HomepageForenFamilien- & ElternforumMutterschaftsgeld: Bescheinigung für den Arbeitgeber.

Krauselady

am 25.08.2008 um 16:46 Uhr

Mutterschaftsgeld: Bescheinigung für den Arbeitgeber.

Ich hab gestern die Bescheinigung an die Krankenkasse geschickt, wegen dem Mutterschaftsgeld. Meine Frage ist jetzt, ob mein Arbeitgeber jetzt auch noch eine Bescheinigung braucht oder reicht ihm die Bescheinigung, die ich ihm zu Beginn der Schwangerschaft gegeben habe? Oder übernimmt das sogar die Krankenkasse? Danke schon mal im Voraus für eure Hilfe.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Angi77 am 25.08.2008 um 16:59 Uhr

    Das ist wahrscheinlich von Arbeitgeber zu Arbeitgeber unterschiedlich. Ruf da am Besten mal an und frag nach, was der noch alles braucht und dann kannst du dich ja noch mal mit der Krankenkasse in Verbindung setzen.

    0
  • von jaries am 25.08.2008 um 16:53 Uhr

    Bei mir hat das die Krankenkasse übernommen…

    0
  • von Wiibee am 25.08.2008 um 16:50 Uhr

    Also ich habe nichts geschickt und es hat 7es gut geklappt

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Elterngeld/ Mutterschaftsgeld Antwort

Anika2000 am 03.12.2008 um 14:54 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich bin Schwanger bekomme aber bald mein Kind und wollte mich jetzt mal Informieren gehen wie das genau mit dem Elterngeld bzw. Mutterschaftsgeld funktioniert. Ich weiß allerdings nicht wirklich wo...

Wo bzw. beantrage ich Mutterschaftsgeld? Antwort

StyliCiouGirlZ am 31.05.2010 um 18:37 Uhr
Hallo Mädels Ich bin derzeit im 9ten Monat schwanger, da ich einen gefährlichen Beruf ausübe kam ich gleich im 2 ten Monat in den frühzeitigen Mutterschutz und habe mein Lohn vom Arbeitgeber weiter erhalten. Seit 2...

Arbeitgeber zahlt keinen Arbeitgeberzuschuss Antwort

StyliCiouGirlZ am 15.06.2010 um 19:12 Uhr
Hi Mädels Ich hab bei meiner Krankenkasse den Zettel für Mutterschaftsgeld abgegeben, die haben mir jetzt 520€ gezahlt, zählt das geld für den ganzen Zeitraum? Auserdem hat mein chef seit dem ich in Mutterschutz bin...

Kredit für den Familienurlaub? Antwort

Maddilin am 29.03.2016 um 10:45 Uhr
Hallo zusammen, ich möchte diesen Sommer sehr gerne wieder mit meiner Familie in den Urlaub fliegen. Nur ist es gerade so, dass es finanziell bei uns im letzten Jahr etwas schwierig war. Mein Mann hatte seinen Job...

Kinderwunsch - schlechtes gewissen gegenüber Arbeitgeber ... Antwort

Nadine2409 am 09.04.2014 um 23:06 Uhr
Hallo ihr Lieben, Ich habe ein Problem: Hatten eigentlich vor zum Ende des Jahres hin schwanger zu werden... Ich arbeite nun seit gut einem Jahr in einem 3 Mann-Betrieb (Apotheke aufm Dorf).... Meine Kollegin hat...