HomepageForenFamilien- & ElternforumMuss trotz genug Milch zufüttern.

Powermama84

am 03.07.2009 um 11:43 Uhr

Muss trotz genug Milch zufüttern.

Hallo Mädels,
mein kleiner Sohn ist jetzt fast vier Wochen alt und stille ihn, aber ich muss ihn leider etwas Flaschennahrung zufüttern, Weil er zu schlecht zunimmt. Es liegt ber nicht daran das ich zu wenig Milh habe sondern am trinkverhlten meines sohnes. Ich bin jetzt schon dazu übergegangen Milch abzupumpen und diese ihm zu zufüttern. meine Frage ist nun wieich es schaffe das er genug an der Brust trinkt.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von honey03 am 04.07.2009 um 12:56 Uhr

    wenn es ihm zu anstrengend is an der brust dann versuchs mal mit stillhütchen
    mein sohn ist auch 4 wochen u mit derbrust kommt er net so klar aber seit ich die stillhütchen benutze geht es wunderbar
    bekommste in der apotheke

    0
  • von Petra73 am 03.07.2009 um 14:11 Uhr

    Ich finde es nicht schlimm wenn Kinder zugefüttert werden. Ich weiss nicht warum muss so ein Stress sein. Ich musste auch meinem Kindern Flache dazu geben. Natürlich ist das Stillen das beste, aber wenn es nicht geht, dann geht es nicht. Wenn dein Sohn nicht mit der Brust klar kommt, dann macht es wie du es machts- pumpe ab und gib ihm Flache. Wenn du daswegen gestress bist, geht es so wieso nicht. das Kind spürt dein Stress. VielGlück und viel Spass mit deinem Sohn :-) . LG

    0
  • von MikiPL am 03.07.2009 um 12:28 Uhr

    vielleicht passt ihm ja etwas nicht daran mit der brust gefüttert zu werden…. also ich meine das so, dass es für ihn vielleicht zu anstrengend ist weil er dir milch da nicth so gut “rauskriegt” und er deswegen die flasche bevorzugt…… und wenn das mit dem abpumpen bei dir gut klappt dann würde ich mir da keine gedanken machen

    0
  • von SunsetxgirL am 03.07.2009 um 11:46 Uhr

    WiLLst du ihn wirklich nur mit der Brust füttern?
    Ich bin auch ein sogenanntes “Flaschenkind”

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wann ist genug genug? Schwester wird verzogen Antwort

MissLady96 am 26.02.2014 um 15:54 Uhr
Ich bin zur Zeit bei meinem Papa (Eltern leben getrennt) und eigentlich ist mein Vater voll in Ordnung, wirklich er ist toll, aber er verwöhnt meine kleine Schwester (15) sowas von! Sie bekommt alles von ihm, was sie...

Wieviele Kinder sind genug? Antwort

Adrianne87 am 10.03.2009 um 16:21 Uhr
Hallo Mädels Meine Freundin hat gerade mit 32 ihr 4. Kind bekommen... Ich bin ja noch kinderlos, kann mir das also nciht richtig vorstellen, aber irgendwie ist das dann doch total stressig oder? wo ist bei euch die...

hilfe....milch wird weniger Antwort

honey03 am 18.08.2009 um 12:49 Uhr
hallo mamis.. vielleicht kann mir eine von euch helfen mein sohn ist jetzt 10 wochen alt u ich stille... das wollte ich auch min bis er 6 monate ist so beibehalten... doch leider wird meine milch seit paar...

Weniger Milch in der Stillzeit. Antwort

Happyvroni am 27.07.2009 um 21:40 Uhr
Hallo Also meine schwester hat ein Problem. Sie hat stress mit bevorstehenden Umzug und gibt jetzt weniger Milch. Sie hat ihre Tochter ende Mai zur Welt gebracht. Meine Fage ist was könnte man dagegentun? Bin dankbar...

Hilfe, mein Kind isst nicht genug? Antwort

atrizia82 am 24.08.2008 um 13:22 Uhr
Mädels! Ich bin am Verzweifeln! Mein Kind will einfach nicht richtig essen. Weder Gemüse noch Obst. Gar nichts! Und wenn er dann was isst, dann immer nur ganz wenig. Ich habe Angst, dass er verhungert und ich dann als...