HomepageForenFamilien- & ElternforumNegativer Schwangerschaftstest nach 4 Wochen. 1. Periode nur einen Tag 2. Periode verfrüht und auch nur einen Tag lang. Bin ich schwanger?

Negativer Schwangerschaftstest nach 4 Wochen. 1. Periode nur einen Tag 2. Periode verfrüht und auch nur einen Tag lang. Bin ich schwanger?

LaydiesBabyam 05.08.2010 um 01:12 Uhr

Hey, ich weiß, wahrscheinlich bin ich nicht die erste, die etwas hysterisch nachfragt, ob sie schwanger ist. Und um von vorne rein zu sagen, ich gehe auch in 2 Wochen zum Frauenarzt. Aber es war so, das kurz bevor ich in den Urlaub geflogen bin, ich mit meinem Freund geschlafen habe. Leider ist das Kondom geplatzt. (Für viele eine Ausrede, leider diesmal die Wahrheit) Haben es erst zu spät gemerkt und ich habe mit entsetzen festgestellt , das ich am Ende meiner fruchtbaren Tage war. Ich war so schockiert und hatte im Urlaub immer wieder im Kopf, dass ich schwanger sein könnte. Ich interpretiere in jedes kleine Ziehen im Unterleib eine Schwangerschaft. Leider ist aber nicht zu übersehen, das zwischen der 1. und 2. Periode ca. 4-6 Wochen nach dem `Unfall` eine Wölbung in meinem Unterleib war. Meine Mutter meinte noch, das könnte daran liegen, das ich meine Tage nicht so hatte wie immer, und ein Rest noch drin ist und sich enzündet hat. Habe daraufhin einen Schwangerschaftstest gemacht, nach ca. 4 Wochen nachdem und er war negativ. Laut der Aleitung ist er sicher, weil sehr viel Zeit dazwischen liegt. Aber ich werde hier trotzdem noch verrückt, weil ich einfach in alles was reininterpretiere. Habe jetzt vor 3 Tagen eine ziemlich starke Blutung gehabt und dachte schon: juhu, ich habe meine Tage, aber diese war nach einem Tag schon wieder vorbei. Nun weiß ich nicht, obs wahrscheinlicher ist, dass ich schwanger bin oder ob das wirklich nur einfach an dem ganzen Stress und der Hysterie von mir liegt. Könnt ihr mir vielleicht bitte weiterhelfen? 🙁 Könnte echt gerade mal die Meinung von anderen gebrauchen. Danke schon mal… Liebe Grüße.

Nutzer­antworten



  • von LaydiesBaby am 11.08.2010 um 15:50 Uhr

    zu Feelia ; hab ich auch nie behauptet -.- Sorry, aber wenn es dich so nervt, brauchst du auch einfach garnichts dazu zu schreiben. Sei du mal in so ner Lage, mal sehen ob du so Kommentare dann lesen willst.
    im übrigen bin ich nicht schwanger.

  • von Feelia am 06.08.2010 um 00:01 Uhr

    bin ich dein frauenarzt?!omg-_-

Ähnliche Diskussionen

Brauner Ausfluss 1 1/2 Wochen vor Periode Antwort

lelkopter8 am 15.05.2016 um 18:49 Uhr
Hallo alle zusammen 🙂 Habe da mal eine unangenehme Frage, da ich mir deswegen seid Tagen den Kopf zerbreche. Habe in den letzten 4-5 Wochen 6 Schwangerschaftstest gemacht, da ich Angst davor habe. Alle waren mit...

Mein 4 1/2jähriger Sohn dreht völlig am Rad!!! Antwort

Sunny311 am 20.09.2011 um 21:51 Uhr
Liebe Erdbeermädels, ich dreh komplett durch. Ich hab abends nur geheult und kaum mit meinem Sohn gesprochen. Es war sicher falsch, was ich getan habe. Aber ich kann nicht mehr. Ich versuch es kurz, aber das wird...

Mutter-Tochter-Tag Antwort

Erdbeerli_89 am 19.01.2009 um 14:16 Uhr
Hallo Ihr Lieben. Ich brauche einige gute Ideen von euch. Und zwar ist es so, dass ich mittlerweile nicht mehr zuhause wohne. Ich habe aber eine sehr starke beziehung zu meiner mutter aber sehe sie trotzdem viel zu...