HomepageForenFamilien- & ElternforumSchwangersein ist nicht nur schön…

Lauseline

am 08.11.2009 um 08:14 Uhr

Schwangersein ist nicht nur schön…

Hallo ihr Lieben,

keine Angst, ich will hier keine Horrorgeschichten erzählen, mir geht es derzeit nur nicht so toll und das muss jetzt einfach mal raus.
Meine Schwangerschaft verläuft von Anfang an nicht grad rosig, 5 Monate Erbrechen, Krankenhausaufenthalt, eine zum Glück ganz harmlose Blutung, jetzt die Diagnose, dass der Muttermund verkürzt ist, wodurch der kleine Mann zu früh auf die Welt kommen könnte. Nun kreisen tausend Dinge in meinem Kopf, ich kann kaum noch abschalten, schlafe kaum und wenn dann träume ich nur Murks. Das ist mittlerweile echt belastend und ich möchte wieder so ausgelassen und munter sein wie sonst.
Ich erwarte hier jetzt gar keine großartigen Tipps oder so, aber vielleicht gibt es ja jemanden, mit dem ich mich einfach mal austauschen kann – ich wäre sehr dankbar dafür.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von tamya am 12.11.2009 um 13:17 Uhr

    Hallo Lauseline,

    schön zu hören das soweit alles in Ordnung ist!!
    Etwas Ruhe und Langweile ist nicht verkehrt…
    Würde mich freuen wenn Du mich auf dem laufenden halten würdest.

    Wünsch Dir alles Liebe…

    0
  • von Lauseline am 11.11.2009 um 18:43 Uhr

    Hallo Tamya,

    der Arzt hat mir weiterhin Ruhe verordnet, der Muttermund ist ein paar Millimeter länger geworden und fest verschlossen, aber schwer heben, viel sitzen und unnötig viel Trubel ist verboten. Aber – ich halte mich dran, auch wenn es langweilig ist, aber ich weiß ja, was ich davon habe.

    0
  • von tamya am 11.11.2009 um 13:49 Uhr

    Hallo Lauseline,

    und was hat der Arzt gesagt??
    Hm bei mir war es wohl auch der Umzug der das Faß zum überlaufen gebracht hat. Wir sind Anfang Oktober noch umgezogen und am 13.11. lag ich dann im Krankenhaus. Klar passt man auf das man nicht zu schwer hebt, aber das ganze einpacken und auspacken, Treppenlaufen etc. Ist nicht mehr wirklich lustig in diesem Zustand…
    Hoffe das alles in Ordnung ist bei Euch Zwei…

    0
  • von Lauseline am 09.11.2009 um 14:44 Uhr

    Ich soll so viel liegen, wie möglich und nichts mehr heben. Er war auch nicht begeistert davon, dass ich beim Umzug noch mitgeholfen habe, aber die Kisten räumen sich nunmal nicht von alleine aus und ich bau halt auch gerne mal das eine oder andere zusammen…
    Ich hab morgen wieder einen Termin, zur Vorsorge, Glukosetoleranztest und Kontrolle des Muttermundes. Werde dann mal berichten, wie es war und wie es weitergeht.

    0
  • von tamya am 09.11.2009 um 14:16 Uhr

    Meine Zwei kamen 5 1/2 Wochen zu früh auf die Welt. War ab der 29.SSW im Krankenhaus, da sich der Muttermundhals verkürzt hatte. War keine schöne Zeit für mich, war nach der 3. Woche im Krankenhaus richtig depri drauf. Was sich dann wohl auf meine Kleine übertragen hat. Meine Kleine war ein richtiges Schreibaby (so wie bei Pia26). Die ersten 1 1/2 Jahre waren mehr als anstrengend… Gut es waren halt auch gleich zwei auf einmal.
    Versuch Dich nicht verrückt zu machen. Ich weiß es ist einfacher gesagt wie getan… Wenn Du aber nicht ins Krankenhaus mußt, kann es noch nicht so tragisch sein. Laß alles langsam angehen… Hat der Arzt gesagt das Du im Bett bleiben mußt??

    Wünsch Dir alles Liebe und Gute für die nächsten Wochen!!!

    0
  • von Lauseline am 08.11.2009 um 17:49 Uhr

    Ich werd gleich mal Amazon befragen und das Buch bestellen, hab schon von einigen Leuten die Empfehlung bekommen und Zeit hab ich ja genug.
    Wir haben eben grad die Entscheidung getroffen und der Kleine soll Julius heißen.

    0
  • von Lauseline am 08.11.2009 um 08:43 Uhr

    Mein kleiner Mann soll am 19.02. auf die Welt kommen. Ich freu mich natürlich auf ihn und weiß auch, dass ich eigentlich viel lockerer an die Dinge rangehen sollte, aber das ist gar nicht so einfach….

    0
  • von Lauseline am 08.11.2009 um 08:22 Uhr

    Tja, der meinte letzte Woche nur, ich sollte einfach abschalten und mir nicht so viele Sorgen machen – aber das ist gar nicht so einfach. Ich weiß ja, dass es dem kleinen Mann gut geht, der zappelt und tobt immer ganz fleißig, aber der Rest drumherum ist einfach belastend. Die Idee mit der Schwangerenberatungsstelle ist aber gut, da werd ich mich mal schlau machen!

    0
  • von aqua163 am 08.11.2009 um 08:17 Uhr

    Erstmal solltest du versuchen nicht den ganzen Tag daran zu denken. Ich weiß, es ist schwer, aber gibt es niemanden der mit dir mal was unternimmt? Und sprich doch mal mit deinem Frauenarzt über deine Ängste und Sorgen. Er kann dir vielleicht, auch Stellen nennen, wo du hin gehen kannst und dich mit anderen austauschen. Oder versuch mal heraus zu finden, ob es bei euch eine Schwangerenberatungsstelle gibt, denn die sind spezialisiert auf Probleme in und durch die Schwangerschaft.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Mami sein ist schön - Unser Spezialthema zum Muttertag Antwort

Steffi am 30.04.2010 um 12:53 Uhr
Hi Ihr lieben Mamis unter den Erdbeermädels! Der Muttertag naht mit Riesenschritten und wir feiern das mit einem kleinen Muttertag Special in unserem Magazin. Dazu gibt es noch ein extra Erzählforum für die Mamis...

Es könnte alles so schön sein, wäre da nicht seine Familie... Antwort

Nagelschere49 am 12.11.2014 um 22:30 Uhr
Hallo Mädels, manchmal denke ich mir echt: Was mache ich falsch? Warum `genüge` ich denen einfach nicht? Jeder Kontakt zur Familie meines Freundes ist ein Spießrutenlauf. Seine Kinder mögen mich nicht. Seine...

Das ist einfach nur soooooooo traurig! Antwort

deejane am 12.05.2011 um 10:33 Uhr
Erst hab ich noch gelacht... Aber das ist einfach nur sooooo traurig! Man achte auf die Rechtschreibung der blauen Kärtchen die sie schreibt... http://www.youtube.com/watch?v=VY3hSga4zGg

Was ist nur los mit meinem Baby??? Antwort

Lennoxbruno am 26.06.2009 um 08:40 Uhr
Hallo Supermamis!!!! Habe da echt was auf dem Herzen, mein kleiner 7 Monate bald acht hat vor 4 Tagen eine Impfung bekommen, also eher diese 2 bei der U5...in der Nacht nach der Impfung und am Tag danach hatte er...

Was tun meine Regel kommt nicht,nur Schmierblutung??? Antwort

delphina19 am 25.07.2011 um 05:47 Uhr
Hallo ihr Lieben habe PCO und sollte abnehemen um schwanger zu werden, nun hatte ich 3 Mon keine regel,bin mittlerweile 7 Kg los, aufenimal bekomme ich Schmierblutung mal da mal weg. Aber kein richtiges Blut...