HomepageForenFamilien- & ElternforumPapillom und Feigwarze!

Bathla

am 02.07.2013 um 14:29 Uhr

Papillom und Feigwarze!

Hallo Erdbeeren,

 

was wenn man plötzlich an einem Papillom plus Feigwarzen leidet? kann man da normal gebären oder muss man eher Kaiserschnitt machen um die Infektion nicht auf das Baby zu bringen?

Ich hab ein “wackeliges” Immunsystem daher entstand die Feigwarze   zusätzlich zum Papillom…

Was meint ihr? Sollte ich da sicherheitshalber KS machen? Bin 37 SSW

 

DANKE für eure Antwort

Mehr zum Thema Kaiserschnitt findest du hier: Sanfte Rückbildung nach Kaiserschnitt

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Bathla am 04.07.2013 um 12:39 Uhr

    Smeesy: das hab ich doch aber er sagt er operiert wenn diie kleine da ist!!! mehr nicht…daher frag ich euch:D

    0
  • von Smeesy am 03.07.2013 um 16:22 Uhr

    deinen arzt fragen, wen sonst

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Auszug mit 23 und Eltern wollen trotzdem noch alles bestimmen Antwort

dcba123 am 15.11.2013 um 09:07 Uhr
Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem mit meiner Familie und hoffe, dass ich hier vielleicht Meinungen und Lösungen bekommen kann, damit ich endlich weiß, dass ich nicht ganz verrückt bin 😛 Ich bin 22...

Schwangerschaftssymptome und keine Periode Antwort

Carlie27 am 01.04.2016 um 15:26 Uhr
Wer kennt das?! Ich habe einen regelmäßigen 28. Tage Zyklus. Den ES hatte ich am 17.03. Und mein Freund und ich hatten am 14. noch ungeschützten GV. Gestern wäre eigentlich meine Periode fällig gewesen. Ich habe...

Schwangerschaft und Teilzeit Arbeit Antwort

lajennievida am 25.02.2014 um 08:46 Uhr
Hallo liebe mamis Ich hätte eine Frage , Mein Partner und Ich wünschen uns, unser zweites Kind ! Derzeit arbeite Ich in einem Casino als servicekraft in Teilzeit(im Moment noch Probezeit) ! Nun wollte Ich wissen...

Schwanger und happy 🙂 Antwort

Sann_86 am 01.02.2013 um 17:54 Uhr
Hi ihr lieben, ich hatte ja letzte Woche geschrieben das ich 4 Tage überfällig bin und nachdem ich 1 Woche später dann nochmal einen Schwangerschaftstest gemacht habe der schon nach kurzer Zeit schwanger angezeigt...

Generationskonflikt Großeltern und Enkelkinder Antwort

Sorissa am 28.05.2009 um 15:33 Uhr
Hallo Ihr Lieben Erdbeermädels, ich habe ein Problem und hoffe die ein oder andere kann mir vielleicht einen nützlichen Tipp geben. Ich bin 43 Jahre alt, aber sehr modern und trendy geblieben. Ich bin...