Lullaby88

am 26.08.2016 um 07:23 Uhr

Schwanger?!

Ich habe, weil ich irgendwie ein seltsames Gefühl hatte und mir irgebdwie sicher war, dass ich schwanger bin und habe diese cortez Tests (auf Amazon für drei Euro oder so) gemacht. Natürlich viiieeel zu früh aber ich war der Meinung, die müssen mir das doch anzeigen wenn ich schon so ein Gefühl habe 😣 Sie zeigten immer negativ. Ich habe mich über mich selbst geärgert und mir gesagt, ich muss aufhören mich so verrückt zu machen und jetzt mal wieder klar im Kopf zu werden 😆 also habe ich gewartet. Heute allerdings überkam mich wieder diese Gewissheit ( müßte morgen meine Tage bekommen) und habe wieder einen von den cortez gemacht der dann plötzlich positiv angezeigt hat. Natürlich hab ich in meiner Überraschung gleich noch einen mit clearblue gemacht und der war auch ziemlich sofort positiv. Ich kanns nur irgendwie nicht fassen und bin gerade in einer Art Schockstarre und kann es kaum glauben, da ich zwar ständig ein ziehen und stechen im Bauch hatte, aber auch das Gefühl habe das ich Regelschmerzen habe obwohl diese normalerweise immer nur am selben Tag kommen. Ich bin grad irgendwie voll daneben und werde wohl, wenn meine Regel ausbleibt nach ein paar Tagem nochmal testen um sicher zu gehen. Hat jemand von euch schon mal doppelt positiv getestet und dann am nächsten Tag trotzdem seine Periode bekommen?
Ich freue mich irgendwie aber gleichzeitig überfallen mich sehr viele Fragen und Unsicherheiten 😥

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Blaubäre am 26.08.2016 um 17:24 Uhr

    Falsch positiv gibt es nicht, soweit ich weiß. Nur, dass der Test fälschlicherweise negativ anzeigt. Also herzlichen Glückwunsch!
    Ich würde erstmal noch abwarten. So früh kann der Frauenarzt eh noch nicht wirklich was sehen.

    0
  • von schnipsi87 am 26.08.2016 um 12:41 Uhr

    Komplette Sicherheit kann dir nur ein Frauenarzt geben. Diese Schwangerschaftsfrühtest sind oft mit einer gewissen Unsicherheit verbunden. Außerdem musst du falls du wirklich schwanger bist sowieso bald einen Frauenarzt aufsuchen um das weitere vorgehen zu besprechen, ob du dich durch die Schwangerschaft begleiten lässt oder dich für einen Abbruch entscheidest. Am besten du rufst gleich dort an und vereinbarst einen Termin dann hast du Gewissheit. Erwähne eventuell am Telefon dass du schwanger sein könntest, vielleicht bekommst du dann direkt einen Termin. Mache dir keine Sorgen, ich weiß die Spannung ist unerträglich aber alles wird gut, egal wie du dich entscheidest!

    0

Ähnliche Diskussionen

Schwanger?! Trotz Negativem TEst!? Antwort

Lotta85 am 26.07.2014 um 13:27 Uhr
Hallo :) So kurz zu meiner Schilderung....ich hatte am 05/06.7 meinen ES, vom 18.-21.7. ging meine Mens??? nur war diese sehr kurz und vieeeel leichter als sonst! Habe dann am 22.7 getestet und der Test zeigte...

Schwanger und supi traurig. Antwort

hummelchen87 am 03.10.2011 um 23:37 Uhr
Hallo, muss echt mal was loswerden. Habe leider seit knapp 1 3/4 Jahr garkeinen Kontakt mehr mit meinen Freunden. Ab und zu halt mal über Facebook oder so ein Hallo-wie gehts-was machste; aber sonst Funkstille....

schwanger? bin verwirrt!! Antwort

Blondi511 am 13.10.2010 um 21:32 Uhr
hi mädels! sorry, dass ich euch nun auch mit nen " bin ich schwanger"beitrag nerve, aber ich bin grad echt ein bisschen verwirrt. also, meine geschichte: ich hatte am 29.8. meine tage (normal stark wie immer)....

Schwanger mit 16 ! Antwort

Emoschnecke am 25.11.2010 um 09:41 Uhr
Hallo ich bin Leonie. Ich bin 16 Jahre alt und habe gestern erfahren, dass ich schwanger bin. Ich wollte mal Fragen ob es hier Mädchen in meinem Alter gibt, die in der selben Situation sind. Ich weiß nicht wie ich es...

Vom Ex-Freund schwanger.. Antwort

Larissa09 am 13.08.2009 um 22:52 Uhr
Hallo, ich muss einfach mal drüber schreiben.. Ich bin 23 Jahre alt und seit ca nem halben Jahr von meinem Ex getrennt, wie verstehen uns so noch sehr gut, und haben auch ab und zu auch noch GV. Nur jetzt habe ich...