manchmal schon schöner aba vorallem am wochende! ich war auch schon mit ner freundin in der disco da durfte ich bis 2.00uhr nachts aba auch nur weil ich heim gebracht wurde…ich kann aba nicht so gut mit meiner mutter reden zumindestens nicht immer manchmal geht es ja aba ich habe das gefühl das meine mutter mich nicht loslassen will bei meinem bruder(19 jahre alt) kann sie es doch auch!?! ich bin doch kein klienes baby mehr ich habe einfach keine ahnung wie ich ihr das sagen soll ohne das sie vllt.denkt das ich keine zeit mehr mit ihr verbringen will oder sie gleich wieder meckert,denn das kann sie super…..BITTE helft mir!!!!!!!!!!!
vllt. habt ihr ja ideen wie ich ihr das schonend sagen kann ????
würde mich freuen

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von butterblume62 am 23.11.2008 um 14:16 Uhr

    na es wird doch mit den vorschlägen 😉 danke ich denke es wird was aba schreibt ruhig weitere ideen….

    0
  • von Miezekatze137 am 23.11.2008 um 13:36 Uhr

    Du bist eben das Nesthäckchen… die jüngere, da passen Mütter besonders drauf auf ^^ Du bist noch nicht 16 also kann sie bestimmen wie lang du draußen sein darfst, bei mir wars auch nicht anders ich durfte mit 15 gerade mal so lange draußen bleiben wie es hell war, sobald es dunkel war musste ich daheim sein. Man muss sie aber auch irgendwo verstehn, bei all den Meldungen von enführten Kindern haben sie eben einfach angst.

    Versuch doch mit ihr einen kleinen Handel einzuschlagen, du darfst eine Stunde am Freitag und Samstag länger draußen bleiben dafür machst du dann etwas im Haushalt wie Küche kehren und wischen, den Abwasch 2 Tage in der Woche übernehmen o.ä

    0
  • von SunnyBunny91 am 23.11.2008 um 13:31 Uhr

    Ich finde deiner mutter hat recht. Kla kann ich auuch deine sichtweise verstehen. Frag deine Mutter doch mal wenn sie ne ruige minute hat ob du länger raus darfst wenn sie dich abholen würde!? Ich hatte/habe das Problem auch nur das ich im vergleich zu dir was älter bin und trotzdem muss ich meiner mutter ungefähr sagen wo ich hingehe und ich muss vorallem immer erreichbar sein das heißt Handy mit und an lasen! Ist doch kla das sich deine mutter sorgen um dich macht …. ich meine dein bruder ist voll jährig und auserdem ein junge das spielt auch noch mal ne große rolle wenn er stress haben sollte unterwegs dann kann er sich wehren… aber schlag deiner mutter das doch mal so vor handy mit sagen wo du bist und ob sie dich dann nicht abholen kann!!! Viel Glück

    0
  • von toybche am 23.11.2008 um 09:39 Uhr

    Leute hier gehts nicht umDisko oder trinken. Es geht darum, dass die kleine gerne ihre grezen erweitert haben möchte. ws ich durchaus verstehen kann.
    und da hilft eben nur reden, immerw ieder beweisen (auch in anderen dingen) dass man zuverlässig ist und einendeal vorschlagen. wie zum beispiel, ich hab meinhandy mit und bin für dich immer erreichbar..
    ich persönlich glaube, wahrscheinlich wel ich das selbst alles erst durch hab, dass dein mutter schlicht und ergreifend angst um dich hat. die welt ist nun mal schlecht und gemein.ich tu mich auch schwer damit, meine kinder lange(speziell die mädchen) draußen zu lassen. Es passiert so viel heutzutage, dass ich immer angst um sie hab. deshalb haben wir das mit dem handy eingeführt.
    noch ne idee wäre einfach:
    Duhast was vom garten geschrieben. rede mit deinem bruder, damit ihr zusammen mit eurer mutter reden könnt, aber ruhig entspannt und ohne vorwürfe. frag sie doch einfach mal, ob du mit ein paar freunden im garten ein wenig länger bleiben darfst wenn dein bruder dabei wäre, sokann dir ja nichts passieren.wenn sie sich darauf einlässt, dann sei pünktlich mach kein lärm keinen blödsinn und so weiter dann wird sie sehen, dass sie dir vertrauen kann. vielleicht will sie dich auch wegen demlernen zu hause haben? erledige deine augfaben direkt nach der schule und zeig ihr, was dulernst. Da machen meine kinder immer wenn sie weg gehen bevorich zu hause bin. dann muss ich darum auch keine sorg haben.
    selbst meine 16 jährige tochter versteht, dassich mich sorge,wir redn viel und meist finden wir einenkompromiss.
    so wie mitihrem ersten diskobesuch. sie hat mich danach gefragt. in mir kam die angst hoch, weil ich ein mädchen kenn, dass ihr glas hat stehenlassen, drogen rein bekam und vergewaltigt wurde. der komprmiss. Dulässt dein glas niemals aus den augen, trinkst immer sofort leer. und die zweimänner passen aufd ich auf. du bleibst inihrer nähe.
    hat prima funktioniert, dafürhbich ihr nen schein geschrieben, dass sie in deren begleitung bis 24 uhr in die disko darf.

    schlag du deiner mutter alternativen vor.imkleinen. wenn du bisher zuverlässig warst wird sie sich früher oder später darauf einlassen.

    0
  • von butterblume62 am 22.11.2008 um 21:04 Uhr

    also nur ma zum klarstellen: als wir in der disco waren waren wir mit der schwester meienr freundin und ich wurde nach Hause gebracht und außerdem geht es gar nicht darum das cih in de disco will gefallen hat es mir da auch nciht so das muss nicht sein udn Alk trinken wir auch nciht und wenn dann nur ganz wenig und wenn wir jetzt unterwegs sind werde ich auch immer von ältern heim gebracht…..die 18 sind

    0
  • von Lilly98 am 22.11.2008 um 13:49 Uhr

    @ kassa: falsch, sie darf bis 22:00 draußen bleiben. Und das auch nur laut Gesetz. Wenn sie mit Erlaubnis der Eltern bis … was weiß ich… 01:00 draußen ist, ist das nicht illegal.

    0
  • von DasFinchen am 22.11.2008 um 12:42 Uhr

    Ach ja noch was, zu diesen Ratschlägen wie “Schleich dich raus” oder “Mach einfach was du willst, dann sehen sie schon dass sie nix verbieten können”: BLOß NICHT! Das schlimmste was man tun kann, is den Eltern auch noch zu zeigen, dass man euch nicht vetrauen kann. Denn dann halten sie die Zügel erst recht kurz! Und es is einfach so: Eltern können verbieten, was immer sie wollen, solang man keine 18 is.
    Und mit 14 in Bars und Discos abzuhängen find ich total daneben, das is übrigens einer der Gründe, warum ich kaum noch weg geh…die Clubs sind voll mit Minderjährigen und das is für die älteren unter uns echt nervig. Wieso könnt ihr damit denn nicht warten, bis es soweit ist? Habe ich doch auch und ich habe deswegen auch keinen Schden behalten 😉

    0
  • von toybche am 22.11.2008 um 12:39 Uhr

    schnkt mir wer ne funktionierende tastatur??? zwanzig uhr nicht null uhr

    0
  • von DasFinchen am 22.11.2008 um 12:33 Uhr

    Hi!

    Bei mir war das “damals” so: Am WE musste ich, bis ich 16 war, um 22 Uhr daheim sein, unter der Woche um 20 Uhr. Mit 16 durfte ich dann bis Mitternacht weg bleiben. Aber: Discobesuche waren vor dem 16. Geburtstag überhaupt nicht drin. Meine Mum hätte mich getötet wenn ich das gemacht hätte. Zu der Zeit fand ich das auch furchtbar ungerecht, meine Freundinnen durften immer länger raus als ich. Heute finde ich das rückblickend aber völlig ok, dass ich Grenzen hatte.
    Du darfst auch nicht vergessen, dass deine Mutter sich auch an die Gesetzgebung halten muss, sonst ist sie nämlich dran.
    Und was deinen Bruder angeht: Es is immer so, dass Jungs ein wenig leichter losgelassen werden, als Mädels. Und kann einfach leichter was passieren, ist nunmal so. Ich wollt das auch alles nicht wahrhaben als Jugendliche, bis mir mit 16 mal einer vom Bus aus gefolgt ist nachts…seitdem seh ich das auch etwas anders.

    0
  • von toybche am 22.11.2008 um 12:26 Uhr

    0 Uhr meinteich:) sorry tippfehler

    0
  • von toybche am 22.11.2008 um 12:25 Uhr

    Hllo Kleines :)
    Ich habe Kinder und meine dürfen, je nach Reife und Benehmen raus. Wobei meine Tochter um 29 Uhr unter der Woche zu Hause zu sein hat. Sie ist 16. Es ist dunkel, wir wohnennicht im bestenViertel und es istmir einfach wohler ums Herz wenn ich sie dann zu Hause hab. Wenn sie allerding einmal pro Woche(unter der Woche) bei ihremFreund ist und der sienach Hause bringt, dann kann es auch mal 21 Uhr sehen.
    Je nach ihrer Zuverlässigkeit.
    Zeig Deiner Mom, dass sie sich auf dichverlassen kann und verlang nicht gleich ne Grenzerweiterung von mehreren Stunden. Fang klein an und zeig ihr, dass du dich prima an die Zeit hälst. so wird sie sehen, dass sie dir mehr zutrauen kann. Ich hab mit meiner Tochter im halbstundentakt angefangen. Ihren ersten Diskobesuch hab ich ihr Erlaubt als sie vor kurzem 16 wurde, allerdings in Begleitung von zwei erwachsenen Männern und ihrer Freundin.
    Es passiert so vielauf dieser Welt dass Mütter nunmal Angst umihre Töchterhabenmüssen.
    Auf Partys (privat) darf sie gern auch mal länger bleiben, wenn sie entweder dort sclafenkann, oder sicher nach Hause gebracht wird. Ich kann ihr vertrauen deshalbkann ich ihr das erleuben.
    Versuch es in kleinen Schritten. die führen meist eher zum Erfolg:)

    0
  • von Synnove am 21.11.2008 um 20:00 Uhr

    Also deine Mutter hat eigentlich recht. da du ja fast 15 bist hast du dich an bestimmte Regel zu halten. Es ist eigentlich völlig normal das du um 20 Uhr zu Hause bist. Das mit den Discobesuche solltet su eine Nummer sicherer gehen und mit deiner Mutter reden. Sag ihr das du in die Disco möchtet und sie solle dich abholen, aber du musst auch was für sie tuen. Denk dran wenn ud länger als 20 Uhr draussen bist, kannst es sein das du mal von der Polizei mal kontrollierst wird und dann? Hast du eine Menge Ärger mit deiner Mutter und den Polizisten, also cih an deiner Stelle würde es vermeiden, solchen Ärger zu machen.

    0
  • von Satanic_Angel am 19.11.2008 um 18:58 Uhr

    bei mir ists sehr unterschiedlich.. ich darf meistens so bis 11 oder 12 weg,wenn öffentliche Veranstaltungen sind (ich bin 15), wenn private Partys oder besondere Feste,die z.B. nur einmal im Jahr sind,darf ich auch mal bis 1 oder 2 weg.. und seit ich mit meinem Freund zusammen bin,darf ich allgemein länger und öfter weg,wenn ich möchte,weil meine Mama weiß,dass er auf mich aufpasst ( er ist 19)
    frag doch deine Eltern,ob du nicht wenigstens bis 10 weg darfst.. und wenn sie dir das erlauben und du zuverlässig und verantwortungsbewusst pünktlich zuhause bist,dann erlauben sie dir auch,mal bis 11 wegzubleiben usw.. du musst es dir erarbeiten

    0
  • von sweet_cherie am 19.11.2008 um 18:08 Uhr

    Für eine 14 jährige ist es okay finde ich so früh nach hause zu müssen klar ist es scheiße und dein bruder ist ja schon 19 deswegen kann sie bei ihm loslassen
    schon heftig das du bis um 02 uhr in die disco dürftest
    warte einfach noch 4 jahre;)

    0
  • von Badrose am 19.11.2008 um 17:04 Uhr

    ich werde bald 16 – und darf am WE bis 21.00uhr raus gehn- wenn ich in die disco geh,dann holt mich meine mum um 1uhr nachts ab. wenn schule ist, dann muss ich um 20.30uhr zu hause sein! das ist völlig oke :)

    0
  • von Wochenende am 19.11.2008 um 16:55 Uhr

    Ich finde das zu streng. Ich bin gerade 15 und werde in zwei Wochen 16, aber darf viiieeel mehr. Ich darf öfter auf Partys oder in Clubs, dann aber bis 3 oder so und am Wochenende darf ich immer bis 12/1 draussen bleiben, dafür darf ich aber unter Woche z.b. gar nicht raus. MIt 15 bin ich mir nicht ganz sicher wie lang ich raus durfte, aber ich glaub das war so 11 oder 12.
    Aber dafür muss ich meinen Eltern immer erzählen mit wem und wo. Außerdem rauch ich nicht und kiff ich nicht und trink nur sehr sehr selten Alkohol. Meine Eltern haben es nie von meinem Alter abhängig gemacht, sondern von meiner Reife und wie ich mich in der Schule anstrenge oder mich zu Hause benehme. Du musst deiner Mutter einfach zeigen, dass du reif genug bist auf dich selbst aufzupassen und sie sich keine Sorgen braucht zu machen

    0
  • von blondie0xP am 19.11.2008 um 15:41 Uhr

    also, ich bin 15 und darf eig so lange weg wie ich will… mein mutter erlaubt mir eig alles… sie mehr wie meine grosse schwester als ne mutter, von dem her… aber 22:00 is schon n bisschen heftig kurz… ich hab des gleich problem mit ner freundin von mir zurzeit, ihr bruder ist 1 jahr aelter als sie und darf alles, und sie fast nix,… du musst einfach mal das machen was du willst und dir nicht von deiner mutter dreinreden lassen… wenn sie sagt du sollst um 10 zuhause sein, sagst du nein, um 12, und des machst du dann auch… irgendwann versteht sie dann dass sie dir nix mehr verbieten kann, und findet sich auch damit ab… 😉

    0
  • von Castiella am 19.11.2008 um 11:12 Uhr

    Deine Mutter hat völlig recht …
    das ist vollkommen ok die uhrzeit die sie dir vorschreibt … ich durfte mit 16 nochnicht mal immer bis 24 uhr raus …
    und sie hat dich doch auch schon mal in eine disco gelassen …
    also ich finde das völlig ok vorallem ist es ab sechs uhr grad schon stockdunkel…

    0
  • von kruemmelschen am 18.11.2008 um 22:19 Uhr

    ich bin jetzt auch nicht so viel älter als du und ich kenne das zu genüge dass andere eltern immer mehr erlauben als die eigenen. aber ich muss sagen mit 14 war ich nicht in discos und kneipen da waren eher so sachen wie dvd abend und so mit freundinnen angesagt und ich muss sagen so mädels abende sind mir heute fast noch lieber als viel weg zu gehen.
    deine eltern erlauben dir mit der zeit schon mehr wichtig ist nur dass du dich an alle vereinbarungen hälst damit sie merken dass sie dir vertrauen können und keine angst haben müssen.
    lg

    0
  • von kirschbaum am 18.11.2008 um 22:17 Uhr

    was heißt rumlungern? Wir machen ja was sinnvolles da ! Denkste wir besaufen uns oder was? Naja jeder ein Bier und das wars ! Ansonsten ist nur Spaß angesagt und da sind leute mit denen man über alles reden kann.

    0
  • von butterblume62 am 18.11.2008 um 22:04 Uhr

    aba leida bei mir nicht oh man die waren doch alle ma jung und wollten was erleben aba das versetht sie ja nicht!

    0
  • von kirschbaum am 18.11.2008 um 22:02 Uhr

    nee ich brauch sowas nicht machen ^^, wär mir zu gefährlich hab auch etwas hohenangst. aber bei mir ist es ganz einfach zu verschwinden

    0
  • von kirschbaum am 18.11.2008 um 21:59 Uhr

    ach ich find aber die stimmung ist besser abends. da sind alle auf party. wir zocken meistens billiard oder dart. ist voll cool (=

    0
  • von butterblume62 am 18.11.2008 um 21:59 Uhr

    ja das wäre toll is aba unmöglich leida 😉
    ich will mich ja auch nicht wegschleichen ich will einfach das meine mutter mir mehr vertraut andere eltern machen das schließlich auch……..

    0
  • von kirschbaum am 18.11.2008 um 21:56 Uhr

    hm ist natürlich pech. die flurtür ist gleich neben an bei mir da bin ich rückzuck durch. Cool wärs wenn du so wie im Film dein Dach runterklettern könntest ^^

    0
  • von Elvi am 18.11.2008 um 21:56 Uhr

    verlang nicht zu viel von deiner mutter, und das dein bruder schon 19, ich meine er is volljährig! du noch nich, und das wird sich in nächster zeit nich ändern… ja also das mit dem gegenleistung da für das du dan einmal im monat am WE länger wegbleibn kannst, is ne gute idee, vermittle deiner mum auch das sie dir vertrauen kann, das du während der woche nich einfach mal ne stunde später kkommst als vereinbart, aber falls das unumgänglich is das du einfach anrufst si wird das dan merken und dir dan auch mehr zutrauen!

    0
  • von butterblume62 am 18.11.2008 um 21:55 Uhr

    das geht bei mir schlecht mein zimmer ist oben und die stube wo meine eltern sind is unten mit glastür das hören die…

    0
  • von Bastet am 18.11.2008 um 21:54 Uhr

    Das Ei ist mal wieder klüger als die Henne !

    0
  • von butterblume62 am 18.11.2008 um 21:54 Uhr

    wir hatten warmes trinken decken ne laube und jacken von den jungs so kalt war da nicht :-)

    0
  • von kirschbaum am 18.11.2008 um 21:53 Uhr

    pf ich find das affig! Also manche meiner Kumpels sind auch so abends noch irgendwo in einer bar und hängen da ab. Da ich leider auch so strenge eltern habe, geh ich dann manchma heimlich und schleich mich aus dem haus und die bekommen das dann auch gar nicht mit. natürlich muss mans halt auch geschickt anstellen ( ;

    0
  • von butterblume62 am 18.11.2008 um 21:51 Uhr

    ich will ja gar ne umbedingt in de disco z.b letztes wochende waren meine eltern nciht da und da war ich mit freunden bis mitternacht rum im garten okaymein bruder war ma ein bissl da aba ne lange und er fand das okay meine mutter wei das zwar nicht aber mir passiert doch dort nix !!!!!!

    0
  • von Aldieh am 18.11.2008 um 21:44 Uhr

    Wow ich durfte mit 16 noch nicht mal länger als bis 0:00 auf Partys bleiben!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Meine Mutter lässt mich nicht los! Antwort

Piano123471 am 24.01.2013 um 15:33 Uhr
Hey Leute! Ich habe ein Problem: Meine Mutter kann mich irgendwie nicht loslassen. Ich wohne seit 1,5 Jahren in einer Wohnung 2 Stunden von meinem Elternhaus entfernt. Ich habe ein sehr enges Verhältnis zu meiner...

Meine Mutter erdrückt mich Antwort

Kuscheltigerin am 16.03.2011 um 14:10 Uhr
Hallo an alle, ich wende mich jetzt zum ersten Mal an ein forum. Weil ich einfach nicht mehr weiter weiß. Meine Mutter klammert sich so sehr an mich dass sie mich einfach nur noch nervt. Ich muss sie jeden Tag...

Meine Muttter kontrolliert mich ständig und lässt mir keine Privatsphäre! Antwort

jessequinn am 06.10.2012 um 20:33 Uhr
Hallo! :) Ich bin jetzt 21 Jahre alt und werde bald anfangen zu studieren und wohne aus Kostengründen immer noch zu Hause bei meinen Eltern. Eine eigene Wohnung bzw eine WG kann ich im Moment einfach noch nicht...

Meine Mutter übertreibt so!!! Antwort

Lulu_Schatz am 25.10.2009 um 09:24 Uhr
Hey Medelz, also ich hab n kleines großes Problem. Es heißt: Meine Mutter. -.- Ich bin vor einer Woche 14 geworden und wollte natürlich feiern. Ich habe meinen Freund, meinen besten Freund und noch einen eingeladen....

Hilfe- meine Mutter!!! Antwort

KatiiX3 am 24.06.2010 um 16:43 Uhr
Hai Mädels, ich muss jetzt hier den Frust auslassen, sonst platze ich gleich. Folgendes ich bin dabei abzunehmen. Ich habe noch kleine Schwierigkeiten mit mein Essverhalten, denn ich befinde mich an der Anfangsphase....