HomepageForenFamilien- & ElternforumMeine Nachbarin läßt ihre Kinder 3 und 1 jahr alleine?

heikebl

am 17.01.2009 um 22:00 Uhr

Meine Nachbarin läßt ihre Kinder 3 und 1 jahr alleine?

Meine Nachbarin läßt ihre beiden Kinder alleine und fährt in den 6 km entfernten ort um ins sonnenstudio zu gehen.
morgens bringt sie die 3 jährige in den kindergarten und holt sie am nachmittag wieder ab. sie ist etwa 70 minuten weg das baby alleine zu haus und am schreien. das jugendamt interessiert es nicht. was kann ich tun???

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von AndreaD81 am 18.01.2009 um 20:56 Uhr

    Egal wie alt die Kinder sind das ist einfach nicht drin. Die Alte sollte man auf den Marktplatz stellen!!!! Definitiv ihr an den Kopf werfen das du dich um die Kinder sorgst und ihr gleich sagen das du die Polizei rufen wirst wenn du mitbekommst das sie wieder “abgehauen” ist und das Kleine alleine ist. Wer weiß wie das hinter der Wohnungstür aussieht. Und Jugendamt- gleich zum Dienststellenleiter hin den Namen desjenigen angeben der dich abgewimmelt hat und ne Beschwerde schreiben.Dazu gleich deine Breitschaft bekannt geben auch nicht vor einer Anzeige wegen Unterlassung zurückzuschrecken!!! Habe in einer Bundesbehörde meine Ausbildung gemacht,ohne Druck von allem Seiten passiert da nirgends etwas.
    Auch wenn dich die anderen Hausbewohner für verrückt erklären, andere Nachbarn suchen, die die Kindsschreie gehört haben müssen und genau Buch führen. Was klingt wie ne stasi methode hat -falls es zu Gricht geht -eine Menge Gewicht weil dann genau nachgewiesen werden kann wann wie lange und wie oft das KLeine allein war.
    Zur Not würde ich sogar die Wohnungstür aufbrechen und das Kind zu mir rüber holen,da wäre mir der anschließende Ärger mit den Ämtern egal,du musst dich selbst im Spiegel betrachten können. Wenn dich dein Gewissen einfach nicht mehr nachts schlafen lässt dann mach alles was dir einfällt und schreck einfach nicht davor zurück auch selbst in Schwierigkeiten zu gelangen.

    Wo kämen wir denn hin wenn niemand sich mehr um seine Nachbarschaft kümmern würde?? Dann könnte ja jeder machen was er wollte und gerade die Kinder und Tiere können sich wohl am wenigsten wehren!!!

    0
  • von Nydesha am 18.01.2009 um 10:20 Uhr

    Wende dich an das Amt, das dem Jugendamt übergeordnet ist (weiss nicht wie das bei euch heisst), so was wie eine Aufsichtsbehörde. Und schalte die Presse ein. Das kannst du der Behörde auch gleich mitteilen, dann bewegen die schon ihren Hintern… Die Polizei ist in solchen Fällen meistens leider zu gar nichts zu gebrauchen.

    0
  • von heikebl am 18.01.2009 um 00:36 Uhr

    Ich habe schon so oft das Jugendamt informiert und auch die Polizei war schon da doch keiner sagt oder tut was. sie läßt jeden tag einen anderen typen zu sich in die wohnung die kinder werden eingeschlossen und sie läßt sich das hirn aus dem kopf vögeln. mir tun die kinder sehr leid. wir haben ihr schon mehrmals gesagt bring die kinder zu uns hoch wenn du weg willst, doch dann heißt es immer die schlafen, die mach ich jetzt nicht wach. es passiert schon nichts.

    0
  • von samarangel am 18.01.2009 um 00:01 Uhr

    bin der selben meinung nicht wegschauen sondern reagieren bevor den kindern was schlimmes passiert!!

    0
  • von Desty am 17.01.2009 um 23:19 Uhr

    @ rotbeere: Das weiß ich. Ich meinte ja auch das Baby, dass allein zu hause ist.

    0
  • von rotbeere am 17.01.2009 um 23:17 Uhr

    eine 3jährige kommt bereits an gefährliche gegenstände ran! bin auch der selben meinung, das nächste mal wenn du siehst dass sie geht und die kinder allein sind ruf die polizei! mag garnicht dran denken wie es den kindern in so einer situation geht und was passieren kann…

    0
  • von kolibrie_02 am 17.01.2009 um 23:05 Uhr

    wie schon gesagt ruf die Polizei!!!!!! Es ist wirklich schon so viel passiert und vorallem mit Kinder!!

    0
  • von Desty am 17.01.2009 um 22:49 Uhr

    Oh Gott … Ist ja wieder typisch deutsche Ämter. Hast du mit ihr schon mal gesprochen? Warum macht sie das? Du könntest dich als Babysitter anbieten, wenn es dir echt nah geht, was ich mal annehm. Aber zum Jugendamt würd ich auch nochmal gehen. Das ist doch nicht normal. Außerdem wird das Kind auch älter und wird bald an gefährliche Gegenstände rankommen.
    Die armen Kinder. :(

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Meine Freundin und ihre Kinder Antwort

melli4487 am 05.07.2009 um 21:07 Uhr
Meine Freundin hat 4 Kinder (7, 4, 2) und hat keinen Rhythmus, die Kleine schläft die ganze Zeit im Kindergarten, weil Sie nie vor 1 Uhr ins Bett geht, die älteste verkackt voll die Schule, weil man mit Ihr nicht...

meine beste freundin is übervordert mit haushalt und 3 kinder !!! Antwort

divalove80 am 29.12.2009 um 10:43 Uhr
hallo mädels ich habe eine freundin die drei kinder hat und a grose wohnung hat aber sie is nicht in der lage alles sauber zu halten .Sprich wenn se essen machen dann schaut die küche drei tage später immer nu so aus,...

3 Monatsspritze und Kinder bekommen... Antwort

katemausi88 am 19.02.2009 um 15:13 Uhr
Hyhy, Frage: Ich will mir ab nächsten Monat die 3 Monatsspritze geben lassen. Allerdings habe ich gehört, das es wenn man sie wieder absetzt bis zu 3 jahren dauern kann, bis man wieder Schwanger werden...

"We are Family" - Folge vom Dienstag: Wie kann die Mutter ihre Kinder alleine lassen? Antwort

OnExtasy am 12.08.2009 um 22:30 Uhr
hallo:) also, ich hab momentan ferien und bin gezwungen mir solche reality shows reinzuziehn:D die we are family folge gestern hat mich total geschockt. hat die jemand gesehen?. Eine 46-jähre...

hallo ihr lieben.meine tochter wird im februar 1 jahr alt...und ich weiss absoulut nicht wie wir es feiern sollten ich meine gross oder klein...habt i Antwort

widyan am 21.01.2009 um 11:59 Uhr
hallo ihr lieben...meine tochter wird im februar 1 jahr alt ..und ich weiss absoulut nicht wie wir es feiern solln ich meine gross oder klein ...habt ihr welche ideen