HomepageForenFamilien- & ElternforumSchwangerschaftsfrühtest

sandkornprinzessin

am 22.08.2016 um 15:25 Uhr

Schwangerschaftsfrühtest

Hi, ihr lieben!!!
Hier bitte ich um eure Erfahrung.
Ich würde gerne morgen früh eine Schwangerschaftsfrühtest machen. Dieser kann lt. Verpackung bereits 4 Tage vor Periode eingesetzt werden. Morgen früh währen es bei mir 2 Tage vor Periode.
Nun bin ich mir nicht sicher ob es nicht zu früh ist. Bzw wie sicher diese Test sind.
Kann es aber kaum erwarten und habe es so im Gefühl (zumindest zwischendurch und manchmal denke ich blos nicht so viel Hoffnung machen). Allerdings sagt meine Tochter (4 Jahre) zu allen ich sei schwanger und mein Mann glaubt auch. Habe seit ca. 10 Tagen immer wieder Unterleibsschmerzen (fast wie ziehen), bin müde und sehr Hungrig. Sollte ich es wagen?
Ganz lieben DANK für eure Erfahrung und eure Ratschläge!!!

Mehr zum Thema Schwangerschaftsfrühtest findest du hier: Schwangerschaftsfrühtest: Frühe Gewissheit

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Fritzchen am 23.08.2016 um 08:17 Uhr

    Du kannst es mit dem Test versuchen… wie sicher die sind, dass weiß ich nicht. Mein erster Test war negativ, dann dachte ich ok, dann bin ich nicht schwanger….Der nächste Test einen Monat später war dann positiv und ich war da bereits in der 12. Woche. Meine Tochter ist jetzt 7 Monate alt 🙂

    0

Ähnliche Diskussionen

Brauche euren Rat und Erfahrungen... Antwort

Nicky287 am 01.04.2015 um 13:01 Uhr
Hallo Zusammen. ich weiß dass das folgende Thema nicht neu ist und schon diverse Male behandelt wurde. Ich habe auch schon viel gelesen aber irgendwie ist das noch nicht zufriedenstellend. mein Freund und ich haben...

Periode überfällig, 3 negative Tests, trotzdem Schwanger? Antwort

Jeany300688 am 14.08.2013 um 16:42 Uhr
Hallo ihr Lieben!Ich brauch mal dringend eure Meinung.Ich nehme nun seit 4 Jahren keine Pille mehr und seit einem halben Jahr versuchen mein Mann und ich uns nun den gemeinsamen Kinderwunsch zu...

Falsch positiver SST durch Zyste? Antwort

Karliri am 01.02.2015 um 14:06 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich bin gerade fix und fertig. Vor zwei Wochen war ich beim FA, weil meine Periode drei Tage überfällig war (habe sonst einen sehr regelmäßigen Zyklus) und ich schiss hatte, schwanger zu sein. Ich...