HomepageForenFamilien- & ElternforumTorschlusspanik aber nicht weils zu spät sein könnte, sondern zu früh

Themis92

am 12.12.2013 um 15:06 Uhr

Torschlusspanik aber nicht weils zu spät sein könnte, sondern zu früh

Hi Mädels,
ich bin in nem dreiviertel Jahr mit meiner Ausbildung fertig und eigentlich war ich mir mit meinem Freund einig, dass wenn ich eine Anstellung gefunden hab und ich aus der Probezeit raus bin, dass wir dann anfangen wollen ein Kind zu bekommen.
Vor 2 Jahren kam mir das noch sooo weit entfernt vor, aber jetzt istes ja nur noch ein und n viertel Jahr hin.
Irgendwie hab ich aufeinmal das Gefühl, dass ich was im Leben verpassen könnte und dass mein freies Leben mit einem Kind vorbei ist. Und man hört ja auch oft, dass darurch viele Freundschaften kaputt gehen.
Andererseits, ist das das perfekte Alter um ein Kind zu bekommen und man kann ja auch mit Kind verreisen oder ausgehen während der Partner oder Großeltern auf das Kind aufpassen.
Ja, ich bin noch jung, aber ich will auch ne junge Mutti sein und mein Freund ist 6 Jahre älter und er will auch ein junger Papa sein. Und wenn er noch ne Ewigkeit wartet wird er kein junger Papa mehr.

Ist das erstmal ne normale Reaktion oder ein Zeichen, dass man doch vielleicht noch n Jahr zusätzlich warten sollte?

Was habt ihr so für Erfahrungen vor und mit einem Kind gemacht? Hattet ihr auch teilweise Bedenken? Wie sah es danach mit den Freudschaften aus?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Tschuliaaa am 12.12.2013 um 19:49 Uhr

    Lasst es doch langsam angehen, ihr müsst jetzt noch nicht das ganze Leben verplanen. Außerdem solltest du dir lieber erst darüber klar werden, was du möchtest im Leben. Ich denke du bist noch nicht bereit für ein Kind, genieße doch erst dein Leben mit deinem Freund und schafft euch eine sichere Basis. Wenn ihr bereit seid, werdet ihr es schon merken aber jetzt gibt es keinen Grund zur Eile.

    0
  • von Angelsbaby89 am 12.12.2013 um 16:54 Uhr

    Also wenn du da so unsicher bist dann warte lieber noch. Wir waren uns beide total sicher und haben uns wahnsinnig gefreut. Klar, Ängste gehören definitiv dazu aber bei dir klingt es für mich eher danach dass du noch zeit braucht. Was ja nicht schlimm ist 😉

    0
  • von Goyangi am 12.12.2013 um 16:26 Uhr

    Ich würde auch noch warten. Ich denke bald werde ich in einer ähnlichen Situation sein, da mein Freund um einiges älter ist (…) aber euch rennt in diesem Alter wirklich nicht die Zeit davon. Es gibt zwar nicht den “perfekten” Zeitpunkt ein Kind zu bekommen; es wird immer etwas sein, das gerade vllt nicht ganz in den Plan passt, aber man wächst mit dem Kind in die Situation denke ich.
    Lasst euch aber aufjedenfall Zeit! Wenn du so wie jetzt richtige Panik davor hast, dann bist du nicht bereit dafür, was ja aber nicht schlimm ist!!
    Ihr solltet nochmal über das Thema reden. Er wird dich sicherlich verstehen, wenn ihr noch etwas wartet.
    Es ist doch viel schöner ein Kind zu bekommen, weil man es sich wirklich wünscht, als wenn man es bekommt, weil man noch ein junges Elternpaar abgeben möchte 😉

    0
  • von Brinaaa am 12.12.2013 um 15:43 Uhr

    Also wenn 92 dein Geburtsjahr ist, dann läuft dir doch keine Zeit weg. Und deinem Partner mit 6 Jahren mehr auch nicht. Wenn du jetzt noch zweifelst, dann würde ich es eher lassen. Irgendwann ist die Zeit gekommen und dann wirst du dich drauf freuen! Und solange gibt es eine Menge, die man unternehmen und genießen kann, was man mit Kind nicht mehr so leicht kann!

    Ich bin 23 und ich könnte mir noch nicht so richtig vorstellen, jetzt oder in einem Jahr ein Kind zu bekommen. Ich möchte erstmal noch einiges erleben…

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Es könnte alles so schön sein, wäre da nicht seine Familie... Antwort

Nagelschere49 am 12.11.2014 um 22:30 Uhr
Hallo Mädels, manchmal denke ich mir echt: Was mache ich falsch? Warum `genüge` ich denen einfach nicht? Jeder Kontakt zur Familie meines Freundes ist ein Spießrutenlauf. Seine Kinder mögen mich nicht. Seine...

Kinderwunsch zu früh oder ok? Antwort

Wiwi am 07.11.2008 um 16:15 Uhr
Hallo ihr, also ich überlge jetzt schon etwas länger ob mein Freund und ich ein Kind bekommen sollten, wir sind nicht verheiratet wollen erst mal auch nicht heiraten, später vielleicht. Meint ihr ein Kind außerhalb...

Kinderwunsch mit 19 - Baby mit 20 - zu früh? Antwort

Morina am 23.09.2011 um 17:20 Uhr
Hallo! Ich bin 19 Jahre alt und hege seit einer gewissen Zeit den Kinderwunsch. Mein Freund und ich sind seit über einem Jahr zusammen und auch er kann sich vorstellen, mit mir eine Familie zu gründen. Er...

1. Baby mit 30 - ist das schon zu spät=? Antwort

Mewchen am 12.09.2010 um 16:40 Uhr
Huhu Leute, ich selber bin erst 22 (fast) und mache mir so ein paar Gedanken, wann ich mein erstes Baby bekommen möchte, da gerade einige aus Familien - und Bekanntenkreis stolze Eltern werden. Sie sind nicht...

HARTZ 4 --ICH BEKOMME ZU WENIG ABER DIE SACHBEARBEITERIN BLEBT HART UND GIBT ES NICHT ZU BITTE HELFEN. Antwort

Lady24 am 28.09.2010 um 04:40 Uhr
vorerst möchte ich sagen das ich da nich gerade stoltz drauf bin,ich aber leider noch darauf angewiesen bin...Ich habe diesen monat nur 284€ sozialhilfe bekommen.Letzen monat waren es 465€. als ich angefragt habe...