HomepageForenFamilien- & ElternforumTrennung und Lebenszufriedenheit

sk401

am 22.03.2016 um 14:39 Uhr

Trennung und Lebenszufriedenheit

Ihr Lieben,
ich würde mich sehr freuen, wenn ihr an der Onlinestudie meiner Masterarbeit teilnehmt. Das würde mir sehr helfen und ihr könnt neue Ansichten und Sichtweisen auf das Thema gewinnen. Die Studie dauert nur 10 Minuten. Voraussetzung ist, die Trennung von einem/einer Partner/in innerhalb der letzten 6 Monate. Vielen Dank und viel Spaß!

https://unikoelnpsych.eu.qualtrics.com/SE/?SID=SV_3yCDNbWe0uPTjdX

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Berufbedingte Trennung :-( Antwort

tami_w am 29.08.2008 um 17:23 Uhr
Mädels! Ich habe mich vor einem Monat von meinem Freund getrennt, da ich eine sehr gute Stelle in einer anderen Stadt angeboten bekommen habe. Ich musste mich also zwischen Beruf und meinem Freund entscheiden und habe...

Eltern eine Trennung empfehlen? Antwort

Jeany92 am 04.02.2013 um 16:47 Uhr
Meine Eltern streiten sich ständig! Und meine Mutter ist einfach unglücklich, was meinen Vater betrifft, keine Ahnung - zu ihm habe ich keinen guten Draht, deshalb versteh ich meine Mama auch..

Trennung nach dem Urlaub? Antwort

Rosenelf am 21.08.2009 um 10:29 Uhr
Hallo Leute, habe schon öfter gehört, dass sich Paar nach dem Urlaub getrennt haben und hatte auch schon die Erfahrung. Wollte mal fragen, wie das bei euch so ist und woran es eurer Meinung nach liegen kann...

Finanzielle Hilfe bei Trennung? Antwort

XxBlondiiiexX am 04.05.2014 um 09:29 Uhr
HAllo Erdbeermädels, Mein Freund (30) und ich (23) wohnen seid 2 Monaten zusammen. Wir sind 1.5 Jahre zusammen, ich weiß keine lange Zeit aber ein zusammenzug hielten wir aus mehreren Gründen als angemessen da wir...

Sind die Depressionen Grund für die Trennung? Antwort

citygirl33 am 03.02.2014 um 09:37 Uhr
Hallo Leute, ich brauche in einer Sache mal euren Rat... Ich habe vor etwa 4 Wochen einen Mann kennen gelernt und wir haben uns auf Anhieb gut verstanden. Er hat mich umworben und sich wirklich um mich bemüht, er war...