HomepageForenFamilien- & ElternforumSchwester kopiert Berufsweg- was eint Ihr dazu?

Piet777

am 14.12.2008 um 13:58 Uhr

Schwester kopiert Berufsweg- was eint Ihr dazu?

Hallo,

meine Schwester ist zwei Jahre älter als ich und macht Abi und ist im Juni 09 damit fertig.
Ich mache Realschule und bin auch im Juni fertig. Anschl. Mache ich eine Ausbildung im kaufmännischem Bereich bei einer sehr großen und noblen Firma und bekomme auch schon sehr gutes Ausbildungsgehalt, im ersten Jahr über 700 Euro. Ausbildung ist sehr abwechslungsreich, durchlaufe alle Abteilungen und fahre mit zu Kunden ect.
Aus heutiger Sicht möchte ich danach gerne ein Studium im Bereich Medien und Management machen, es kann natürlich auch sein, dass ich während meiner Ausbildung merke, dass mir das so gut gefällt, dass ich doch kein Studium machen möchte sondern da weiter arbeiten möchte oder erst später studieren möchte, aber das weiß ich ja nun alles heute noch nicht. Aufjedenfall aus heutiger Sicht möchte ich das Studium machen, die Akademie hier hat sich auf Medien und internationales Management spezialisiert uns nimmt auch Bewerber für einen Studienplatz, die Realschulabschluss haben + Ausbildung.
Aufgrund meiner nun sehr guten Ausbildung, die ich bekommen, habe ich gute Chancen da dann auch einen Studienplatz zu bekommen.
Ich möchte später gerne mal im Medienmanagement o.ä. arbeiten.

Meine Schwester hatte den Plan erst eine Ausbildung zur Industriekauffrau zu machen und dann BWL Studium, doch für die Ausbildungen hat sie bis jetzt nur Absagen bekommen, weil sie sich, so meine Vermutung, zu spät beworben hat, jetzt will sie ein duales Studium machen, entweder im Bereich Industrie und Handel oder MEDIEN UND MARKETING. Also so was ähnlcihes wie ich auch machen möchte. Ich bin fast umgefallen als ich das gehört habe.
Sie meinte gestern so unserem Vater: ja aber eigentlich interssiere ich mich ja viel mehr für die Medien und so und möchte das ja viel lieber machen. Papa so: Äh ich dachte du willst Industrie und so machen. Sie: Ne das andere ist doch viel besser.
Er konnte das auch nicht verstehen und er meinte auch, dass sie kein Mensch für Management ist, weil sie eh total schlecht Planen und Organisieren kann, es fängt z.b. schon damit an, dass wenn sie abends weggeht, sie nie fertig ist mit stylen wenn Freunde sie abholen und noch
vieles mehr,
Also schreibt sie dafür nun Bewerbungen. Ich finde das ehrlich gesagt total blöd, weil irgendwie kopiert sie jetzt meinen Weg, warum auch immer. Wahrscheinlich, weil sie sieht, dass mein Plan den ich so habe, doch gar nicht so schlecht ist und auch interessanter ist. Ich weiß es nicht, ich weiß nur, dass ich das total blöd finde. Ich meine gut, sie will nicht an der gleichen Uni studieren, aber ich finde das trotzdem blöd, dass sie so was ähnliches oder fast gleiches machen will.
Ich finde das einfach blöd, weil das war doch eigentlich mein Weg.

Was sagt ihr dazu? Wie findet ihr das? Was würdet ihr tun?

Ich weiß nur eins, ich lasse mich von meinen Ziel nicht abbringen und verfolge mein Ziel stets weiter, auch wenn sie jetzt auch so was machen will.

Antworten



  • von Piet777 am 15.12.2008 um 15:21 Uhr

    kassa: mir fällt alles in den schoß? weiß gott nicht, was meinst du wie hart ich kämpfen musste, egal was es war. ich hatte jetzt bei der bewerbungssache einfach mal nur glück. und eifersüchtig bin ich nicht, in finde es einfach nur komisch, dass sie jetzt so aufeinmal zack sagt, sie will doch was völlig anderes machen und sich aber nicht wirklich damit beschäftigt hat, denn das kann man nicht innerhalb von zwei tagen getan haben. sie fand medien und so immer unteressant, hat es abgewertet und jetzt aufeinmal…das finde ich eben etwas komisch und seltsam.

  • von curious am 15.12.2008 um 12:39 Uhr

    Ja ich find das auch krass von dir.. das hört sich in meinen Ohren so an als wärst du eifersüchtig oder so, weil du mit deiner ach so tollen Ausbildungsstätte Studieren kannst usw.
    ich finds schön für sie..

  • von curious am 15.12.2008 um 12:39 Uhr

    Ja ich find das auch krass von dir.. das hört sich in meinen Ohren so an als wärst du eifersüchtig oder so, weil du mit deiner ach so tollen Ausbildungsstätte Studieren kannst usw.
    ich finds schön für sie..

  • von desideropacem am 15.12.2008 um 11:07 Uhr

    Tut mir leid, widersprichst dfir selbst. Du sagst das deine Schwester “ein sehr eingerahmtes Lebens[…]bild hat” Indeinem ersten Post hiess es aber “doch für die Ausbildungen hat sie bis jetzt nur Absagen bekommen, will sie ein duales Studium machen”. Ich kann kir nicht helfen, aber nach eingerahmt klingt das mal so gar nicht. Das nennt man FLEXIBILITÄT. Und entschuldige mal, was soll das bitte mit “eine Kopie erstellen von jemand anderes und dessen Ideen und so übernehmen”. Hast du da das Patent drauf?? Wo bitte steht geschrieben, dass nur du das machen darfst?? Sollte sie dich um Erlaubnis fragen, ob du ihr “gestattest” den Beruf zu erlernen? Denn danach klingt dein Post… nach einem pubertierenden Teenie, der angepisst ist, dass die die beste Freundn es gewagt hat, sich die gleichen Schuhe zu kaufen…

  • von Piet777 am 14.12.2008 um 18:52 Uhr

    Ich möchte nicht, dass ich falsch verstanden wwerde, ich mag meine Schwester, sie ist manchmal etwas schwierig, da sie ein sehr eingerahmtes Lebens und Menschenbild hat und wer das nicht “erfüllt” ist bklöd, so ungefähr. Aber sie ist ansich immer so, dass sie von mir nichts annimmt oder ähnliches, sie weiß vieles immer besser, ich bin ganz anders als sie, habe ein anderes Menschenbildes und lebe einfach auch ganz anders, viele viele Meinungen und Ansichten kann ich nicht mit ihr teilen und für vieles verutreielt sie mich auch und meint, dass kann ja lles gar nciht gehen und das ist schlecht und verkehrt wie du lebst und was du machst- ja sowas sagt sie…es wunderte mich einfach nur, dass sie jtzt auch sowas machen will und ich glaube einfach, dass sie sich nicht wirklich Gedanken gemacht hat, ob Medien und so nun überhaupt was wirklich für sie sein könnte.
    Ich denke, sie hat sich da zu wenig Gedanken gemacht und ich finde es eben einfach etwas blöd, dass sie jetzt genau das gleiche machen will wie ich, ich denke dass ist irgendwo vielleicht verständlich. Ich denke, jeder sollte seinen eigenen Weg gehen ins was für Lebensdingen auch immer und nicht eine Kopie erstellen von jemand anderes und dessen Ideen und so übernehmen.
    Aber gut, letztlich soll dann eben wirklich jeder das dann so machen, wie er/sie es meint.

  • von natha1 am 14.12.2008 um 14:34 Uhr

    achja ..bei mir wird genauso ein duales studium.im international breich (praktikum in london ,bzw miami..) ..^^das ist nicht neues ..vielleicht würde dich das ja acuh interessieren ..international kann man sehr viel erreichen ..also wünsch dir viel glück auf deinem weg ^^und mach dir nicht so viele gedanken ..zieh es einfach durch ^^

  • von natha1 am 14.12.2008 um 14:30 Uhr

    ..hey cool..ich mach abi und will marketing und kommunikation im medien bereich studieren ..hab mir acuh schon nen riesen plan gemacht ..^^wenn meine große schwester mir das nachmachen würde fänd ichs bestimmt auch total blöd..aber sei mal ehrlich! es ist deine schwester ..sag ihr vielleicht das dich das ein bisschen irritiert und das du das nicht gedacht hättest ..aber ich denke dann wird sie dir sagen das sie dir nicht alles nachmachen will ^^..ich mein freu dich doch das ihr die gelichen interessen habt 😀

  • von lurina am 14.12.2008 um 14:30 Uhr

    Wenn ich ehrlich sein soll, versteh ich nicht, wo dein problem liegt. Deine schwester ist dann jetzt auch mit der schule fertig und will anschließend nicht arbeitslos sein, deshalb will sie vielleicht ein duales studium machen. das machen inzwischen unglaublich viele abiturienten, weil es gute chancen bietet und keine zu akademische laufbahn nach sich zieht, also da ist sie eine von tausenden. außerdem hat sie für das, was sie bis jetzt machen wollte nur absagen bekommen, ein bisschen deprimierend, findest du nicht. ich finde es gut, dass sie dich umorientiert und sich auch überleg, etwas anderes zu machen. und, huch welch zufall, das fällt in den bereich medien. du muss schon zugeben, dass viele junge leute “irgendwas mit medien” machen wollen, da stehst du nun nicht so einsam auf weiter fluor. und sie will doch nichtmal genau das gleiche machen wie, du, du hast doch schon einen ausbildungsplatz und sie will gleich nebenher studieren. das ist doch ziemlich was anderes. außerdem finde ich, du solltest dich für deine schwester freuen, weil sie noch eine alternative gefunden hat. sie wird dir schon nicht den rag ablaufen. wovor hast du denn angst? dass sie besser ist als du? es ist doch garnicht so selten, dass geschwister auch beruflich in ne ähnliche richtung gehen…. beruhg dich wieder:)

  • von Sunshine87 am 14.12.2008 um 14:24 Uhr

    kann da tinaengelchen nur zustimmen, weil deine schwester sich nicht rechtzeitig stylen kann soll sie im beruf nix organiesieren können?!?!?! was ne logik 😀 es ist deine schwester unterstüzt sie doch.

  • von kaugummy am 14.12.2008 um 14:23 Uhr

    ach komm das is nicht irgendjmd sondern deine schwetser. du kannst dich doch eher geehrt fühlen, dass sie deine ideen so gut findet und das gleiche machen will. ihr seid keine konkurentinnen sondern schwester!!!! also nimm das ganze nicht so ernst

  • von colada am 14.12.2008 um 14:23 Uhr

    Ich find das ziemlich lächerlich…freu dich doch eher darüber, dass du deiner großen Schwester in gewisser Weise ein Vorbild bist 😉 und Planen und Organisieren kann man auch lernen. Also lass sie machen, was sie möchte und letztlich hast du dich da raus zu halten.

  • von tinaengelchen am 14.12.2008 um 14:18 Uhr

    ach komm heul doch, du bist nicht der einzige mensch auf der welt, der seine zukunft in der richtung plant… kann dir doch egal sein und wenns deiner schwester auch gefällt, dann lass sie halt!

    kindergarten, aber echt…

  • von Maykey am 14.12.2008 um 14:04 Uhr

    Ja,da hast du recht,dass ist echt doof.
    Ich würde sagen,geh dein weg trozdem=9
    Egal,was sie macht kann dir doch egal sein.

  • von Piet777 am 14.12.2008 um 13:59 Uhr

    bitte antworten auch wenn es viel zu lesen ist!!!!

Ähnliche Diskussionen

was sagt ihr dazu? eure meinungen interessieren mich 🙂 Antwort

sheisdangerous am 19.04.2011 um 21:20 Uhr
hey leute !!! meine freundin, die 16 ist, sagte mir letztens, dass ihre mutter ihr immer zigaretten kauft. ich habe einfach nur so verwirrt geguckt und sie meinte dann "ja, meine eltern sagen immer, bevor du das...

Schwester macht es unmöglich, ihr zu vertrauen Antwort

JenPen am 22.04.2012 um 12:07 Uhr
Hallo liebe Mädels, ich habe gerade einen heftigen Streit mit meiner Schwester hinter mir und würde mir gerne ein paar objektive Meinungen dazu anhören. Ich habe seit 10 1/2 Monaten meine erste feste Beziehung....

Was soll ich meiner großen Schwester schenken wenn sie auszieht? Antwort

KeksiiGiirl am 04.09.2010 um 18:31 Uhr
Hallo und danke erstmal, dass ihr meinen Beitrag angeklickt habt. Ich (13 Jahre alt) möchte unbedingt meiner heißgeliebten großen Schwester (18, fast 19 Jahre alt) etwas schenken wenn sie auszieht. Oder eher, fast...