HomepageForenFamilien- & ElternforumMutter in den Wechseljahren?

kirschbaum

am 27.11.2008 um 18:20 Uhr

Mutter in den Wechseljahren?

Also ich habe den verdacht das meine mutter in den wechseljahren ist. Ich finde seit einiger Zeit ist sie so verändert. Also es fängt damit an das wir uns fast jeden Tag zoffen. Dann hat sie auf einmal so einen altmodischen Geschmack bekommen was Fernsehnserien angeht. Zum Beispiel hat sie sonst immer gerne mit mir D.H. geschaut und jetzt auf einmal findet sie die Serie doof. Das ist auch ein Problem ständig ändert sie ihre Meinung. Erst heißt es nur 3 Tage stubenerrest und jetzt verlängert sie einfach auf eine ganze Woche )=.
Ich find sie ist echt unausstehlich und komisch geworden!
Wie lange dauern die Wechseljahre denn?

Antworten



  • von kirschbaum am 07.01.2009 um 20:31 Uhr

    wieso hat das nichts zutun miteinander? Also ich könnte mir schon vorstellen das sone harzt4 empfengerin schneller altert und vergammelt als eine mit job!

  • von kirschbaum am 07.01.2009 um 13:58 Uhr

    und wann beginnen die wechseljahre am frühsten? Kann es sein das z.b. frauen mit einem niedrigeren lebensstadart schneller altern als wohlhabenere?

  • von White am 06.12.2008 um 22:51 Uhr

    Meine Mama ist jetzt 50, also wars bei ihr mit mhm ja 47, 48 in dem Dreh.

  • von Pencake am 06.12.2008 um 22:37 Uhr

    Meine Mutti hat das auch hinter sich, Schwindel, Hitzewallungen und all so was.
    Vor knapp 3 Jahren, so mit 50. Jetzt ist sie 53

    Das deine Mutti aber plötzlich irgendwas doof findet ist doch normal, ich finde von einen auf den anderen Tag manches auch total doof 😉

  • von White am 06.12.2008 um 22:31 Uhr

    Haha, so langsam wirds merkwürdig hier..
    Äähm. Also meine Mama hat die Wechseljahre jetzt hinter sich, waren so vor zwei Jahren ca. vorbei.. Mhm. Ihr Geschmack hat sich nicht wirklich so verändert, eher hatte sie durch ihre Wechseljahre Depressionen und war gereizter und sowas, letztens hat sie auch erzählt, sie hatte so Panikattacken.. gar nicht schön :/
    Und sie ist jetzt manchmal noch unausstehlich, wars aber auch vorher schon ab und an. Mütter halt 😀

  • von kirschbaum am 06.12.2008 um 22:24 Uhr

    du bist echt nicht mehr ganz richtig im Kopf ich hoffe nur dass ich später nicht so sexgesteuert werde wie du !

  • von kirschbaum am 06.12.2008 um 22:22 Uhr

    na und trotzdem ist meine mutter komisch geworden!

  • von kirschbaum am 30.11.2008 um 19:58 Uhr

    vielleicht bin ich ein wenig noch da drin aber ich find es voll gemein dass ihr alle immer auf mich rumhackt ! Meine Mutter ist auch nicht ohne. Zum beispiel manchmal beschuldigt die mich für eine sache die ich gar nicht gemacht habe! alle denken immer nur schlecht über mich das kotzt mich so an !

  • von kirschbaum am 29.11.2008 um 21:55 Uhr

    ich bin nicht in der pubertät!

  • von zooki am 27.11.2008 um 19:41 Uhr

    ich denke mal die Wechseljahre sind es nicht. Sprech doch mal mit Ihr, vielleicht hat sie ja auch mal etwas auf dem Herzen, weiß nur nicht mit wem sie sprechen soll. Mütter versuchen ja schließlich immer alles “alleine” hinzubekommen.

  • von kirschbaum am 27.11.2008 um 19:19 Uhr

    ok ich red mit ihr. Aber eins möchte ich mal an der stelle klar stellen: Ich bin nicht frech! Ich hab halt nur andere Ansichten als meine Mutter! Und unsere Ansichten zu einer Sache nicht übereinstimmen gibts halt zoff.

  • von Pencake am 27.11.2008 um 18:26 Uhr

    Vllt bist du auch einfach nur ein freches Kind gewesen 😉 ?
    Ne Quatsch, versuch mal mit deiner Mutti zu reden….manchmal sind Mamis ja wiklich komisch……^^

  • von madita_anna am 27.11.2008 um 18:24 Uhr

    ..also meine mama steht derzeit auch total auf die alten sachn…tv, musik und so…. aber leider weiß ich auch nicht wie lange diese ezit dauert…

  • von Schmusemaus am 27.11.2008 um 18:24 Uhr

    mhm aber verwechsel nicht die wechseljahre mitd e rpubertät hahaha

Ähnliche Diskussionen

Ich habe den Kontakt zu meiner Mutter abgebrochen! Antwort

Sina am 07.11.2008 um 10:26 Uhr
Ich wohne seit vier Jahren nicht mehr bei meiner Mutter! Trotzdem hat sie mich immer noch total kontrolliert und nur an mir und meiner wohnung genörgelt! Alles was ich gut fand, hat sie immer schlecht gemacht! Egal,...

Wieviel Öl in den Brei??? Antwort

hummelchen08 am 26.02.2009 um 09:44 Uhr
Hallo! Wer kann mir helfen. Ich fange anmeinem kleinen Schatz ( 6Monate ) mittags Karottenbrei zu füttern. Ich möchte selber kochen und habe gehört, dass man dem Brei Öl zufügen soll. Welches soll man denn da nehmen...

Ich (17) kann den Tod meiner Mutter nicht verarbeiten.Bitte helft mir.Bitte. Antwort

NaneNeverland am 01.03.2010 um 22:32 Uhr
Hallo Es fällt mir schwer über dieses Thema zu reden,aber irgendwann muss ich es machen.Ich fresse meine Trauer in mich hinein,dass sieht man mir leider auch an.Es liegt nicht nur am Tod meiner Mama,sondern auch...

Darf ein Kind (6) alleine in den Kindergarten gehen?? Antwort

Lelana am 02.03.2015 um 20:02 Uhr
Hallo Mädels! Oooh, ich bin grad sooo wütend.... Eigentlich würde ich mich ja eher als Gluckenmami und etwas ängstlich in Bezug auf meinen Sohn empfinden, aber - da ich möchte, dass er ein selbstbewusstes und...