HomepageForenFamilien- & ElternforumSohn 6 Monate schielt

lara_baric

am 27.09.2016 um 09:14 Uhr

Sohn 6 Monate schielt

Guten Morgen allen Erdbeeren!
Mein Sohn schielt ab und an. Das vergeht aber dann nach kurzer Zeit wieder. Er ist jetzt 6 Monate und wir waren noch bei keinem Augenarzt. Denkt ihr dass es langsam an der Zeit ist?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von maysi45 am 30.09.2016 um 14:35 Uhr

    Oftmals gibt sich das wieder. Aber ein Besuch beim Arzt kann natürlich dennoch nicht schaden.

    0
  • von 2016_Zaubermaus am 29.09.2016 um 10:43 Uhr

    Ich würde mal hingehen, denn das kann sich auf das weitere Sehvermögen auswirken. Kinder schielen häufiger mal, das verläuft sich meist, aber manchmal eben nicht. Vorsorge schadet nicht :)

    0
  • von Klarakorinna am 27.09.2016 um 09:29 Uhr

    Mein Augenarzt meinte dass bei Kindern, bei denen man Auffälligkeiten entdeckt, ab dem sechsten Lebensmonat eine Vorsorge nicht schadet. Wenn es keine Probleme mit den Augen gibt, dann reicht es soweit ich weiß auch mit 2-3 Jahren.

    Du kannst also ruhig mal hingehen, dann weißt du auch wie schlimm das Schielen ist.
    Hier kannst du noch mehr Informationen zu Augenheilkunde bei Babys/ Kindern finden: http://www.mvz-dr-neuhann.de/augenchirurgie/kinderaugenheilkunde/

    Liebe Grüße Klara

    0

Ähnliche Diskussionen

Jetzt sind es schon 6 Jahre und 3 monate her Antwort

Nicki99 am 01.04.2016 um 19:07 Uhr
Hallo Mädels, nun ist es sooooo la´nge her aber leider vermiss und LIEBE ich meinen Ex- Mann immernoch nach all diesen Jahren Von wegen Die zeit heilt alle Wunden bla bla!!!! Ich hab inzwischen ne 2 Jährige Tochter...

mein sohn 12 monate hat durchfall was tun Antwort

becca1989 am 30.12.2008 um 18:30 Uhr
mein kleines hat wässrigen durchfall bekommt aber schon seit vier monaten eine vollmilch bevor er ins bett geht sonst schläft er nicht und jetzt habe ich gehört das man ihn keine milch geben darf was soll ich tun

Erziehung bei 6 Jährigem Antwort

hasi1990 am 23.09.2012 um 18:28 Uhr
Hallo Leute, Ich hab mal eine Frage an euch. Der Sohn meines Freundes war ja nie wirklich einfach, aber seit einiger Zeit, ist es unerträglich. Wir wissen einfach nit mehr, was wir machen sollen. Ich fang mal...

Wieviel trinken mit 6 Monaten?? Antwort

Julyy am 22.05.2010 um 15:41 Uhr
Hallo an alle Erdbeeren, mein Sohn ist jetzt fast 6 Monate alt und vor 3 Tagen haben wir mit dem Essen begonnen - Karottenbrei. Bis dahin habe ich voll gestillt und auch jetzt stille ich noch normal weiter, nur...

Wie sage ich meinen 6-jährigen Sohn, dass die Oma vor Kurzem gestorben ist? Antwort

angie102 am 12.02.2009 um 23:31 Uhr
Vor 4 Tagen ist die Oma gestorben. Er hat sie oft gesehen und auch mitbekommen, dass sie im Krankenhaus lag und war auch oft dabei. Wir waren auch oft bei ihr Zuhause. Sie war auch noch nicht so alt. Ich weiss nur...